Puerto Montt – Leben am Pazifik im Süden Chiles

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ganz im Süden Chiles liegt die geschäftige Hafenstadt Puerto Montt. Von hier aus sind es immer noch ein paar Tausend Kilometer bis zum patagonischen Zipfel und der letzten chilenischen Behausung von Punta Arenas auf südamerikanischem Festland. Trotzdem erhält der Besucher bereits in Puerto Montt einen ersten Eindruck des wilden, ungebändigten Patagoniens. Die Stadt macht einen sauberen und gepflegten Eindruck, der in vielerlei Hinsicht dem einer nordeuropäischen Stadt am Meer gleicht. Auch Puerto Montt blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück, deren menschliche Spuren bis weit in die Urzeiten zurückreichen. Entdecken Sie eine vom Fischfang dominierte Stadt, die von einem pittoresken Ambiente geprägt ist. Starten Sie von Puerto Montt aus nach Patagonien oder besuchen Sie die beeindruckenden Fjorde. Schlendern Sie durch Strassen, in denen sich ein reges Alltagsleben abspielt, und probieren Sie unbedingt die einheimischen Fischspezialitäten.

Weiterlesen

Freiburg – Deutschlands grösste Kleinstadt überzeugt mit lieblichem Charme

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sommer, Sonne, Fahrrad fahren – das stand dieses Mal auf meinem Ferienprogramm. Und wo konnte ich das besser tun als in der wunderschönen Stadt Freiburg im Breisgau? Perfekt positioniert liegt sie zwischen Schwarzwald und Oberrhein und bietet aufgrund ihrer lieblichen Landschaft die perfekte Ausgangslage für herrliche Ausflüge. Unter anderem ist sie auch als Stadt der Fahrräder bekannt, wobei Insider behaupten, dass mindestens so viele Drahtesel gefahren wie gestohlen werden. Na ja, mit einem robusten Schloss für mein Zweirad sollte dementsprechend vorgebeugt sein.

Weiterlesen

Ein Tag in Winterthur

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Gemeinde Winterthur im Schweizer Kanton Zürich lag eigentlich nur auf unserem Weg in die Jahresferien. Aber wir beschlossen, dieses Mal nicht einfach nur vorbeizufahren. Es hat sich mehr als gelohnt. Wir wollten der Stadt einen Besuch abstatten, da Freunde uns schon öfter berichtet hatten, dass es in Winterthur sehr schön sei. Nachdem wir beide reichlich Urlaubstage zur Verfügung hatten, legten wir die Fahrt so, dass wir am Abend in Winterthur ankamen und zwei Nächte sowie einen Tag zur Verfügung hatten. Wir übernachteten in einem schönen Hotel in der Innenstadt. Am nächsten Morgen starteten wir voller Erwartung unsere Erkundung der sechstgrössten Stadt in der Schweiz.

Weiterlesen

Bergamo – eine Perle Italiens

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Im Norden Italiens befindet sich mit der Stadt Bergamo ein wahres Kleinod voller Sehenswürdigkeiten und toller Möglichkeiten zum Bummeln und Shoppen. Die überaus sehenswerte Altstadt von Bergamo liegt sehr malerisch auf einem Hügel und steht komplett unter Denkmalschutz. Sie gehört zu den schönsten Städten in Italien und lohnt mehr als nur eine kurze Stippvisite. Bergamo liegt in der Region Lombardei etwa 60 Kilometer nordöstlich der Metropole Mailand. Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und hat etwa 115’000 Einwohner. Bereits die landschaftliche Lage Bergamos zu Füssen der südlichen Kalkalpen am Übergang zur Poebene ist sehr attraktiv. Das historische Zentrum, die Città Alta, wurde auf einem 380 Meter hohen Hügel angelegt, der zu den südlichsten Ausläufern der Alpen gehört. Der grösste Teil der neueren Unterstadt dehnt sich rund um den Hügel mit der Altstadt vor allem in der Ebene, aber auch auf benachbarten Hügeln aus.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});