Bad Füssing ist auch für Tierliebhaber ein lohnendes Reiseziel

19.06.2019 |  Von  |  Deutschland, News  | 
Bad Füssing ist auch für Tierliebhaber ein lohnendes Reiseziel
Jetzt bewerten!

Europas meistbesuchte Thermen sind ein Quelle der Gesundheit. Für Tierfreunde ist das Flaggschiff unter Deutschlands Heilbädern auch aus vielen anderen Gründen eine Reise wert.

Dem grössten Vogel der Welt Auge in Auge gegenüber stehen, Braunbären beim Eisschlecken beobachten oder in einem der grössten Vogelschutzgebiete Europas Natur pur erleben: Bad Füssing in Niederbayern bietet Gästen nach dem Bad in den Thermen nicht nur rund ums Jahr ein prall gefülltes Veranstaltungsprogramm, sondern auch viele Gelegenheiten für ganz besondere Tiererlebnisse.

Weiterlesen

Diese fünf Selfie-Hotspots sollte 2019 niemand verpassen

19.06.2019 |  Von  |  Asien, Australien, Europa, Italien, News, Südamerika  | 
Diese fünf Selfie-Hotspots sollte 2019 niemand verpassen
Jetzt bewerten!

„But first let me take a selfie” – überall auf der Welt knipsen Reisende Erinnerungsbilder, meistens in Form eines Selfies. Mittlerweile ist diese Art der Selbstporträts mit dem Smartphone so beliebt, dass der 21. Juni zum World Selfie Day auserkoren wurde.

Passend dazu präsentieren die Postkarten-App Postando, mit der Nutzer ganz einfach ihre eigenen Bilder als Postkarte versenden, und reiseziele.ch die besten Orte in 2019 für das ganz besondere Selfie! Ausserdem können Postando-Nutzer im Rahmen des World Selfie Days eine Postkarte umsonst versenden.

Weiterlesen

In die Ferien ans Meer mit dem Elektroauto: Geht das? TCS machte den Test

19.06.2019 |  Von  |  Frankreich, Italien, News, Schweiz  | 
In die Ferien ans Meer mit dem Elektroauto: Geht das? TCS machte den Test
Jetzt bewerten!

Im Sommer mit dem Auto ans Meer in den Urlaub. Diese Ferienpläne haben viele Schweizer. Doch geht dies auch mit den immer beliebter werdenden Elektroautos?

Der TCS hat den Test gemacht und ist mit verschiedenen Elektroautos an die Côte d’Azur und in die Toskana gefahren. Dabei zeigte sich: Auch in Italien und Frankreich kann man elektrisch unterwegs sein, sofern man vorbereitet ist.

Weiterlesen

Schwimmen in der Reuss: Stadt Luzern erhöht Sicherheitsmassnahmen

Schwimmen in der Reuss: Stadt Luzern erhöht Sicherheitsmassnahmen
Jetzt bewerten!

Das Schwimmen in der Reuss erfreut sich grosser Beliebtheit. Die Stadt setzt nun weitere Massnahmen um, um die Sicherheit der Schwimmenden zu erhöhen.

Zudem prüft sie laufend neue Verbesserungen. Leichtfertig und unvorbereitet sollte jedoch niemand in die Reuss steigen. Denn fliessende Gewässer sind gefährlicher als andere – das gilt speziell bei so hohem Wasserpegel wie in diesen Tagen.

Weiterlesen

SWISS: First Class Lounge mit Skytrax Award ausgezeichnet

18.06.2019 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 
SWISS: First Class Lounge mit Skytrax Award ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Bei den diesjährigen Skytrax World Airline Awards wurde SWISS für ihre First Class Lounge E am Flughafen Zürich ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist das Resultat einer Umfrage unter 20 Millionen Fluggästen weltweit, die vom Marktforschungsinstitut Skytrax durchgeführt wurde.

Insgesamt belegen die Hub Airlines der Lufthansa Group vier erste Plätze bei den World Airline Awards.

Weiterlesen

Nein zu Tierquälerei am Ferienort! So kann jeder mithelfen

18.06.2019 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein, News  | 
Nein zu Tierquälerei am Ferienort! So kann jeder mithelfen
Jetzt bewerten!

Kein Geld für Tierquäler am Ferienort! Gequälte Hunde, geschundene Pferde und leidende Tiere auf billigen Touristenmärkten trüben vielen Tierfreunden die Freude an den Ferien. Viele wollen helfen, wissen aber nicht wie.

Die Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz hat eine Broschüre mit wertvollen Informationen entwickelt, damit in solch besonderen Situationen tiergerecht reagiert werden kann.

Weiterlesen

Sicheres Schwimmvergnügen im Rhein – mit diesen Verhaltensregeln

Sicheres Schwimmvergnügen im Rhein – mit diesen Verhaltensregeln
Jetzt bewerten!

Die sommerlichen Temperaturen locken viele Schwimmerinnen und Schwimmer in den Rhein. Damit der Badespass auch einer bleibt, sollten einige Tipps und Regeln unbedingt befolgt werden. Besonders die für Schwimmerinnen und Schwimmer gesperrten Zonen bergen Gefahren.

Für die Einschätzung der Wasserqualität gibt es einige hilfreiche Tipps.

Weiterlesen

Lufthansa CityLine feiert 60 erfolgreiche Jahre

17.06.2019 |  Von  |  Deutschland, News  | 
Lufthansa CityLine feiert 60 erfolgreiche Jahre
Jetzt bewerten!

Inselflugdienst, Regionalfluggesellschaft, Hub-Carrier: Lufthansa CityLine feiert heute den 60 Jahrestag ihres Erstfluges. Am 17. Juni 1959 startete die damalige „Ostfriesische Lufttaxi“, kurz OLT, vom neu errichteten Flugplatz in Emden den Flugbetrieb zu den Nordseeinseln Borkum, Norderney und Juist.

Später expandierte das Unternehmen und verband als Regionalfluggesellschaft unter dem Namen DLT Ziele innerhalb Westdeutschlands, erste Europastrecken folgten. Seit 1992 ist die Airline als Lufthansa CityLine ein vollwertiger Teil der Lufthansa Group.

Weiterlesen

Auf einer Krimiwanderung einen Mordfall in der Twannbachschlucht lösen

17.06.2019 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News, Schweiz  | 
Auf einer Krimiwanderung einen Mordfall in der Twannbachschlucht lösen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am kommenden Sonntag, 23. Juni, findet die erste öffentliche Krimiwanderung statt, die von Tourismus Biel Seeland in Zusammenarbeit mit Jura bernois Tourisme angeboten wird.

Während der Krimiwanderung schlüpfen die Teilnehmer, in Begleitung eines Guides, in die Rolle eines Detektives und versuchen einen Mordfall in der Twannbachschlucht zu lösen.

Weiterlesen

5 Sicherheitstipps: So können sich Frauen auf Geschäftsreisen schützen

17.06.2019 |  Von  |  Businessreisen, News  | 
5 Sicherheitstipps: So können sich Frauen auf Geschäftsreisen schützen
Jetzt bewerten!

Immer mehr Frauen reisen beruflich in unbekannte Länder und unterliegen dabei besonderen Risiken. Wer die richtigen Vorkehrungen trifft, kann sich durchaus schützen.

„Frauen stehen oft vor besonderen Herausforderungen und Risiken auf Geschäftsreisen. Unterschiedliche soziale und rechtliche Normen sowie kulturelle Verhaltensweisen können unbeabsichtigt schnell zu gefährlichen Situationen führen“, erläutert Gilbert Leb, Vertriebsleiter von Safeture AB (ehemals Global Warning System AB) im Raum D – A – CH. Laut Patricia Baruffi, Analystin für Sicherheitsrisiken bei Safeture in São Paulo, geben fast 70% der weiblichen Geschäftsreisenden an, grösseren Risiken ausgesetzt zu sein, als ihre männlichen Berufskollegen.

Weiterlesen