22 November 2017

Privatjetflüge: In Deutschland stärkeres Wachstum als in Grossbritannien

Privatjets auf dem Vormarsch: Flugdaten von NetJets Europe, ein Unternehmen von Berkshire Hathaway und weltweiter Marktführer in der privaten Luftfahrt, zeigen, dass London – trotz Brexit – das in der ersten Jahreshälfte von 2017 am häufigsten angeflogene Ziel bei vermögenden Privatpersonen, den sogenannten Ultra High Net Worth Individuals, ist. In Übereinstimmung mit dem nationalen BIP verzeichnen die Privatjetflüge von und nach Deutschland hingegen ein vierfach stärkeres Wachstum als in Grossbritannien. Zwar ist der englische Flughafen Farnborough noch immer der mit dem grössten Privatjet-Wachstum, München ist ihm aber dicht auf den Fersen und auch Frankfurt hat Nizza und die Côte D’Azur bei zusätzlichen Privatjet-Flugbewegungen vom dritten Platz abgelöst. Die Zahlen zeigen auch, dass Top-Führungskräfte der Finanzbranche drei Mal so häufig im Privatjet fliegen als in anderen Branchen.

Weiterlesen

Städte entdecken: Geheimtipps für erlebnisreiche Wochenend-Trips

„Overtourism”: Dieses Schlagwort beschäftigt zunehmend die Reisebranche. Insbesondere so beliebte Metropolen wie Barcelona, Dubrovnik oder Venedig kommen derzeit an die Grenzen ihrer Kapazität und Gastfreundschaft. Das liegt zum einen am Boom der Low Cost-Airlines, zum anderen am wachsenden Segment der Kreuzfahrt-Industrie. Dabei gibt es noch viele Städte, die die Reisenden weniger auf dem Radar haben. Das Unternehmen weekenGO hat nun eine Liste von zehn Metropolen zusammengestellt, in denen Kurzurlauber dem Übertourismus entgehen können. Günstige Preise locken dort oftmals ebenso wie ursprüngliche Gastfreundschaft.

Weiterlesen

Carnival Cruise Line baut Kreuzfahrten-Angebot im Golf von Mexiko aus

Carnival Cruise Line stockt das Angebot an Kreuzfahrten im Golf von Mexiko auf. Durch Tausch innerhalb der eigenen Flotte erhöht die Reederei im übernächsten Jahr ihre Kapazitäten in den Häfen New Orleans und Galveston signifikant. So wird die Carnival Dream ab dem 23. Mai 2019 vom texanischen Galveston aus zu vier- und fünftägigen Fahrten in Richtung mexikanische Karibikküste aufbrechen. Das 2009 in Dienst gestellte und 3.646 Passagieren Platz bietende Schiff wurde erst kürzlich umfangreich renoviert und ist künftig der jüngste und grösste Cruiser, auf dem Carnival Kurz-Kreuzfahrten anbietet. Unter Einsatz der ebenfalls dort stationierten Carnival Freedom und Carnival Vista will die Reederei von Galveston aus pro Jahr 650.000 Passagiere aufs Meer bringen.

Weiterlesen

Umfrage: Im Reisebüro arbeiten – wirklich ein Traumjob? (Video)

Strand, Meer und Palmen: Viele verbinden mit der Arbeit in der Reisebranche nur Schönes. Doch wartet im Reisebüro wirklich ein Traumjob? Wir haben uns umgehört. Seit dem 21.  November erhalten Jugendliche und alle, die einen Wechsel oder eine Weiterbildung planen, an der Berufsmesse Zürich Einblicke in zahlreiche Jobs und Berufsfelder. Über 500 Lehrberufe, Ausbildungen und Weiterbildungen werden in der Messe Zürich präsentiert.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});