Flugbegleiter-Casting: Germania bietet Jobchancen für Nachwuchskräfte

19.10.2017 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Flugbegleiter-Casting: Germania bietet Jobchancen für Nachwuchskräfte
Jetzt bewerten!

Nach erfolgreichen Tests in Deutschland führt die Germania Flug AG diese zeitgemässe Recruiting-Methode auch in der Schweiz ein:

Das erste Cabin-Crew-Casting der Airline findet am 28. Oktober in Zürich statt – eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Germania setzt in der Schweiz künftig auf eine moderne Recruiting-Methode: das Flugbegleiter-Casting. Am Samstag, 28. Oktober 2017, können sich Interessierte für die Arbeit an Bord ganz ohne Voranmeldung zwischen 10.00 und 18.00 Uhr im Hotel Four Points by Sheraton Sihlcity in Zürich einfinden und sich als Cabin-Crew-Member bewerben.

Nach der Anmeldung mit einem gültigen Ausweis (ID oder Pass) erhalten die Bewerberinnen und Bewerber generelle Informationen zur Germania und zum Beruf als Flugbegleiter oder Flugbegleiterin.

Anschliessend werden in einem Quiz-Bereich das Fachwissen und die Sprachkenntnisse überprüft, bevor ein persönliches Gespräch mit einem der Rekrutierer erfolgt. Dabei treffen die Bewerber zukünftige Kollegen und erhalten im direkten Gespräch Antworten auf ihre Fragen.

Im Anschluss an das rund zweistündige Auswahlverfahren wird den Bewerberinnen und Bewerbern direkt mitgeteilt, ob sie in die nächste Runde kommen.

„Germania ist stets auf der Suche nach freundlichen und umsichtigen neuen Mitarbeitern, die den Kontakt mit unseren Kunden pflegen. Dafür setzen wir zeitgemässe Rekrutierungsverfahren ein, bei denen wir schneller auf der persönlichen Ebene zusammenkommen. Die guten Erfahrungen aus Deutschland haben uns überzeugt, diese Methode auch in der Schweiz einzuführen“, sagt Pascal Thut, bei der Germania Flug AG zuständig für die Flight Operation.

Bis anhin reichten Interessierte ihre Bewerbungsunterlagen bei der Airline ein. Das Dossier wurde anschliessend geprüft und bei entsprechendem Resultat wurde die Person zum ‹Assessment Day› eingeladen.

„Durch das Casting-Verfahren soll die Schwelle des Erstkontakts heruntergesetzt werden und der Rekrutierungsprozess zugänglicher gemacht werden“, ergänzt Thut. Die Anforderungen an die Bewerber bleiben indes unverändert:

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung
  • Gute Allgemeinbildung und gepflegtes Äusseres sowie gute Umgangsformen
  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse. Französischkenntnisse von Vorteil
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestgrösse 160 cm
  • Fahrausweis Kategorie B
  • Schweizer Staatsangehörigkeit, EU-Bürger mit Schweizer Niederlassung B / C
  • Bereitschaft zum flexiblen Schichteinsatz
  • Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Interkulturelle Kompetenz, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Flugerfahrung als Flugbegleiter von Vorteil

Für alle, die sich für einen Job über den Wolken interessieren:

Flugbegleiter-Casting

Samstag, 28. Oktober 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr (letzter Einlass)
Sihlcity Zürich, Four Points by Sheraton Hotel, Kalanderplatz 1, 8045 Zürich
Weitere Informationen unter: flygermania.com

 

Quelle: Primus Communications
Artikelbild: © RUBEN M RAMOS – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Flugbegleiter-Casting: Germania bietet Jobchancen für Nachwuchskräfte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.