Obertauern in Österreich feiert Winterstart der Superlative mit Andreas Bourani

03.12.2017 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Obertauern in Österreich feiert Winterstart der Superlative mit Andreas Bourani
Jetzt bewerten!

„Die Welt von oben“ – unter diesem Titel tourte Andreas Bourani in diesem Jahr durch viele Städte. Beim legendären Skiopening Konzert am 2. Dezember in Obertauern, dem schneereichsten Wintersportort Österreichs, teilte der charismatische deutsche Pop-Künstler mit tausenden skiverrückten Fans das berauschende Gefühl, ganz oben zu sein.

Andreas Bouranis mitreissende Bühnenshow und die inspirierenden Texte seiner Hits wie „Wieder am Leben“ begeisterten über 3.000 Zuseher vor Ort und brachten die Schneeschüssel zum Beben.

Bereits vor dem Konzert gab es eine Premiere zu feiern: Obertauerns Schneebotschafterin Maria Höfl-Riesch eröffnete gemeinsam mit vielen Kindern und Eltern die zwei neuen Kindertauernrunden „My Track“ und die „Bobby-Runde“, benannt nach dem Schneehasen „Bobby“, dem Ortsmaskottchen.





Insgesamt geniessen während des aktuellen Skiopening-Wochenendes über 10.000 Skifans die top-präparierten Pisten und die einmalige Après-Ski Atmosphäre in Obertauern.

 

Quelle: Tourismusverband Obertauern
Bilderquelle: Tourismusverband Obertauern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Obertauern in Österreich feiert Winterstart der Superlative mit Andreas Bourani

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.