Disneyland® Paris: Party der Superlative

27.06.2019 |  Von  |  Frankreich, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Disneyland® Paris: Party der Superlative
Jetzt bewerten!

Nach dem Grosserfolg der letzten beiden Jahre kehrt ELECTROLAND im 2019 nach Disneyland® Paris zurück. Die Sommer-Party dauert drei Nächte lang.

Vom 5. bis zum 7. Juli wird der Walt Disney Studios® Park zu einer der wohl aussergewöhnlichsten Festival Locations. Internationale DJs wie Steve Aoki, Alesso und Armin Van Buuren legen an diesem Wochenende auf der riesigen Open-Air-Bühne auf und heizen den Gästen ein.

Freitag, 5. Juli: ELECTROLAND 2019 startet fulminant: Der Grammy-nominierte amerikanische DJ und Produzent Steve Aoki wird die Menge zum Tanzen bringen. Mit dabei sind die australischen Schwestern NERVO, die unter anderem für ihre Zusammenarbeit mit Afrojack, Kylie Minogue, Ke$ha und Miley Cyrus bekannt sind. Ausserdem stehen das niederländischen Duo Showtek und der belgische DJ The Magician an den Reglern.

Samstag, 6 Juli: Die Party geht am Samstag mit Alesso weiter. Der Schwede ist einer der einflussreichsten DJs, Produzenten und Entertainer, der auf den grössten Festivals der Welt spielt. Eine unvergessliche Show versprechen auch der niederländische Künstler Nicky Romero, der spanische DJ B Jones und der britische DJ Jax Jones.

Sonntag, 7 Juli: Am letzten Abend heizt Armin Van Buuren nochmal ein. Er wurde bereits fünfmal als Best DJ of the World ausgezeichnet. Mit ihm feiern der französische DJ Feder, der Niederländer Fedde Le Grand und Deep House Diva Nora En Pure einen spektakulären Abschluss von ELECTROLAND 2019.

Tickets ab sofort über: www.electroland.disneylandparis.com





Attraktionen und Entertainment

ELECTROLAND ist mehr als ein Electro-Festival. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der ikonische Hollywood Tower zu einer einzigartigen Bühne mit Videoprojektionen, Lichtshows, grossen Bildschirmen und hochmodernen Spezialeffekten. «ELECTROLAND ist eine Veranstaltung für Menschen, die Musik und Disney lieben. Es gehört zu einer Reihe erfolgreicher Live-Events wie dem Magic Run Weekend, Disney Loves Jazz und der bevorstehenden neuen Magical Pride. Diese bieten unseren Gästen die Chance, Disneyland® Paris wie nie zuvor zu erleben», erklärt Gustavo Branger, Vice President von Disneyland® Paris Events Group.

Unser Tipp

ELECTROLAND erleben und dazu über 50 Attraktionen, Shows und Paraden mit den Disney Lieblingen sehen. Übernachten Sie in einem der Disney Hotels – und der Zauber geht weiter. Die Eintrittstickets für die Parks sind bei der Hotelübernachtung inklusive. Gäste der Hotels profitieren von der Zauberhaften Extra Zeit und dürfen schon vor den offiziellen Öffnungszeiten in die Parks.

Ein paar Meter vom Parkeingang entfernt erwartet Sie das majestätische Disneyland Hotel im viktorianischen Stil mit höchster Disney Qualität, Service und Gastfreundlichkeit.

Im vollständig renovierten 4-Sterne Hotel Disney’s Newport Bay Club erleben Sie ein maritimes Ambiente ganz im Stil Neuenglands. Geniessen Sie den Charme dieser Küstenvilla aus der Zeit um 1900, die am Ufer des Lake Disney liegt, nur 15 Minuten zu Fuss oder einige Minuten mit dem kostenlosen Shuttle-Bus von den Parks entfernt.

Weitere Informationen: www.disneylandparis.com

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Artikelbilder: © Disney

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Disneyland® Paris: Party der Superlative

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.