06 Dezember 2016

Feuerkogel – Saisonstart mit grossem Programm am 17. Dezember

Am Samstag, dem 17. Dezember, ist es so weit – dann startet das beliebte Familienskigebiet Feuerkogel in Ebensee in Oberösterreich in die Wintersaison. Ab diesem Tag sind die Bahnen und Lifte täglich geöffnet – und zwar bis zum 2. April 2017. Die Feuerkogelseilbahn nimmt täglich ab 8.15 Uhr den Betrieb auf, die Bahnen und Lifte am Berg jeweils ab 8.30 Uhr. Der Seilbahnbetrieb findet durchgehend bis 22.00 Uhr statt. Seilbahn-Geschäftsführer Dietmar Tröbinger freut sich: „Dank der neuen Beschneiungsanlage am Feuerkogel und den kalten Tagen und Nächten der letzten Wochen können wir das Pistenvergnügen ab 17. Dezember planmässig unseren Gästen anbieten und somit rechtzeitig in die Wintersaison starten“.

Weiterlesen

Bei den Drehorten von Star Wars übernachten – sieben Locations

Am 15. Dezember hat das Warten für Star Wars-Fans ein Ende. Dann kommt der neue Film „Rogue One“ in die Kinos. Er wird die Zuschauer wieder in fantastische Welten des Universums entführen. Dabei wurde der Streifen ausschliesslich auf unserem Planeten gedreht. Aus diesem Grund und anlässlich des Filmstarts hat Tripping.com – die bekannte Suchmaschine für Ferienwohnungen und Kurzzeitvermietungen - Unterkünfte herausgesucht, die in der Nähe tatsächlicher Drehorte vergangener Star Wars-Filme liegen. Hier sind sieben Unterkünfte in der Nähe von Original-Drehorten, wo man sich den Stars näher fühlen kann.

Weiterlesen

Rheuma mit Wasser bekämpfen - Bad Füssings Erfolgsrezept

Vier Milliarden Euro jährlich für 800.000 Deutsche, die unter der rheumatoiden Arthritis leiden: Das sind - ohne die zusätzlichen Kosten von ca. acht Millionen Euro für Arbeitsausfall und Frühverrentung - die Kosten für das bis jetzt nicht heilbare Rheuma. Allerdings gibt es ein natürliches Heilmittel ohne Nebenwirkungen. Zigtausende machten mit der Thermalwassertherapie mit dem Bad Füssinger Heilwasser erstaunliche Erfahrungen. „Im Rollstuhl angereist und tanzfit nach Hause“, „Baden Sie in Bad Füssing Ihre Schmerzen einfach weg“ - Schlagzeilen wie diese sorgen seit Jahren für wachsenden Zulauf in den drei Bad Füssinger Thermen. Mit 1,6 Millionen Besuchern, davon über 315.000 Übernachtungsgäste, wird die Frequentierung von Deutschlands weitläufigster Thermenlandschaft und den über 100 verschiedenen Therapie- und Bewegungsbecken 2016 ein neues Rekordniveau erreichen.

Weiterlesen

Die tierischen Kollegen der Fairmont Hotels

Am 2. Dezember 2016 feierte der beliebte gelbe Labrador Smudge aus dem Fairmont Hotel Macdonald in Edmonton seinen neunten Geburtstag. Aus diesem Anlass möchten die Fairmont Hotels & Resorts ihre tierischen Kollegen vorstellen. Von den knapp 45.000 Mitarbeitern in den weltweit mehr als 70 Luxushotels haben 16 vier Beine und ein kuscheliges Fell. Sie werden als Hundebotschafter bezeichnet und unterstützen die Mitarbeiter täglich bei ihrer Tätigkeit. Sie sind sogar in der Lage Bedürfnisse der Gäste zu erkennen, die Menschen nicht sehen können.

Weiterlesen

Hinterland und Oberaargau von Luzern aus nun besser erreichbar

Die BLS verbindet die Kantonshauptstadt ab dem Fahrplanwechsel mit einer halbstündlichen Direktverbindung mit dem Luzerner Hinterland und dem Oberaargau. Vorwiegend Niederflurzüge des Typs Lötschberger setzt sie auf der RegioExpress-Linie Bern-Langnau-Wolhusen-Luzern ein. Am Sonntag, 11. Dezember 2016 ändert der Fahrplan des öffentlichen Verkehrs. Auf dem BLS-Liniennetz bringt der neue Fahrplan Verbesserungen für Reisende aus der Region Willisau, dem Luzerner Hinterland und dem Oberaargau: Die Luzerner S-Bahn S7 (Langenthal-Huttwil-Willisau-Wolhusen) wird in Wolhusen mit dem RegioExpress Bern-Luzern gekuppelt und dadurch bis nach Luzern verlängert. Damit profitieren die Fahrgäste von einer stündlichen Direktverbindung nach Luzern.

Weiterlesen

Für die MICE-Branche - Best Western Tagungsplaner 2017

Alles Wichtige auf einen Blick – das bietet der gerade druckfrisch erschienene Best Western Tagungsplaner 2017. Auf über 240 Seiten werden hier Angebote von 110 Best Western-Tagungs- und Seminarhotels im Bereich Meetings, Incentives, Conferences und Events (MICE) vorgestellt. Der Planer ist „klassisch“ in Druckform oder als E-Paper verfügbar. Tagungsplaner können auf Hotels in fünf europäischen Ländern - Deutschland, Österreich, Schweiz, Slowenien und Tschechien - zurückgreifen. Sie werden auf Wunsch in jeder Phase ihrer Buchung von dem zentralen Best Western Tagungsservice unterstützt. Für jede Art von Veranstaltung oder jede Grösse gibt es das passende Angebot aus einer Hand.

Weiterlesen

MCI: Absolventin Julia Wäger erhält Wissenschaftspreis 2016

Die Freude am Management Center Innsbruck (MCI) ist gross: Julia Wäger, Absolventin des Studiums „Tourismus & Entrepreneurship“, wurde kürzlich mit dem Wissenschaftspreis der Wirtschaftskammer für innovative Masterarbeit im Tourismus ausgezeichnet. Die Trophäe der Wirtschaftskammer Tirol ist sehr begehrt. Für ihre Masterarbeit, die sich mit dem Einfluss von CSR-Aktivitäten auf die Kaufentscheidung von Konsumenten in der klein- und mittelständischen Hotellerie befasst, konnte sie in allen Punkten überzeugen. Die Jury lobte den hohen Innovationsgrad ihrer Arbeit und betonte deren Praxisrelevanz.

Weiterlesen

Erleichterungen im öffentlichen Verkehr des Kantons Luzern

Am kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016, kommt es zum Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr (öV). Neue Linien und bessere Verbindungen - vor allem in Luzern Nord - erleichtern dann das Reisen spürbar. „Für den Kanton Luzern stellt der Fahrplanwechsel vom kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016 einen Meilenstein dar“, sagt Pascal Süess, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Luzern (VVL). Im Zentrum des Fahrplanwechsels steht der neue Bushub am Bahnhof Emmenbrücke, der das Umsteigen von Bus auf Bahn erleichtert.

Weiterlesen

Reisebüro Mittelthurgau: Wendige Excellence Pearl verstärkt Excellence-Flotte

Der Flussreise-Spezialist Reisebüro Mittelthurgau kann sich über Zuwachs bei seiner Flotte freuen: Das Unternehmen der Twerenbold Reisen Gruppe investiert in ein weiteres Flussschiff namens Excellence Pearl. Es wird das neunte und zugleich kleinste Schiff der Excellence-Flotte sein. Die ehemalige MS Rembrandt wird nach ihrem Grossumbau im Mai 2017 ihren Betrieb in aussergewöhnlichen Flussregionen aufnehmen. Insgesamt stehen auf dem Schiff 41 Kabinen zur Verfügung. Die Passagier-Kapazität liegt damit leicht unter jener ihrer Schwester, der Excellence Coral. „Wir sind froh, ein weiteres Schiff dieser Grösse und Wendigkeit in Betrieb setzen zu können und damit weitere, selten befahrene Flussreisegebiete zu erschliessen“, so Stephan Frei, Geschäftsleiter von Reisebüro Mittelthurgau Fluss- und Kreuzfahrten AG. Die Excellence Pearl sei klein und wendig genug, um in wenig befahrenen Gewässern zu kreuzen. Zum Beispiel dorthin, wo Mosel, Saar und Neckar für die meisten Schiffe unbefahrbar werden.

Weiterlesen

Beherbergungsstatistik zeigt: Logiernächte gehen in der Sommersaison leicht zurück

In der touristischen Sommersaison 2016 (Mai bis Oktober) verzeichnete die Schweizer Hotellerie insgesamt 20 Millionen Logiernächte. Gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode bedeutet dies eine leichte Abnahme um 0,2 Prozent (-33'000 Logiernächte). Während bei den ausländischen Gästen 11,2 Millionen Logiernächte und damit ein Rückgang von 1,3 Prozent (-144'000) registriert wurden zeigte sich bei den inländischen Gästen mit 8,8 Millionen Logiernächte eine Zunahme von 1,3 Prozent (+111'000. Dies geht aus den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.Im Oktober 2016 wurden 2,8 Millionen Logiernächte verbucht. Dies sind 2,7 Prozent mehr (+74'000 Einheiten) als im Oktober 2015.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});