Hotel Klosterbräu & SPA, Seefeld: Traditionen und Trends – Hand in Hand

19.08.2019 |  Von  |  Hotellerie, Italien, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Hotel Klosterbräu & SPA, Seefeld: Traditionen und Trends – Hand in Hand
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Trendige Gastronomie und traditionelle Handwerkskunst: Es tönt wie ein Widerspruch – ist es aber nicht. Das Wellnesshotel Klosterbräu & SPA***** in Seefeld/Tirol meistert dies vorbildlich. Das Haus setzt Trends und lebt Traditionen.

Auch in Seefeld selber trifft altes Handwerk auf eine mondäne Shopping-Meile. Am zweiten September-Wochenende beherrschen Handwerker aus ganz Tirol die Szenerie. Vielfach sind es die letzten Meister ihres Faches.

Einem Fassbinder über die Schulter schauen, den charakteristischen Geruch einer Steinölbrennerei einatmen und sich mit Schmankerln wie Kiachl oder Schmalzbrot stärken – Handwerker aus allen Teilen Tirols zeigen beim 22. Handwerksfest „Altes Handwerk Tirol“ ihre oftmals schon fast vergessene Kunst. Rädermacher und Fassbinder, Korbflechter und Schnapsbrenner sind genauso zu Gast wie Seifensieder, Messerschleifer, Federkielsticker oder die Bäckermeister, die sich darüber freuen, die Geheimnisse ihrer traditionellen Tätigkeiten einem breiten Publikum zu präsentieren. Kleinere Musikgruppen unterhalten die Besucher mit echter Tiroler Volksmusik.


© Stephane lsler

© Stephane lsler


Bier für Saunagänger

Das 5-Sterne-Wellnesshotel Klosterbräu & SPA betreibt eine kleine Hausbrauerei, ausgezeichnet als die beste Österreichs. Der Braumeister ist ein Tüftler und immer auf der Suche nach neuen Kreationen des Gerstensaftes. Derzeit werden sechs Biersorten ausgeschenkt. Ein Unikat ist das „Champagner Bier“ – ein perfekter Aperitif. Die hausgebrauten Biere können dem Saunagang zu Regenerationszwecken (und natürlich zum Genuss) im Sündenkeller des Wellnessbereichs kostenlos gezapft werden.



Vegan Burger im Bräukeller Grill

Die Philosophie des „Klosterbräu“ setzt auf Ökologie, Nachhaltigkeit. Tradition, regionaler Bezug, Schonung der Ressourcen sowie zeitgemässe Innovation und Weltoffenheit werden denn auch bewusst miteinander verbunden. Und die Familie Seyrling wäre nicht in der 6. Generation Gastgeber in diesem Haus, wenn sie es nicht immer wieder schaffen würde, den Puls der Zeit zu fühlen und die Gäste stets aufs Neue zu überraschen; zum Beispiel mit vegetarischen und veganen Gerichten – und das in einem Steakhouse.

Vegane Burger sind derzeit hoch im Kurs. Ein herzhafter Bissen ins weisse und selbstverständlich vegane Sesambrötchen macht den Weg frei zum Paddy. Dieser kommt ganz ohne Gluten und Soja aus, denn er besteht hauptsächlich aus Erbsen. Nebst den üblichen Zutaten wie Tomate, Gurke und Zwiebeln trumpft der Vegan Burger mit dem hausgemachten Klosterbräu Gewürzketchup auf. Die Zutaten sind alle natürlich und das Rezept ist – geheim. Fakt ist: Im Bräukeller des „Klosterbräus“ sitzen Fleischesser und Veganer glücklich und satt nebeneinander.

www.klosterbraeu.com / www.seefeld.com


© Thomas Steinlechner

© Thomas Steinlechner


© Thomas Steinlechner

© Thomas Steinlechner


Feel Spa Voucher Days

Zu jedem Aufenthalt schenken wir Ihnen einen Wellnessgutschein.
Ab 2 Nächten erhalten Sie Euro 20 SPA-Gutschein pro Person.
Ab 7 Nächten erhalten Sie Euro 40 SPA-Gutschein pro Person.
Preis ab Euro 250 pro Person und Tag (im Doppelzimmer Comfort)
Gültig bis 30.10.2019

Weitere Informationen zum Angebot: www.klosterbraeu.com/de/zimmer/voucher-days

 

Quelle: Tourismus Lifestyle Verlag GmbH, Bern
Bildquelle (sofern nicht anders angegeben): s. o.
Titelbild: © Thomas Steinlechner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hotel Klosterbräu & SPA, Seefeld: Traditionen und Trends – Hand in Hand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.