Author Archive

Medienkonferenz: GastroSuisse mit einer sehr wichtigen Mitteilung / Montag, 29. März 2021, im Bellevue Palace in Bern

26.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Die Corona-Krise beschäftigt unser Land. Gravierend ist, dass stark betroffene Unternehmen nur unzureichend, viel zu schleppend und je nach Kanton sehr unterschiedlich entschädigt werden. Die Schweizer Politik und die rechtliche Grundlage waren nicht ausreichend auf die anhaltende Notsituation vorbereitet. Deshalb hat GastroSuisse eine wichtige Ankündigung. Wir laden...

Weiterlesen

Ein Kurswechsel, aber in die falsche Richtung

19.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Die Restaurants dürfen weder den Innen- noch den Aussenbereich öffnen. Die Enttäuschung im Gastgewerbe ist immens. Dieses überaus zögerliche Vorgehen des Bundesrats verschärft die Situation im Gastgewerbe weiter. Es bleibt absolut unverständlich, weshalb der Bundesrat den Branchenlockdown nicht sofort aufheben will. GastroSuisse fordert einen anderen Umgang mit...

Weiterlesen

Covid-19-Gesetz: Verbessert, aber mit Lücken

18.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Bern (ots) - Die Städte tragen einen grossen Teil der sozialen und wirtschaftlichen Lasten der Corona-Pandemie. Der Städteverband ist deshalb erleichtert, dass das Covid-19-Gesetz eine grössere finanzielle Beteiligung des Bundes vorsieht. Die Massnahmen reichen jedoch nicht aus. Besonders die Eventbranche und der Städtetourismus haben das Nachsehen und brauchen dringend mehr...

Weiterlesen

Point-de-presse: GastroSuisse nimmt Stellung zum Entscheid des Bundesrats / Freitag, 19. März 2021, im Bellevue Palace in Bern

18.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Redaktorinnen und Redaktoren GastroSuisse erhofft sich in der Frage der Wiederöffnung der Restaurants am Freitag ein Einlenken des Bundesrats. Wir sind zuversichtlich, dass eine praktikable Lösung gefunden wird. Im Anschluss an die Medienkonferenz des Bundesrates nehmen wir Stellung: Point-de-presse Freitag, 19....

Weiterlesen

Ticino Turismo setzt auf nachhaltige Mobilität / Mehr Tessin erleben durch schnellere Verkehrsanbindungen

15.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Bellinzona (ots) - Pünktlich zum Saisonstart lanciert Ticino Turismo heute eine Marketingkampagne und wirbt um Gäste in der Deutschschweiz und Romandie. Im Fokus der Kampagne steht die nachhaltige Mobilität dank des in 2020 neu eröffneten Ceneri-Basistunnels mit den Slogans "Schneller im Tessin" und "Mehr #ticinomoments erleben". Die neue Verkehrsanbindung ist...

Weiterlesen

Ein zu zögerlicher und unverständlicher Schritt

12.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Erst am 22. März dürfen Restaurants im Aussenbereich wieder Gäste empfangen, so der heutige Vorschlag des Bundesrats. Und der Innenbereich soll noch geschlossen bleiben. Das zu zögerliche Vorgehen des Bundesrats verschärft die Situation im Gastgewerbe weiter. Es bleibt absolut unverständlich, weshalb der Bundesrat den Branchenlockdown nicht sofort...

Weiterlesen

Bevölkerung befürwortet Öffnung der Restaurants

11.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Die Schweizer Bevölkerung wünscht sich vom Bundesrat eine andere Lockdown-Strategie und unterstützt dessen Corona-Massnahmen nicht, wie eine repräsentative Meinungsumfrage von AmPuls Market Research zeigt. Eine Mehrheit befürwortet nämlich eine Öffnung der Restaurants per Mitte März. Zudem sind 86 Prozent der Auffassung, dass die Schliessung der Restaurants keine...

Weiterlesen

Point-de-presse: GastroSuisse nimmt Stellung zur Information des Bundesrats / Freitag, 12. März 2021, im Bellevue Palace in Bern

10.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Die Lage im Gastgewerbe ist dramatisch: Jeder fünfte Betrieb musste bereits aufgeben, weitere stehen kurz davor, so die Ergebnisse unserer letzten Mitgliederbefragung. Viel zu viele warten noch auf Entschädigung. Wenn es so weitergeht, werden vier von zehn Restaurants die Corona-Krise nicht überleben. Wir fordern, dass Restaurants vollständig...

Weiterlesen

Jeder fünfte Betrieb musste bereits aufgeben

04.03.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Die Ergebnisse einer aktuellen Mitgliederbefragung sind dramatisch: Im Gastgewerbe mussten bereits fast 20 Prozent ihren Betrieb aufgeben. Weitere 20 Prozent stehen kurz davor. Und fast die Hälfte all jener, die ein Härtefall-Gesuch eingereicht haben, warten seit mehreren Wochen auf eine Antwort. GastroSuisse fordert nun erst recht, dass...

Weiterlesen

Das Parlament muss jetzt das Zepter übernehmen

26.02.2021 |  Von  |  Presseportal  | 

Zürich (ots) - Gleich mehrere Kantone haben inzwischen klar gemacht, dass der Entscheid des Bundesrats vom Mittwoch unverständlich und nicht evidenzbasiert ist. Sie liessen deshalb die Terrassen vorerst offen und verlangten eine Öffnung der Restaurants. Umso mehr fordert GastroSuisse, dass das Parlament nächste Woche in seiner Session das Zepter in...

Weiterlesen