18 Februar 2016

Führendes Resort Südsardiniens erfindet sich neu

Immer besser werden zu wollen, gehört zum Erfolgsrezept von Forte Village, einem Ferienresort im Süden von Sardinien. Zum Resort gehören 8 ausgezeichnete Hotels, Luxussuiten und exklusive Villen. Es liegt auf einem 47 Hektar grossen Gelände mit Gärten und Parklandschaften, das direkt an einen langen, weissen Sandstrand grenzt. Jetzt legt die preisgekrönte Feriendestination ihre Karten für 2016 auf den Tisch: Es erfindet sich durch ein ambitioniertes und umfassendes Renovierungsprojekt quasi neu.

Weiterlesen

Hotel-Special von Emirates: Downtown Dubai gratis entdecken

Die Fluggesellschaft Emirates bietet ihren First-Class- und Business-Class-Passagieren aktuell einen kostenlosen Aufenthalt im JW Marriot Marquis Hotel in Dubai an. Passagiere, die ein Emirates-Ticket in der First Class oder in der Business Class nach Dubai oder zu einer der Destinationen im weltweiten Streckennetz der Airline buchen, geniessen dieses attraktive Special bei der Ferien- oder Geschäftsreise sowie während des Stopovers für ihre Übernachtung in Downtown Dubai. Dieses Angebot gilt für Neubuchungen bis zum 31. März 2016 für den Reisezeitraum vom 10. Februar 2016 bis zum 31. Oktober 2016.

Weiterlesen

Kühtai: Neue WiesBergBahn feierlich eröffnet

Das Kühtai steht im Mittelpunkt der internationalen Ski- und Snowboard-Szene. Im Spätherbst wurde ein bestehender Schlepplift durch die neue WiesBergBahn, einen Vierersessellift der modernsten Generation, ersetzt. Wintersportler gelangen nun komfortabler direkt von ihrem Hotel aus zu den zahlreichen attraktiven Pisten. "Veranstalter schätzen das Kühtai aufgrund seiner Schneesicherheit, leichten Erreichbarkeit und einzigartigen Naturkulisse. Ob auf oder abseits der Piste, das Kühtai bietet für jeden Bedarf die optimalen Rahmenbedingungen. Und mit der neuen WiesBergBahn konnten wir die schon sehr hohe Qualität der Angebote der Bergbahnen noch weiter verbessern", freut sich Philip Haslwanter, Geschäftsführer der Bergbahnen Kühtai.

Weiterlesen

Neuer Leitfaden „Nachhaltige Tourismusangebote“

Wie lassen sich nachhaltige Tourismusangebote erfolgreich entwickeln und vermarkten? Dies haben die Destinationen Arosa, Scuol Samnaun Val Müstair, Interlaken, Luzern und Entlebuch gemeinsam mit der Hochschule Luzern zwischen 2012 und 2015 erforscht. Entstanden ist daraus nun der Leitfaden „Nachhaltige Tourismusangebote“, der auch andere Ferienregionen bei einem erfolgreichen Nachhaltigkeitsmanagement unterstützen soll.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});