Neuseeland – Reisebericht vom anderen Ende der Welt, Teil 4: In Rotorua

19.09.2013 |  Von  |  Pazifik  | 
Neuseeland – Reisebericht vom anderen Ende der Welt, Teil 4: In Rotorua
Jetzt bewerten!
In diesem Bericht soll es vom Leben der Maoris – vor allem in Rotorua – und von der Energie in der Erde Neuseelands handeln.

Rotorua befindet sich im Zentrum der Nordinsel und ist auf der einen Seite die Hochburg der Maoris. Es gibt insgesamt noch 76 verschiedene Maori-Stämme, die jedoch alle die gleiche Sprache sprechen. Dennoch lebten sie früher getrennt und bekämpften sich dabei sogar. Hauptsächlich ging es dabei immer um das gleiche: Frauen und Nahrung. Auf der anderen Seite ist Rotorua gespickt mit dampfenden Kluften, brodelnden Seen, kochend heissen Flüssen und spuckenden Geysiren.

Weiterlesen

„Super Hotel und prima Service“: Wie verlässlich sind Hotelbewertungen im Internet wirklich?

13.09.2013 |  Von  |  Alle Länder  | 
„Super Hotel und prima Service“: Wie verlässlich sind Hotelbewertungen im Internet wirklich?
Jetzt bewerten!
Sehr saubere Anlage mit freundlicher Atmosphäre
Ein Urlaub wie er im Buche steht.
Herzlichen Dank an das gesamte [Hotel]-Team für die sehr gute Rundumbetreuung.
Wir haben uns ,sauwohl’ gefühlt.“ (Zitat eines Gästebucheintrages auf holidaycheck.ch)

Derartige Gästebucheinträge finden sich auf den vielen Hotelbewertungsportalen wie tripadvisor.de oder holidaycheck.ch zuhauf. Doch wie glaubwürdig sind solche Hotelbewertungen wirklich? Schreiben hier tatsächlich hochzufriedene Hotelgäste? Oder stecken dahinter Fake-User, die – womöglich gegen Bezahlung – vom heimischen PC aus das Blaue vom Himmel erzählen?

Leider lässt sich diese Frage nicht ohne Weiteres klar beantworten. Und hier liegt auch das Problem: Vorsicht ist also angebracht, wenn man im Urlaub nicht bitter enttäuscht werden will, weil sich ein im Internet angepriesenes „Traumhotel“ als miese Absteige entpuppt.

Weiterlesen

Isla Margarita – wo sich Karibik und Südamerika treffen

12.09.2013 |  Von  |  Alle Länder, Atlantik, Südamerika  | 
Isla Margarita – wo sich Karibik und Südamerika treffen
Jetzt bewerten!
Ein Ort, an dem man gleichzeitig Windsurfen, am Strand liegen, Mangrovensümpfe bestaunen und Kolonialbauten besichtigen kann, mit dem höchsten Wasserfall der Welt nur eine halbe Flugstunde entfernt? Es gibt diesen Ort – er heisst Isla Margarita. Nur 40 km vom venezolanischen Festland entfernt befindet sich die Insel, die weitaus mehr Möglichkeiten bietet als ihre knapp 1000 km2 Fläche suggeriert.

Schon ihr Name verheisst Besonderes. Kolumbus entdeckte 1498 auf der Insel gewaltige Vorräte an Muschelperlen – und taufte sie margarita, die Perle. Die glänzenden Kügelchen sind zwar eine Seltenheit geworden auf Margarita, dafür aber gibt es andere Attraktionen, sei es sportlicher oder kultureller Art. Einzigartig ist wohl der landschaftliche Mix aus karibischen Tropen und südamerikanischer Steppe.

Weiterlesen

Hamburg: Tor zur weiten Welt mit nordischem Charme

07.09.2013 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Hamburg: Tor zur weiten Welt mit nordischem Charme
Jetzt bewerten!
Hamburg ist Deutschlands weitläufigste Metropole, und das gilt nicht nur für die Stadtarchitektur. Hier schnuppert man den Duft der grossen weiten Welt, deren Einfluss das Hamburger Denken und Schaffen nachhaltig geprägt hat. Lesen Sie, wo man den Charme dieser einzigartigen Stadt am besten erleben kann.

Ob Binnenalster, HafenCity oder Stadtstrand Övelgönne – überall vermittelt Hamburg ein Gefühl der Freiheit. Weitläufig und unaufdringlich, aber stets mit nordisch-diskreter Freundlichkeit präsentiert sich die Hansestadt. Allein schon die Zahlen sprechen für sich: Hamburg hat fast so viel Fläche wie Berlin, aber nur halb so viele Einwohner.

Weiterlesen

Eine Perle der Karibik: Curaçao

31.08.2013 |  Von  |  Alle Länder, Atlantik, Südamerika  | 
Eine Perle der Karibik: Curaçao
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Curaçao (sprich: Kürassao) ist vielen wahrscheinlich nur durch den gleichnamigen, meist blauen Likör bekannt. Doch auf der südkaribischen Insel sind nicht nur die Getränke bunt. Ein Streifzug durch ein in Europa wenig bekanntes Urlaubsparadies abseits des touristischen Mainstreams.

Wer an Urlaub in der Karibik denkt, hat meist zunächst die Dominikanische Republik oder Kuba im Sinn. Curaçao kann genauso wie diese beiden Inseln mit traumhaften Stränden aufwarten – jedenfalls in der Qualität -, hat jedoch noch ein paar einzigartige Eigenschaften, die eine Reise dorthin besonders interessant machen.

Weiterlesen

Neuseeland – Reisebericht vom anderen Ende der Welt, Teil 3: Das Nordland

29.08.2013 |  Von  |  Pazifik  | 
Neuseeland – Reisebericht vom anderen Ende der Welt, Teil 3: Das Nordland
Jetzt bewerten!
Der Tag der Abreise aus Auckland war gekommen und wir düsten mit unserem Mini-Van über die Autobahn Richtung Norden, immer schön links fahrend und rechts lenkend. Was am Anfang ziemlich verwirrend war, wurde mit der Zeit Gewohnheit. Scheppernd und knatternd schoben wir uns Kilometer für Kilometer vorwärts – was übrigens auch die geläufige Masseinheit des Landes ist – man rechnet nicht in Meilen.

Weiterlesen

Einmal Orkney und zurück: mit dem Auto quer durch Britannien (Reisebericht)

29.08.2013 |  Von  |  Alle Länder, Atlantik, Europa  | 
Einmal Orkney und zurück: mit dem Auto quer durch Britannien (Reisebericht)
Jetzt bewerten!
Gemeinschaft haben und Grossbritannien einmal anders erleben – das setzten sich acht junge Männer zum Urlaubsziel. Gut und günstig sollte es sein. Herausgekommen ist eine ungewöhnliche Autotour durch die Insel und darüber hinaus. Ein Erlebnisbericht.

Chris ist ein besonderer Mensch. Ehemals Elitesoldat der britischen Armee, hat er sich vor einiger Zeit nach Hoy, eine der Orkney-Inseln, zurückgezogen. Chris ist ein Aussteiger. Und der Vater eines meiner Freunde. Gemeinsam mit anderen Freunden beschlossen wir, Chris zu besuchen – und den Weg zum Ziel zu machen. Denn die britische Hauptinsel hat mehr zu bieten als man denkt.

Weiterlesen

Mombasa überwältigt mit dem Zauber Ostafrikas

24.08.2013 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  |  3 Kommentare
Mombasa überwältigt mit dem Zauber Ostafrikas
Mombasa überwältigt mit dem Zauber Ostafrikas
Jetzt bewerten!

Das Treiben der ostafrikanischen Metropole ist chaotisch, bunt, laut, heiss und pulsierend. Wer sich jedoch dazu entschliesst, in das Gewirr von Menschen, Verkehr, Sprachen und Reizen einzutauchen, wird rasch dem Zauber der Stadt und dem des gesamten Landes erliegen.

Mombasa ist schon wegen der besonderen Lage einzigartig: Die Hafenstadt liegt auf Mombasa-Island am Indischen Ozean. Die Küstenstadt galt und gilt stets als bedeutendstes Handelszentrum der Ostküste für Exporte und Importe mit arabischen und indischen Händlern. Diese historischen Einflüsse zeigen sich sowohl im architektonischen Stadtbild als auch in der interkulturellen Vielfalt  der Einwohner Mombasas:  Afrikaner, Araber und Inder, Moslems, Christen und Hindus leben Seite an Seite.

Weiterlesen

München: Die Weltstadt mit Herz und bayerischem Charme

24.08.2013 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
München: Die Weltstadt mit Herz und bayerischem Charme
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Münchner sind stolz auf Ihre Stadt. Mit gutem Grund. Die Metropole an der Isar ist in jeder Hinsicht attraktiv: Eine wunderschöne und historische Altstadt, ein reichhaltiges Kulturangebot, viele Grünflächen und zahllose Events machen München sehenswert. Und das zu jeder Jahreszeit.

Im Münchner Jahr wird es nie langweilig. Jede Saison hat ihren Reiz. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die 5 (!) Münchner Jahreszeiten und erfahren Sie, was es sonst noch in dieser charmanten Stadt zu sehen gibt.

Weiterlesen

Wie der Kontakt zu Einheimischen auf Reisen besser gelingt

23.08.2013 |  Von  |  Alle Länder  | 
Wie der Kontakt zu Einheimischen auf Reisen besser gelingt
Jetzt bewerten!

„Land und Leute kennenlernen“ – das wünscht sich eigentlich jeder Reisende. Doch tatsächlich sieht es häufig so aus: Die Landschaft des Reiselandes hat man mehr oder weniger kennengelernt – die Leute aber leider nicht… Damit dies bei der nächsten Reise hoffentlich anders wird, nachfolgend einige Ideen, wie der Kontakt zu den Einheimischen im Gastland besser gelingen kann.

Wer in die Kultur des Gastlandes eintauchen möchte und ein Stück authentische Lebensart der Menschen im Reiseland erleben will, wird dazu in den touristischen Hochburgen kaum Gelegenheit haben. Ein Grund mehr, bei der Auswahl des Reiseziels nicht nur auf den Preis zu schauen – auch wenn die Suche nach Reiseorten, die vom Massentourismus verschont sind, womöglich mehr Recherche und Aufwand erfordert.

Weiterlesen