Ferienwohnungen Tessin

Zwischenstopp in der Schlaf-Lounge: An diesen Flughäfen schlafen Sie am besten

09.08.2014 |  Von  |  Alle Länder
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zwischenstopp in der Schlaf-Lounge: An diesen Flughäfen schlafen Sie am besten
4.3 (85%)
4 Bewertung(en)

Der Anblick schlafender Passagiere ist am Flughafen keine Seltenheit. Egal, ob im Sitzen oder Liegen, auf Bänken, an Tischen oder sogar auf dem Boden – für viele Reisende scheint keine noch so unbequeme Position ein Hindernis für einen tiefen Schlaf zu sein.

Trotzdem würden die meisten Menschen niemals auf die Idee kommen, die Nacht am Flughafen zu verbringen. Schwierig wird es erst dann, wenn der Aufenthalt zu kurz für eine Übernachtung im Hotel ist, aber auch zu lang, um ihn ganz ohne Schlaf zu verbringen.

Tatsächlich stellen sich immer mehr Flughäfen auf schlafende Passagiere ein. Einige sind sogar geradezu vorbildlich in ihren Bemühungen, den nächtlichen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Falls Sie sich eines Tages doch einmal entscheiden sollten, am Flughafen zu schlafen, stellen wir Ihnen an dieser Stelle die komfortabelsten Schlaf-Flughäfen vor. Ausserdem geben wir Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie die Nacht geruhsam und ohne böse Überraschungen verbringen.





Schlafen am Gate - für manche Passagiere ganz normal (© Rainer Sturm  / pixelio.de)

Schlafen am Gate – für manche Passagiere ganz normal (© Rainer Sturm / pixelio.de)




Schlafen am Flughafen?



Wenn Passagiere die Nacht am Flughafen verbringen, haben sie in den meisten Fällen keine andere Wahl. Bei einem Zwischenstopp von fünf oder sechs Stunden und langen Anfahrtswegen in die Stadt lohnt sich ein Hotel-Aufenthalt kaum. Das gilt besonders dann, wenn dazu ein erneutes Passieren langwieriger Sicherheitskontrollen notwendig wäre. Mit dem Gedanken, am nächsten Morgen womöglich zu spät einzutreffen, lassen sich die restlichen zwei, drei Stunden dann kaum noch angenehm verbringen.

Aber auch Kostengründe bewegen viele Reisende dazu, auf einen Hotelaufenthalt zu verzichten. Wenn Sie mit einem knappen Budget unterwegs sind, gehen regelmässige Hotelkosten schnell ins Geld. Hinzu kommen die Transferkosten zwischen Flughafen und Hotel, die besonders bei abgelegenen Flughäfen nicht immer ganz billig sind.

Nicht alle, aber viele Flughäfen tolerieren schlafende Reisende. Oft ist Ihnen das Flughafenpersonal sogar dabei behilflich, einen geeigneten Schlafplatz zu finden – vorausgesetzt, Sie fragen höflich und machen einen wirklich müden Eindruck. Mittlerweile bieten auch immer mehr Flughäfen Schlaf-Lounges an, in denen komfortable Schlafsessel eine geruhsame Übernachtung ermöglichen.

Amsterdam Schiphol: ideale Bedingungen für schlafende Passagiere (© Cjh1452000 / Wikimedia / CC)

Amsterdam Schiphol: ideale Bedingungen für schlafende Passagiere (© Cjh1452000 / Wikimedia / CC)

Die besten Flughäfen für einen geruhsamen Schlaf

Einige Flughäfen bieten ideale Bedingungen, um eine angenehme Nacht im Transitbereich zu verbringen. Neben Schaf-Lounges und bequemen Sitzgelegenheiten haben diese Flughäfen oft zusätzliche Vorteile wie 24 Stunden geöffnete Restaurants oder Duschen. Die folgenden Flughäfen zählen zu den besten Adressen für eine Übernachtung.

  • Amsterdam Schiphol: Unter den europäischen Flughäfen nimmt Schiphol in vielerlei Hinsicht eine Vorreiterrolle ein. Neben komfortablen Schlafsesseln und Sofas stehen Ihnen im Transit-Bereich Massagesessel, Duschen und die weltweit erste Flughafen-Bücherei zur Verfügung. Zusätzlich bietet Amsterdam Schiphol 24-Stunden-Restaurants, ein 3D-Kino, ein Kasino und Vieles mehr.
  • Helsinki Vantaa: Klein, aber oho: Der Flughafen von Helsinki zählt zwar nicht zu den bekannten Flughäfen, kann aber in vielerlei Hinsicht mit grösseren Anlagen mithalten. Neben einem kostenlosen Relax-Bereich ist Helsinki Vantaa grosszügig mit Liegesesseln ausgestattet, bietet Duschen und 24-Stunden-Essensmöglichkeiten. Zusätzlich umfasst der Flughafen einen Spa-Bereich und unbegrenzten, kostenlosen Internet-Zugang.
  • Singapur Changi: Selbst die schlaffreundlichsten europäischen Flughäfen können mit Singapur nicht mithalten. In den Schlaf-Lounges stehen den Reisenden hier verstellbare, gepolsterte Schlafsessel zur Verfügung. Neben einem Kino, Musik- und TV-Lounges können Sie Ihre Zeit auch im Spa- und Massagebereich oder am Pool des Ambassador Hotel verbringen. Duschen und Internet stehen Ihnen in Singapur kostenlos zur Verfügung. Bonus: jeden Abend Live-Musik in den Flughafen-Bars.
Ausspannen am Pool von Singapur Changi (© Robert S. / Wikimedia / CC)

Ausspannen am Pool von Singapur Changi (© Robert S. / Wikimedia / CC)

Tipps für Ihren nächtlichen Aufenthalt am Flughafen



  • Wenn Sie an Flughäfen ohne spezielle Schaf-Lounges übernachten, seien Sie auf verständnislose Blicke anderer Reisender vorbereitet. An einigen Flughäfen ist es auch möglich, dass Sie vom Sicherheitspersonal angesprochen werden und Ihr Flugticket für den nächsten Tag vorzeigen müssen. Nicht überall ernten Sie Verständnis, wenn Sie den Flughafen einem Hotel vorziehen.
  • Bereiten Sie sich auf Ihren Aufenthalt vor. Schlafbrille und Ohrstöpsel erleichtern den Schlaf; mit Isomatte und Schlafsack können Sie es sich sogar richtig bequem machen. Das gilt allerdings nur für Flughäfen, an denen das Schlafen auf dem Boden toleriert wird. Viele Flughäfen lagern auch Decken für den Fall von Flugausfällen oder anderen Notsituationen. Wenn Sie sich freundlich erkundigen, wird Ihnen womöglich eine geliehen.
Am Flughafen von Helsinki schlafen Sie besonders ruhig (© Antti Yrjönen / Wikimedia / CC)

Am Flughafen von Helsinki schlafen Sie besonders ruhig (© Antti Yrjönen / Wikimedia / CC)




  • Vergessen Sie nicht, den Wecker zu stellen. Wenn Sie keinen haben, gibt es einen einfachen, aber wirksamen Tipp: Bringen Sie ein gut sichtbares Schild an, auf dem Sie andere Passagiere bitten, Sie zu einer bestimmten Zeit zu wecken. Es kommt immer jemand vorbei, der das Schild sieht und Sie tatsächlich weckt.
  • Wenn Sie allein reisen, schlafen Sie wenn möglich nur in belebten Bereichen mit Kameraüberwachung. Ihr Gepäck verstauen Sie am besten in Gepäckfächern. Ist das nicht möglich, behalten Sie Ihr Gepäck dicht bei sich – möglichst im Arm oder unter den Beinen. So kann sich niemand an Ihren Taschen zu schaffen machen, ohne Sie zu wecken. Ausserdem sollten Sie alle Öffnungen zu sich oder zur Wand drehen.
  • Nur in wenigen Flughäfen sind öffentliche Duschen vorhanden. Wenn Sie dennoch der Meinung sind, vor dem Abflug dringend eine Dusche zu benötigen, fragen Sie im Flughafen-Hotel nach. Dort gibt es oft einen Fitness- oder Spa-Bereich, dessen Einrichtungen Sie womöglich gegen eine Gebühr nutzen dürfen.

 

Oberstes Bild: Flughafen Singapur Changi: Service, Unterhaltung und Schlafmöglichkeiten der Extraklasse (© Eternal dragon / Wikimedia / CC)

Über Andrea Rathjen

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.