VIR – die beliebtesten Reiseziele zum Jahreswechsel

08.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Welche Pauschal- und Last-Minute-Reisen sind zum Jahresende besonders beliebt? Mit dieser Frage hat sich der Verband Internet Reisevetrieb e.V. (VIR) näher befasst und eine Auswertung erstellt. Die Ergebnisse beruhen auf Buchungsdaten des Reisetechnologie-Anbieters Traveltainment.

Untersucht wurden die zur Oktober-Mitte online getätigten Buchungen für Pauschal- und Last-Minute-Reisen über Weihnachten und Silvester. Auf der Kurz- und Mittelstrecke steht danach das ägyptische Hurghada als Ziel ganz weit oben, bei Langstreckenzielen ist es Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Hier die Ergebnisse im Überblick.

TOP 10 bei Kurz- und Mittelstreckenzielen

Auf der Kurz- und Mittelstrecke konnte das ägyptische Hurghada auch in diesem Jahr Platz eins in den TOP 10 behaupten. Auf den weiteren drei Rängen folgen mit Las Palmas, Fuerteventura und Teneriffa gleich drei Inseln der Kanaren. Auf Platz fünf landet Antalya – danach folgen Lanzarote, Mallorca, Madeira, Marsa Alam in Ägypten und Malta.

Im Vergleich zu den Weihnachts- und Silvester-Nahzielen 2015 konnten die Kanarischen Inseln ihre Stellung in der TOP 10-Liste ausbauen. Unverändert im Ranking zeigte sich u.a. Malta. Madeira konnte sich um einen Platz verbessern. In vielen Fällen müssen Reisende in diesem Jahr ein wenig mehr für Weihnachts- und Silvester-Ferien in der Nähe ausgeben. Das gilt insbesondere für die Kanaren. Reisen nach Hurghada sind dagegen etwas günstiger geworden.

TOP 10 auf der Langstrecke

Wer zu Weihnachten die Sonne in der Ferne sucht, entscheidet sich häufig für Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Dies ergibt die TOP 10-Liste. Danach folgen Phuket, Abu Dhabi, die Malediven und Dubai. Die untere Hälfte der TOP 10 wird durch Puerto Plata in der Dominikanischen Republik, Cancún, Mauritius, Varadero in Kuba und Bangkok bestimmt.

Abu Dhabi ist der klare Aufsteiger. Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate hat sich von Platz zehn im Vorjahr auf drei verbessert. Neu in der Liste ist Bangkok. Neben der Dominikanischen Republik und den Emiraten ist Thailand somit ebenfalls mit zwei Zielflughäfen vertreten. Im Gegensatz zu vielen Nah- und Mittelstrecken-Destinationen sind Fernreisen im Vergleich zum vergangenen Jahr spürbar günstiger geworden.

Trend zu Ferien auf den Kanaren

„Der Trend zu Ferien auf den Kanaren setzt sich wie auch im Sommer fort, allerdings müssen Reisende dafür dieses Jahr etwas tiefer in die Tasche greifen“, kommentiert VIR-Vorstand Michael Buller. „Die gute Nachricht für Reisende: Auf der Fernstrecke hat der Durchschnitts-Gesamtreisepreis dagegen nachgegeben.“ Erfreulich sei auch der erneut erste Platz von Hurghada, so Buller weiter. Die beliebteste Destination Ägyptens punkte bei den Reisenden kontinuierlich durch ein überaus gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Artikel von: Verband Internet Reisevertrieb e.V. / w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: © Irina Magrelo – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

VIR – die beliebtesten Reiseziele zum Jahreswechsel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.