Freiburg im Breisgau – eine Stadt für Geniesser und Gourmets

20.08.2018 |  Von  |  Deutschland, Hotellerie, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Freiburg im Breisgau – eine Stadt für Geniesser und Gourmets
Jetzt bewerten!

Von der Sonne verwöhnt und voller Lebensfreude: So empfängt Freiburg im Breisgau seine Gäste. In der traditionsreichen Universitätsstadt mit ihren verwinkelten Gassen, den idyllischen Innenhöfen und den berühmten „Bächle“ laden gemütliche Restaurants zum Verweilen ein.

Ein Streifzug durch Freiburg im goldenen Herbst ist kaum zu überbieten.

Zu den schönsten Seiten der Schwarzwaldhauptstadt gehören Sehenswürdigkeiten wie das Münster mit seinem weltbekannten 116 Meter hohen Turm, das „Historische Kaufhaus“ und die beiden Stadttore „Martinstor“ und „Schwabentor“. Der historische Stadtkern ist zugleich das pulsierende Zentrum des heutigen Freiburg und seine ausgedehnte Fussgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Boutiquen und Passagen macht das Bummeln zu einem wahren Vergnügen.


© FWTM Schönen

© FWTM Schönen


© FWTM Schönen

© FWTM Schönen


© FWTM Cozort

© FWTM Cozort


© FWTM Schwerer

© FWTM Schwerer


© FWTM Cozort

© FWTM Cozort


© FWTM Cozort

© FWTM Cozort


© FWTM Schönen

© FWTM Schönen


© FWTM Cozort

© FWTM Cozort


© FWTM Schönen

© FWTM Schönen


© FWTM Cozort

© FWTM Cozort


© FWTM Düpper

© FWTM Düpper


© M. Cozort

© M. Cozort


Genusstour durch die Stadt

Es lohnt sich aber auch, die Stadt und ihre kulinarischen Highlights auf einem geführten Rundgang kennenzulernen. Denn Freiburg ist die grösste Weinbaustadt Deutschlands. Der Erlebnisanbieter „freiburgerleben.com“ bietet beispielweise die Führung „Badisches Genusstrio – eine Explosion der Sinne“ an. Schon der aussergewöhnliche Aperitif „Wier“ in der Alten Wache, dem Haus der badischen Weine in Freiburg, bietet einen schönen Einstieg. Es geht um nichts Geringeres als die perfekte Kombination aus badischen Tapas, besonderen Bieren und passenden Weinen.

Aufgelockert wird der Rundgang durch den Wechsel in vier verschiedene Lokalitäten – immer unterbrochen durch einen unterhaltsamen Spaziergang durch die Stadt. Ganz nebenbei erfährt man so auch kleine Anekdoten und Geschichten über Freiburger Persönlichkeiten und Stadtherren.






Angebot „Rendez-vous mit der Badischen Küche“

Mitten in der malerischen Altstadt, nicht weit vom Freiburger Münster und doch ruhig gelegen, bietet das Colombi Hotel einen idealen Ausgangspunkt die historische Stadt, ihre Umgebung und das Dreiländereck zu entdecken. Das Fünf-Sterne-Superior-Haus bietet ein mehrfach ausgezeichnetes Gourmetrestaurant, ein Bistro, eine Piano-Bar, eine grosszügige Badelandschaft mit Sauna und Dampfbad, einen Spa sowie einen Fitnessraum.

Das Angebot „Rendez-vous mit der Badischen Küche“ umfasst: Zwei Übernachtungen in einem eleganten Zimmer der de Luxe-Kategorie inklusive Gourmetfrühstück vom Buffet und Willkommensgruss. An einem Abend Ihrer Wahl ein saisonales

4-Gang-Menu im Gourmetrestaurant Zirbelstube inklusive einem Glas Winzersekt zum Aperitif.

Preis: € 362,50 pro Person im Doppelzimmer. Kontakt: Tel. +49 761 2106 0

Weitere Informationen: www.colombi.de

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Bildquelle (sofern nicht anders angegeben): s. o.
Titelbild: © FWTM Cozort

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Freiburg im Breisgau – eine Stadt für Geniesser und Gourmets

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.