Ferienwohnungen Tessin

Privatjetflüge: In Deutschland stärkeres Wachstum als in Grossbritannien

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Privatjetflüge: In Deutschland stärkeres Wachstum als in Grossbritannien
Jetzt bewerten!

Privatjets auf dem Vormarsch: Flugdaten von NetJets Europe, ein Unternehmen von Berkshire Hathaway und weltweiter Marktführer in der privaten Luftfahrt, zeigen, dass London – trotz Brexit – das in der ersten Jahreshälfte von 2017 am häufigsten angeflogene Ziel bei vermögenden Privatpersonen, den sogenannten Ultra High Net Worth Individuals, ist.

In Übereinstimmung mit dem nationalen BIP verzeichnen die Privatjetflüge von und nach Deutschland hingegen ein vierfach stärkeres Wachstum als in Grossbritannien. Zwar ist der englische Flughafen Farnborough noch immer der mit dem grössten Privatjet-Wachstum, München ist ihm aber dicht auf den Fersen und auch Frankfurt hat Nizza und die Côte D’Azur bei zusätzlichen Privatjet-Flugbewegungen vom dritten Platz abgelöst. Die Zahlen zeigen auch, dass Top-Führungskräfte der Finanzbranche drei Mal so häufig im Privatjet fliegen als in anderen Branchen.

Ein Zusammenhang zwischen der wachsenden Anzahl an Flugbewegungen zu und von einer Stadt mit dem nationalen Bruttoinlandsprodukt-Wachstum wird in der kommerziellen Luftfahrt schon länger beobachtet:

  • Die Nutzung von Privatjets in Deutschland ist von Januar bis September 2017 um 11,2 Prozent gestiegen, das Bruttoinlandsprodukt wuchs im zweiten Quartal um 0,6 Prozentpunkte gegenüber dem Vorquartal, in dem ein Wachstum von 0,7 Prozent im Vergleich zum vorangegangen Quartal zu verzeichnen war. Das zeigt auch die starken Auswirkungen einer gesunden Wirtschaft auf die Anzahl der Gesamtflüge.
  • Die Anzahl der Privatjetflüge von und nach Frankfurt stiegen um 10,8 Prozent, von und nach München um 9,7 Prozent im Zeitraum von Januar bis September 2017.
  • Grossbritannien hingegen verzeichnete mit 5,9 Prozent weniger Wachstum für die Gesamtanzahl von Privatjetflügen, was mit dem sinkenden BIP Grossbritanniens übereinstimmt (2016: 1,8 Prozent, 2017: 1,5 Prozent).


Angebot
Moderne Business Jets: Flugzeuge seit 1990 (Typenkompass)
  • Horst W. Laumanns
  • Herausgeber: Motorbuch
  • Auflage Nr. 1 (01.03.2011)
  • Taschenbuch: 128 Seiten

Deutschland ist durch seine Geographie besonders: Unterschiedliche Branchen sitzen in verschiedenen Städten, insgesamt bündelt sich die Wirtschaft zwar in Ballungszentren, davon gibt es aber mehrere, die oft verhältnismässig weit voneinander entfernt sind. Reisen zwischen diversen Städten und Standorten wird so sehr zeitaufwendig. Mehr als 40 Prozent der Privatjetflüge von NetJets, die von oder nach Deutschland fliegen, sind kürzer daher als eine Stunde.

Aus diesem Grund führt NetJets Europe ein neues Produkt, NetJets Advance, ein, bei dem Kunden exakt für die Dauer ihres Fluges bezahlen, unabhängig davon, wie lange der Flug dauert. Um diese neue Auswahloption zu unterstützen, stationiert NetJets zwei Flugzeuge des Typs Phenom 300 dauerhaft in Deutschland.

Carsten Michaelis, Regional Vice President Continental Europe von NetJets: „Londons Position als Europas Hauptstadt der Privatluftfahrt ist stark – es sieht aber so aus, als sei Deutschland gerüstet, gleichzuziehen. Wir sind Innovationstreiber in Deutschland und führen mit NetJets Advance wieder ein ganz neues Produkt ein, das die oft etwas unübersichtliche Privatluftfahrt weiter vereinfacht. Insbesondere der deutsche Mittelstand kann durch NetJets Advance seine Effizienz weiter steigern und verliert beim Reisen keine wertvolle Zeit mehr.“

Reisen im Privatjet ist mit grossem Vorsprung besonders in der Finanzbranche beliebt. Ein Drittel der vermögenden Privatpersonen, die im Privatjet reisten, arbeiten im Finanzsektor (32,2 Prozent).

Andere Branchen sind:

  • Hotels, Restaurants und Freizeit: Die Branche macht etwa 11,8 Prozent der NetJets-Passagiere aus.
    • Ein Viertel dieser Personen gehören der Unterhaltungsbranche an und sind teilweise berühmte Schauspieler und Sänger.
    • Fast ein Viertel der Passagiere kommt aus dem Sport, wie beispielsweise internationale Tennis- und Golfspieler.
  • 8,6 Prozent der NetJets-Kunden arbeiten in der Technologiebranche – vier Mal mehr als aus der Bau- und Ingenieurbranche.
  • Mode und Einzelhandel machen etwa 7 Prozent aus, wohingegen der Gesundheitssektor und die Energiebranche mit etwa fünf Prozent vertreten sind.
Bestseller Nr. 1
Samsonite S'Cure Spinner
  • Polypropylen
  • Herren
Bestseller Nr. 2
BEIBYE Zwillingsrollen Hardcase Reisekoffer Koffer Trolleys Hartschale in XL-L-M in 14 Farben
  • Dehnungsfuge bietet ca.25% mehr Volumen
  • 4-Zwillingrollen mit 360°Rollen System
  • Integriertes Sicherheits-Zahlenschloss
  • Flexible kratzfeste Hartschale
  • Höhenverstellbare Teleskopgriffe sorgen Sie für die richtige Körperhaltung.
AngebotBestseller Nr. 3
HAUPTSTADTKOFFER - Alex - Handgepäck Hartschalen-Koffer Trolley Rollkoffer Reisekoffer Koffer-Set, Erweiterbar, 4 Rollen, (S, M & L)
  • KOFFER-SET: Für jede Gelegenheit die richtige Größe. Koffer-Set kaufen und sparen. 3 Größen: Das Handgepäck für jede Airline (55x35x20 cm), der Reisekoffer für jede Gelegenheit (65x41x26 cm) und für extra viel Gepäck der Große Koffer (75x50x30 cm)
  • FÜR NOCH MEHR PLATZ IM KOFFER 15% mehr Volumen dank Erweiterung; Gewicht: ca. 4,2 kg ; Volumen: ca. 74 Liter
  • BEQUEMER TRANSPORT: Eine stufenverstellbare Teleskopstange aus eloxiertem Aluminium ermöglicht ein komfortables Ziehen. An der Längsseite besitzt der Koffer vier Kunststoff-Füße zum Abstellen sowie Tragegriffe an Ober- und Längsseite
  • HOHER ROLLKOMFORT: 4 Spinner-Rollen (360° drehbar) für perfekte Mobilität
  • BESONDERS ROBUST: Die glänzende Oberfläche des Hartschalen-Trolleys aus ABS + PC ist besonders robust, widerstandsfähig und stoßunempfindlich

 

Quelle: Wilde & Partner Public
Artikelbilder: NetJets

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Privatjetflüge: In Deutschland stärkeres Wachstum als in Grossbritannien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.