Author Archive

Flandern – mehr als nur ein Durchfahrtsland

27.06.2016 |  Von  |  Europa  | 

Flandern ist der nördliche Teil Belgiens, und Belgien hat zumindest zwei Dinge mit der Schweiz gemeinsam: Beide haben Touristen einiges zu bieten, werden wegen ihrer Lage jedoch oft als „Durchfahrtsländer“ bezeichnet. 

Wer Flandern nicht nur auf dem Weg nach England durchquert, sondern sich auch jenseits der Autobahnen umsieht, kann einiges entdecken – darunter 60 Kilometer Küste mit alten Seebädern und die ambitionierteste Pommes-Frites-Kultur der Welt.

Weiterlesen

Auf der Route der Industriekultur quer durchs Ruhrgebiet

05.06.2015 |  Von  |  Europa  | 

Das Ruhrgebiet ist mit 5,1 Millionen Einwohnern auf einer Fläche von 4‘435 Quadratkilometern die am dichtesten besiedelte Region in Deutschland. Mehr als 150 Jahre war der „Pott“, wie das Ruhrgebiet von seinen Bewohnern auch liebevoll genannt wird, eines der wichtigsten europäischen Zentren der Kohle- und Stahlindustrie.

Heute ist die Region hingegen geprägt vom Strukturwandel und wird zunehmend auch touristisch erschlossen. Und die Reise in den tiefen Westen von Deutschland lohnt sich, besonders für Besucher mit Interesse an der mehr als 150jährigen Geschichte der Industrialisierung.

Weiterlesen

Burgers‘ Zoo in Arnheim – Tiere wie in freier Wildbahn beobachten

04.06.2015 |  Von  |  Europa  | 

Die niederländische Stadt Arnheim ist mit etwas mehr als 150‘000 Einwohnern eine besonders lebhafte und touristisch attraktive Stadt. Dazu tragen neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten auch die vielen Sehenswürdigkeiten bei, zu denen auch der Burgers‘ Zoo zählt.

Dieser wurde am 31. März 1913 von Johan Burgers eröffnet, der damals die Gelegenheit nutzte, um seine private Tiersammlung der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Weiterlesen