Polstermöbel: Kombination aus Bequemlichkeit und Stil

21.10.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Polstermöbel: Kombination aus Bequemlichkeit und Stil
Jetzt bewerten!

Eine gute Polstergruppe muss vielen verschiedenen Anforderungen genügen: Sie sollte nicht nur optisch ansprechen und mehreren Personen Platz bieten, sondern auch noch bequem und pflegeleicht sein.

Schöne Polstermöbel gibt es in verschiedenen Stoffen und Farben. Abnehmbare Bezüge erleichtern die Reinigung.

Darüber hinaus gibt es Polstergruppen, die mit wechselbaren Bezügen ausgestattet sind – so können das Wohnzimmer oder auch andere Räume nach Belieben verändert werden, ohne dass eine neue Couch gekauft werden muss.

Bequeme Polstergruppen in modernen Formen

Neben der klassischen Polstergruppe, die sich aus einem Dreisitzer, einem Zweisitzer und einem Sessel zusammensetzt, weshalb sie auch als 3-2-1-Couch bezeichnet wird, gibt es neuerdings auch sehr moderne Wohnlandschaften, die sich auf einfache Weise verändern lassen. Die Ecksitzgruppe stellt das Grundelement dieser Polstermöbel dar. Die Sitzgruppen weisen unterschiedliche Tiefen auf, die nicht nur ein Entspannen im Sitzen, sondern auch im Liegen erlauben. Hierbei wird der Rücken durch Kissen gestützt, während sich an den Seiten klassische Armlehnen befinden, vergleichbar mit einer Ottomane oder einer Récamiere.

Bei der Wohnlandschaft hat der herkömmliche Sessel ausgedient. Dafür kommen nun Hocker zum Einsatz, deren Vorteil zudem darin besteht, dass man sie zu einer bequemen Liegefläche zusammenschieben kann. Die Kissen der Wohnlandschaft, die es in vielen verschiedenen Grössen und Farben gibt, dienen nicht nur der Bequemlichkeit, sie bieten ausserdem auch eine schöne Optik. Sie können einen schönen Kontrast zur übrigen Wohnungseinrichtung bilden oder auch mit dieser harmonieren. Das Aussehen der Wohngruppe kann durch verschiedene Kissen immer wieder variiert werden.

Pflegeleichte Stoffe – für den Fall der Fälle

Polstermöbel sind Gebrauchsgegenstände, die täglich genutzt werden. Sie sollen behagliche Gemütlichkeit vermitteln und zur Entspannung beitragen. Sie sind der Ort, an dem man mit der Familie oder mit Freunden zusammensitzen und schöne Stunden erleben möchte. Dabei kommt es schon mal zu dem ein oder anderen Missgeschick: Rotweinflecke auf der hellen Sitzgruppe oder verschmierte Schokolade von den Jüngsten der Familie. Doch erfreulicherweise sind viele Polstermöbel mit Stoffen bezogen, die sehr einfach gereinigt werden können. Von ihnen perlen Flüssigkeiten ab und können Flecken nicht in den Stoff eindringen. Auf diese Weise kann die Polstergruppe zum Kuscheln, Wohlfühlen und Erzählen in gemütlicher Runde genutzt werden, ohne dass die gute Laune durch ständiges Aufpassen beeinträchtigt wird.


Polstergruppe zum Kuscheln, Wohlfühlen und Erzählen in gemütlicher Runde (Bild: © Ansis Klucis - shutterstock.com)

Polstergruppe zum Kuscheln, Wohlfühlen und Erzählen in gemütlicher Runde (Bild: © Ansis Klucis – shutterstock.com)


Nach wie vor ist Leder ein äusserst beliebter Stoff für Polstermöbel, für die meist ein weiches sowie anschmiegsames Leder verwendet wird. Echtes Leder ist einfach zu reinigen und besitzt eine lange Lebensdauer. Zudem wird es mit den Jahren immer schöner.

Anhaltend komfortabler Sitzkomfort durch langlebige Konstruktionen

Hochwertige Polstermöbel bieten einen angenehm straffen Sitzkomfort. Hierfür kommen moderne Schaumstoffe in Kombination mit einer stabilen Unterkonstruktion aus hochwertigen Federkernen zum Einsatz. Selbst nach mehrjährigem Gebrauch ist ein Durchsitzen also nicht zu befürchten. Zudem ist eine hochwertige Polstergruppe sehr strapazierfähig. So können Kinder sich spielerisch auf ihr austoben, ohne dass die Polstergruppe dadurch Schaden nimmt.



Moderne und hochwertige Polstermöbel vereinen somit in perfekter Weise alle Komponenten: Stil, Bequemlichkeit und Stabilität.

 

Oberstes Bild: © 3darcastudio – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Polstermöbel: Kombination aus Bequemlichkeit und Stil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.