Arenas The Resorts: Aktivferien hoch im Kurs

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Arenas The Resorts: Aktivferien hoch im Kurs
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die sechs Resorts von Arenas The Resorts (früher Ferienverein) richten sich an Sportfreunde, Wellnessliebhaber und Familien.

Das Angebot für Aktivferien wird massiv ausgebaut und Teile der Anlagen sind renoviert worden.


Spa des Resorts Altein in Arosa

Spa des Resorts Altein in Arosa


Die sechs Arenas Resorts in der Schweiz, in Sardinien und an der Costa Brava werden weiterhin von individuellen Direktionen geführt, sind aber organisatorisch neu unter der Dachmarke Arenas The Resorts vereint. Damit erlischt Ferienverein als Marke. Der führende Schweizer Anbieter für Familien-, Wellness- und Sportferien mit langjähriger Erfahrung mit Gruppenreisen baut sein jetzt schon vielfältiges Programm für Aktivferien in allen Arenas Resorts mit BikeHoliday und eigenen, umfangreichen Angeboten massiv aus.

Ferienglück in den Bergen und am Meer


Aussenansicht des Resorts Victoria-Lauberhorn in Wengen

Aussenansicht des Resorts Victoria-Lauberhorn in Wengen


Die Arenas Resorts befinden sich in attraktiven Berg- und Strandregionen der Schweiz und in Südeuropa. So steht das Arenas Resort Altein mitten im berühmten Kurort Arosa GR. Vom Arenas Resort Schweizerhof zwischen Silvaplaner- und Silsersee in Sils-Maria GR sind es nur wenige Gehminuten zur Talstation der Furtschellasbahn, die direkt ins Wandergebiet fährt. Das Arenas Resort Valaisia thront hoch oben im mondänen Crans-Montana VS. Und das Arenas Resort Victoria-Lauberhorn liegt zentral, aber dennoch ruhig im nahezu autofreien Wengen BE.


Strand mit Liegestuhl im Resort Tirreno in Sardinien

Strand mit Liegestuhl im Resort Tirreno in Sardinien


Tolle Familienferien mit zahlreichen Spielmöglichkeiten, Mini-Club und Wasserrutschen garantieren die direkt ans Mittelmeer grenzenden Arenas Resorts an der Costa Brava und auf Sardinien. In beiden Resorts sind kürzlich Unterkünfte renoviert worden – im spanischen Giverola die Open Suites, im italienischen Tirreno die Bungalows mit Gartensitzplatz. Zudem fliegt Helvetic Airways vom bis 5. Oktober jeden Samstag ab Bern nach Sardinien.

www.arenasresorts.com

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Artikelbilder: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Arenas The Resorts: Aktivferien hoch im Kurs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.