21 Oktober 2016

Historie und Aromen Phukets erleben: Amari veranstaltet private Führung

Amari Phuket bietet ab sofort das Phuket Uncovered Package an. Denn die grösste Insel Thailands hat weitaus mehr als nur Strandurlaub zu bieten. Die privat geführte Stadttour zeigt die reiche historische Seite Phukets. Neben faszinierenden Gebäuden, die  architektonisch an das chinesische und portugiesische Erbe erinnern, führt der Weg an aufwendig gestalteten Schreinen und Tempeln, Museen, Cafés und traditionellen Märkten vorbei. Innerhalb von vier Stunden können Reisende so Phukets spannende Facetten kennenlernen.

Weiterlesen

Die Must-Sees auf den Seychellen

Nach der Feriensaison in Europa sind viele Schweizer auf der Suche nach Ferienzielen für die kältere Jahreszeit. Die Seychellen spielen dabei eine bedeutende Rolle. Ganzjährig hohe Temperaturen, traumhafte Strände und eine minimale Zeitverschiebung machen sie äusserst attraktiv. Der Spezialist für individuelle Ferien auf den Seychellen, SeyVillas, hat nun eine To-do-Liste für einen Besuch der Hauptinseln zusammengestellt.

Weiterlesen

Sehr positives Image: Wintersportland Vorarlberg

Die Gäste in Vorarlbergs Wintersportregionen können sich auf Qualitätsverbesserung auf und abseits der Pisten freuen: noch komfortablere Liftverbindungen, die den Aktionsradius auf Skiern erweitern, Bergerlebnisse und Angebote für Geniesser. Die Ergebnisse der deutschen Reiseanalyse zeigen, dass die Marke Vorarlberg auch bei den Nachbarn ein sehr positives Image geniesst. Die heimischen Touristiker wollen den Stand des Vorarlbergs als Wintersportland am internationalen Markt nun weiter festigen.

Weiterlesen

World Travel Awards: TUTC zu Asiens führendem Luxuscamping-Unternehmen gekürt

Die Wahl auf The Ultimative Travelling Camp (TUTC) fiel bei einer glanzvollen Galazeremonie, die von InterContinental Danang Sun Peninsula Resort, Vietnam veranstaltet wurde. Bei der nun schon 23. Ausgabe der Annual Travel Awards zu „Asia's Leading Luxury Camping Company“ war TUTC zum ersten Mal nominiert. Der COO von TUTC Rajnish Sabharwal sieht die Auszeichnung als besondere Ehre. Diese wurde dem Unternehmen zuteil aufgrund einer Wahl durch Gäste und Branchenspezialisten.

Weiterlesen

Zugerland Verkehrsbetriebe: Echtzeitdaten auf dem Smartphone

Die Zugerland Verkehrsbetriebe als Pionier: Als erstes Schweizer Transportunternehmen übermitteln sie Echtzeitdaten an Google Maps. Ihre Kundinnen und Kunden haben so Zugriff auf Echtzeitinformationen auch ohne spezielle App. Sie möchten zu Hause, im Büro oder unterwegs wissen, wann der nächste Bus wirklich fährt? Kein Problem: Seit Oktober übermittelt die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB) Echtzeitdaten an Google Maps und setzt damit als erstes Transportunternehmen der Schweiz bei Echtzeitangaben auf eine etablierte Informationsplattform.

Weiterlesen

Tipps für (angehende) Touristiker an der „Education & Career World 2016“

Am 27. Oktober 2016 findet die „Education & Career World“ im Rahmen des Swiss Travel Day statt. Dort können sich Touristiker und Studierende über Weiterbildungsmöglichkeiten in der Reisebranche informieren. Dieses Jahr wird allen Besuchern ein äusserst informatives Top-Programm geboten. Tourismus-Karriere starten? Auf der „Education & mCareer World“ gibt es Tipps von A bis Z.

Weiterlesen

1000ste Schneekanone von Demaclenko an Spieljochbahnen übergeben

2016/2017 startet die Schulz-Gruppe ein umfassendes Investitionsprogramm für die Spieljochbahnen in Fügen. Der Ausbau der Beschneiungsanlagen macht den Anfang. Beschneiungsunternehmen DEMACLEKNO mit Sitz in Telfs liefert dafür 100 neue Schneeerzeuger. Am kürzlich erweiterten Standort Telfs wurden die Schneilanzen und Propellermaschinen gefertigt. Die Produktion konnte dort gegenüber dem Vorjahr um mehr als 30 Prozent gesteigert werden.

Weiterlesen

Kommunikation mit dem Ramada Plaza nun auch per WhatsApp

Inzwischen nutzen mehr als eine Milliarde Nutzer WhatsApp als Messenger-Dienst. Die Mischung aus SMS und Chat ermöglicht eine umkomplizierte, schnelle Kommunikation. Der Messenger-Dienst wird inzwischen oftmals häufiger verwendet als E-Mails oder SMS. Dass sich Kommunikationsbedürfnisse wandeln, hat auch das Ramada Plaza Basel Hotel & Conference Center erkannt. Daher bietet es seinen Gästen nun an, auch per WhatsApp mit dem Hotel zu kommunizieren. Jeder, der die App installiert hat, muss lediglich die Nummer des Hotels speichern und kann dann das Hotel per WhatsApp erreichen. Jeder Chat mit dem Ramada Plaza Basel wird nach dem Check out des Gastes vom Hotel gelöscht.

Weiterlesen

50 Jahre Norwegian Cruise Line

Als Geburtsstunde der Norwegian Caribbean Lines kann der 19. Dezember 1966 gelten. Damals legte die MS Sunward zu ihrer ersten Reise von Miami in die Karibik ab. Heute hat das Unternehmen 14 speziell für die Reederei designte Schiffe, die in mehr als 300 verschiedenen Häfen anlegen. Norwegian Cruise Line, wie der heutige Name ist, lädt Gäste, Vertriebspartner und Mitarbeiter ein, ihre Erinnerungen aus fünfzig Jahren im Rahmen der Jubiläumskampagne #NorwegiansFirst50 zu teilen. „Wir feiern fünfzig Jahre unvergleichlicher Momente an Bord unserer Schiffe, und es sind die Menschen - unsere Gäste, Vertriebspartner und Mitarbeiter -, die unsere Geschichte so besonders machen. Ohne ihre Treue und ihr Engagement wären wir heute nicht hier“, so Andy Stuart, President und Chief Executive Officer von Norwegian Cruise Line.

Weiterlesen

Carnival Vista: Schiffstaufe durch Miss USA

Carnival Vista, das jüngste Flottenmitglied von Carnival Cruise Line, erhält eine prominente Taufpatin. Am 4. November wird die 26-jährige amtierende „Miss USA“ Deshauna Barber das Schiff im Rahmen eines grossen Events im Hafen von New York taufen. Die Carnival Vista bietet 3.936 Passagieren Platz und wird nach zwei elftägigen Karibikkreuzfahrten in seinem Heimathafen Miami einlaufen. Während die Carnival Vista damit ihre Premiere in der Neuen Welt feiert, ist sie in europäischen Gewässern keine Unbekannte. Seit Fertigstellung auf der italienischen Fincantieri-Werft im Frühjahr dieses Jahres war sie bereits auf verschiedenen Mittelmeerrouten unterwegs. Zu ihrer vorerst letzten Europa-Kreuzfahrt bricht sie am 21. Oktober auf, ehe anschliessend die Atlantiküberquerung mit Ziel New York ansteht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});