Andermatt Swiss Alps Gruppe erhält Label Swisstainable von Schweiz Tourismus

22.09.2021 |  Von  |  News, Schweiz

Für Andermatt Swiss Alps ist Nachhaltigkeit eine Priorität; innerhalb der Kampagne Andermatt Responsible setzt die Gruppe zahlreiche Projekte um in den Bereichen Klima- und Umweltschutz, Gesellschaft und Wirtschaft. Damit leistet sie ihren Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung der Region sowie ein ökologisches Reiseerlebnis in der Schweiz.

Dies bestätigt nun das Label Swisstainable mit Auszeichnungen auf den beiden höchsten Levels.

Das Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable von Schweiz Tourismus schafft Orientierung für Feriengäste in der Schweiz. Anhand eines Kriterienrasters werden Tourismus-Angebote inventarisiert und mit einem dreistufigen Signet ausgezeichnet. Betriebe auf Level III verfügen über einen umfassenden, anerkannten Nachhaltigkeitsnachweis, der alle Dimensionen der Nachhaltigkeit abdeckt und regelmässig extern überprüft wird. Betriebe auf Level II bekennen sich zu einer nachhaltigen Unternehmensführung und einer fortlaufenden Weiterentwicklung in Sachen Nachhaltigkeit. Zudem verfügen sie über einen anerkannten Nachweis in mindestens einer Nachhaltigkeitsdimension. Die Andermatt Swiss Alps Gruppe erreichte das Level II, engaged, der Andermatt Swiss Alps Golf Course gar Level III, leading.


 


Nachhaltigkeit bei Andermatt Swiss Alps

Die Andermatt Swiss Alps Gruppe hat das Thema Nachhaltigkeit in ihrer Unternehmens- strategie verankert, mit vielfältigen Initiativen treibt sie dieses in allen Geschäftseinheiten voran. Die Gebäude von Andermatt Swiss Alps beispielsweise sind nach Niedrigenergie- standard gebaut, der Strom stammt aus Wasser- und Windkraft aus der Gotthardregion und geheizt wird vorwiegend klimaneutral mit Fernwärme aus Holzschnitzeln aus der Umgebung.

Auch die Lifte und Beschneiungsanlagen der Bergbahnen in Andermatt und Sedrun werden zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben. Das Wasser für die Beschneiung wird grösstenteils aus den am Berg natürlich vorhandenen Bächen und Seen bezogen – und fliesst nach der Wintersaison auch wieder dorthin. Bereits mehrfach ausgezeichnet wurde der Andermatt Swiss Alps Golf Course. Er ist ökologisch angelegt, wird umweltfreundlich betrieben und bietet Raum für Flora und Fauna. Dafür erhielt er die weltweit anerkannte GEO-Zertifizierung.


 


Vorreiterrolle bei der OK:GO Initiative

Diesen Sommer hat sich die Andermatt Swiss Alps Gruppe der OK:GO Initiative angeschlossen. Diese animiert Betriebe im Schweizer Tourismus, die Informationen zur Zugänglichkeit ihrer Angebote öffentlich aufzuzeigen. Andermatt Swiss Alps ist dem Aufruf gefolgt und hat in kürzester Zeit die Daten ihrer Betriebe und Angebote publiziert. So finden Menschen mit Mobilitätseinschränkungen die Angaben zu allfälligen Hürden in den Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants, Bergbahnen etc. der Destination – und wie sie sie umgehen können. Mit diesem umfassenden Angebot ist die Andermatt Swiss Alps Gruppe Vorreiterin in der Zentralschweiz.



Andermatt Responsible

Andermatt Swiss Alps fördert mit Andermatt Responsible einen klimaverträglichen und nachhaltigen Tourismus in der Region. Die Kampagne hat das Ziel, einen ressourcenschonenden Tourismusbetrieb zu ermöglichen. Wie sich Andermatt Swiss Alps einsetzt für

Umwelt, Soziales und die Wirtschaft, zeigen die entsprechenden Webseiten der Andermatt Swiss Alps AG, der SkiArena Andermatt-Sedrun, des Hotels The Chedi Andermatt, des Radisson Blu Hotel Reussen und des Andermatt Swiss Alps Golf Course.

 

Quelle: Andermatt Swiss Alps
Bildquelle: Andermatt Swiss Alps

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Andermatt Swiss Alps Gruppe erhält Label Swisstainable von Schweiz Tourismus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.