Das Heidelberger Schloss muss man einfach gesehen haben

19.10.2016 |  Von  |  Deutschland, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das Heidelberger Schloss muss man einfach gesehen haben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

2012 war es auf Platz 1 der weltweiten Umfrage „Deutschlands TOP 100“ der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT). Nun ist es auf Platz 2: Das Heidelberger Schloss, zusammen mit der barocken Heidelberger Altstadt.

„Ein toller Erfolg für unsere Stadt! Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden“, so der Geschäftsführer der Heidelberg Marketing GmbH, Mathias Schiemer. „Klammert man Freizeiteinrichtung aus und betrachtet konkret Destinationen mit ihren historischen und städtebaulichen Sehenswürdigkeiten, dann liegen wir wieder an der touristischen Spitze unseres Landes. Dass das Heidelberger Schloss nach 2012 bereits zum zweiten Mal auf dem Siegerpodest steht, zeigt die ungebrochene Faszination und Beliebtheit dieses herausragenden Monuments mit der barocken Altstadt zu seinen Füssen.“


Heidelberger Sehenswürdigkeiten erringen Silbermedaille. (Bild: Heidelberg Marketing GmbH / Tobias Schwerdt)

Heidelberger Sehenswürdigkeiten erringen Silbermedaille. (Bild: Heidelberg Marketing GmbH / Tobias Schwerdt)


Für die Imageprofilierung Heidelbergs stellt die erneute Auszeichnung einen nicht zu unterschätzenden Gewinn dar, der für einen nachhaltigen Werbeeffekt sorgt. Die DZT vertritt als nationale Tourismusorganisation offiziell das Reiseland Deutschland und berücksichtigt die Ergebnisse dieser Umfrage in ihre Marketingmassnahmen. So werden die TOP 100-Sehenswürdigkeiten u. a. in der offiziellen App der DZT und prominent auf deren Homepage abgebildet – für viele internationale Reisende eine wichtige Informationsquelle für ihre Reiseentscheidung.

„Natürlich werden auch wir diese Auszeichnung für unser Marketing nutzen. Der Award visualisiert die Anerkennung und den aussergewöhnlich hohen internationalen Stellenwert unserer Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten“, so Mathias Schiemer abschliessend.


Heidelberger Schloss aus der Luft (Bild: Heidelberg Marketing GmbH / Tobias Schwerdt)

Heidelberger Schloss aus der Luft (Bild: Heidelberg Marketing GmbH / Tobias Schwerdt)


Über 40.000 Deutschland-Reisende aus 66 Ländern haben zwischen März und August 2016 an der internationalen Online-Umfrage teilgenommen. Auf Platz eins ihrer Hitliste steht das Miniatur Wunderland Hamburg, gefolgt von Heidelberg mit Schloss und Altstadt und dem Europapark in Rust. Auf den weiteren Plätzen folgen Schloss Neuschwanstein, Rothenburg o.d.T., der Bodensee, das Residenzschloss Mannheim, das Ulmer Münster, der Kölner Dom und Dresden.



 

Artikel von: Heidelberg Marketing GmbH
Artikelbild: © Heidelberg Marketing GmbH, Fotos: Tobias Schwerdt

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Das Heidelberger Schloss muss man einfach gesehen haben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.