05 März 2015

Wie Ferien am Meer – der Strandkorb im heimischen Garten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Am Meer sitzen und der rauschenden Brandung zusehen – wer träumt nicht davon? Behaglich hocken wir in einem Strandkorb, der uns verlässlich vor dem aufkommenden Sturm beschützt. An Ost- und Nordsee längst zum Kult geworden, finden wir immer mehr Strandkörbe auch in Gärten vor. Herrlich können wir darin entspannen und auch bei kühleren Wetterbedingungen die pure Natur geniessen. Wann ist es in einem Strandkorb am schönsten? Klar – wenn so richtig der Wind geht. Geschützt durch Verdeck und Oberkorb sitzen wir bequem auf der Polsterung und warten, bis das Wetter besser wird. Scheint dann endlich die Sonne, ist der Korb ein perfekter Schattenspender. Entspannt lesen wir darin unser Lieblingsbuch und lassen alle Fünfe gerade sein.

Weiterlesen

Fischland-Darss-Zingst - Halbinsel an der deutschen Ostseeküste

Mit dem nahenden Frühjahr und der Hoffnung auf wieder wärmere Tage wächst auch die Lust auf Reisen inmitten der freien Natur. Wenn Sie einen starken Kontrast zur Schweizer Bergwelt suchen und eine Gegend, die nicht von den negativen Begleiterscheinungen des Massentourismus heimgesucht wird,  gibt es einen Tipp für Sie - die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst an der deutschen Ostseeküste. Sie liegt im Bereich des Nationalparks „Vorpommersche Boddenküste“.

Weiterlesen

Musik in New York – Clubs, Bands und Künstler bis zum Abwinken

New York ist so inspirierend und abwechslungsreich in jeder Hinsicht, dass es kaum einen Grund gibt, nicht in die wunderschöne Stadt an der amerikanischen Ostküste zu reisen. Wer trotzdem einen Grund braucht: Es ist die lebendige und abwechslungsreiche New Yorker Musikszene. Live Musik findet man an absolut jeder Ecke, und egal nach welcher Musikrichtung einem der Sinn steht - in New York City gibt es immer einen Club oder eine Bar, in der man fündig wird. Für seinen Aufenthalt kann man sich bei HouseTrip eine Ferienwohnung aussuchen, und anschliessend kann man sich auch schon auf Erkundungsreise machen.

Weiterlesen

Mobile Internetnutzung auf Reisen: Kosten sparen mit Offline-Navigation

Kostenlose Navigations-Apps für Tablet-PC und Smartphone können mehrheitlich nur bei bestehender Internetverbindung genutzt werden. Im Inland ist das weniger ein Problem, da viele Nutzer Mobilfunkangebote nutzen, die eine mobile Internetverbindung enthalten. Doch auf Reisen und im Urlaub kann die Nutzung des mobilen Internets schnell zur Kostenfalle werden. Verantwortlich dafür sind Roaming-Gebühren. Offline-Navigations-Apps können hier Abhilfe schaffen. Doch die sind nicht immer günstig. Wir zeigen eine Auswahl an Anbietern für Android, Apple iOS und Microsoft Windows Phone.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});