Tauchen leicht(er) gemacht: Ausrüstung transportieren mit ZARGES

24.10.2016 |  Von  |  Allgemein

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tauchen leicht(er) gemacht: Ausrüstung transportieren mit ZARGES
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Rollen der K 424 XC von ZARGES erleichtern den Transport der Ausrüstung. Sie sind robust, stabil, langlebig und die perfekte Lösung für Taucher, die meist einen langen und steinigen Weg zum See zurücklegen müssen. Mit der Mobil-Box K 424 XC von Europas führendem Hersteller von Aluminium-Kisten können Taucher ihre Ausrüstung nun sicher und bequem transportieren. Denn die funktionalen Rollen und ein ausziehbarer Griff machen jeden Transport einfacher denn je.

Klaus H. ist 2. Vorsitzender des Tauchclub Aquarius Schongau. Seit einiger Zeit hat er eine der neuen Mobil-Boxen von ZARGES und ist begeistert. „Die ganze Ausrüstung passt rein“, sagt der auch als Übungsleiter tätige Hobbytaucher. Anzug, Flasche und viele Kleinteile können in der Aluminium-Kiste sicher und gut verstaut werden. Und auch der Transport ist einfach: Dank eines integrierten, ausziehbaren Griffes und der integrierten Rollen kann die stabile Kiste, die in sechs verschiedenen Grössen erhältlich ist, einfach gezogen werden. Für unwegsames Gelände bietet ZARGES optional sogar luftbefüllte Gummiräder mit einem Durchmesser von 220 Millimetern an. „Damit ist der Transport über Schotter, Sand oder Wiesen problemlos möglich“, freut sich der Taucher.

Besonders praktisch ist die Mobilbox auch dann, wenn Taucher auf Reisen gehen. Beim Transport der Ausrüstung im Flugzeug ist alles sicher verstaut und vor Beschädigungen gut geschützt. Mit Schlössern kann die Box zudem sicher verschlossen werden. „Und vom Flieger geht es dank der Rollen dann ganz schnell zum Tauchspot“, freut sich der Hobbytaucher, der auch die hohe Stabilität der Aluminium-Kisten schätzt: „Da kann man sich auch mal draufsetzen oder die Box als Tisch benutzen“.

ZARGES-Boxen werden seit fast 60 Jahren in vielen Bereichen eingesetzt: In der Logistik der Bundeswehr oder bei Expeditionen, als Transportverpackung oder für die sichere Lagerung, als Werkzeug- und Montagekiste genauso wie im Aussendienst. Die Boxen können dank speziell geformter Ecken problemlos und stabil gestapelt werden. Der Werkstoff Aluminium sowie die hochwertige Verarbeitung sorgen nicht nur für geringes Gewicht bei gleichzeitig hoher Stabilität, sondern auch für eine extreme Langlebigkeit, auch bei hoher Beanspruchung.

 

Artikel von: Fröhlich PR GmbH i.A. der Zarges GmbH
Artikelbild: © Zarges GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Tauchen leicht(er) gemacht: Ausrüstung transportieren mit ZARGES

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.