Geschäftsführerin Renya Heinrich verlässt Zug Tourismus

Renya Heinrich, Geschäftsführerin von Zug Tourismus, verlässt die Organisation per Ende März 2023. Die erfahrene Tourismus-Fachfrau führt den Verein Zug Tourismus seit August 2020.

Trotz der für die Branche äusserst schwierigen Zeit während der Pandemie hat sie in Zug vieles bewegen können.

Unter anderem prägte sie die neue Tourismus-Strategie, auf deren Basis neue Leistungsvereinbarungen mit der Stadt Zug und dem Kanton Zug abgeschlossen werden konnten. Der Vorstand, das motivierte Team und die engagierten Partner stellen sicher, dass der eingeschlagene Weg auch nach dem Weggang von Renya Heinrich weiter ausgebaut wird. Sie hat mit ihrer Erfahrung und ihrer Professionalität wesentlich dazu beigetragen, den Tourismus in der Region Zug zu stärken und das Bewusstsein für das touristische Potenzial von Stadt und Region Zug zu schärfen. Mit Renya Heinrich verliert Zug Tourismus eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit. Aus privaten Gründen hat sie sich dazu entschlossen, in den Kanton Graubünden zurückzukehren. Sie übernimmt per April 2023 die Leitung von Chur Tourismus. Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge ist gestartet.

 

Quelle: Zug Tourismus
Artikelbild: Symbolbild © l i g h t p o e t – shutterstock.com

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Geschäftsführerin Renya Heinrich verlässt Zug Tourismus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});