Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Reiseziele.ch!

Auf dem Rhein Radweg von der Schweiz bis nach Mainz

28.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Auf dem Rhein Radweg von der Schweiz bis nach Mainz
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Einer der schönsten und spektakulärsten Fernradwege ist der Rhein Radweg, der seinen Beginn im Herzen der Schweiz in Andermatt hat und über mehr als 1200 Kilometer bis an die Nordsee in den Niederlanden führt. Aufgrund seiner Länge ist es aber nur den wenigsten Radlern vergönnt, den kompletten Streckenverlauf während einer Tour zu erradeln.

Zu empfehlen ist es aber allemal, den Rhein Radweg unter die Pedale zu nehmen, denn neben beeindruckenden Landschaften erwarten den Reisenden eine Fülle von bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten. Nicht wenige davon fanden sogar Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO.

Weiterlesen

Mit dem Auto in die Ferien: entspannt ankommen trotz langer Anreise

28.03.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Mit dem Auto in die Ferien: entspannt ankommen trotz langer Anreise
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Eine lange Anreise kann die Vorfreude auf die Ferien nicht unwesentlich trüben. Das gilt besonders für lange Strecken und Anfahrtswege, die mit dem eigenen Pkw bewältigt werden müssen. Nicht nur Kinder kommen hier schnell einmal an ihre Grenzen.

Lange Autofahrten sind im besten Fall ein unvermeidliches Übel, im schlimmsten Fall eine tödliche Gefahr, denn mit steigender Kilometerzahl sinkt unweigerlich die Aufmerksamkeit von Fahrer und Begleitern. Damit die Anreise dennoch so reibungslos wie möglich vorübergeht und alle Reisenden wohlbehalten am Ferienort ankommen, ist eine sorgfältige Planung unverzichtbar.

Weiterlesen

Alternativ, klassisch oder rockig: Festival-Reisen im Sommer

27.03.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Alternativ, klassisch oder rockig: Festival-Reisen im Sommer
Jetzt bewerten!
Sommer, das bedeutet Reisezeit – und Festival-Zeit. Zehntausende Menschen zieht es alljährlich zu den grossen Events, bei denen sich die Crème de la Crème der Rock- und Popmusik, der Filmwelt und der darstellenden Künste ein Stelldichein gibt. Grund genug, die Sommerferien dieses Jahr selbst einmal mit einem unvergesslichen Festival-Erlebnis zu kombinieren.

Von der kommerziellen Grossveranstaltung bis zum alternativen Event, von klassischen Klängen bis zu Jazz auf Weltniveau gibt es kaum etwas, was die traditionellen Sommerveranstaltungen nicht zu bieten haben. Wir haben einige der lohnenswertesten Festivals ausgesucht und stellen Ihnen an dieser Stelle fünf ganz unterschiedliche Events für jeden Geschmack vor.

Weiterlesen

Die Schluchten des Hinterrheins

27.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Die Schluchten des Hinterrheins
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Im Südosten der Schweiz liegt im Tal des Hinterrheins eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen des ganzen Landes. Sie verbindet den Osten der Schweiz und Teile Mitteleuropas mit dem Tessin und Italien. Viele Reisende haben die Strecke schon genutzt und brausen einfach durch, um möglichst schnell in den sonnigen Süden zu gelangen. Schade eigentlich, denn das Tal besitzt fantastische landschaftliche Highlights und kulturelle Sehenswürdigkeiten, die es Wert sind, in Augenschein genommen zu werden.

Der Hinterrhein hat eine Länge von rund 64 Kilometern und vereinigt sich bei Reichenau mit dem Vorderrhein, der noch etwas länger ist. Die Quelle des Flusses, der den Südwesten des Kantons Graubünden entwässert, befindet sich in der Nähe des San Bernhardino Passes auf einer Höhe von 2276 Metern. Am Zusammenfluss mit dem Vorderrhein bei Reichenau zum Rhein hat der Hinterrhein bereits mehr als 1650 Höhenmeter überwunden. Dies verdeutlicht, mit welchem Gefälle die Wassermassen des Hinterrheins zu Tale donnern. In einigen Bereichen des Tales kann die Kraft des Wassers besonders eindrucksvoll beobachtet werden und ist mehr als nur einen kurzen Stopp wert.

Weiterlesen

Prag – ein Besuch in der Goldenen Stadt

27.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Prag – ein Besuch in der Goldenen Stadt
Jetzt bewerten!
Die tschechische Hauptstadt ist bereits vielen Jahren eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen auf dem europäischen Kontinent. Eine grosse Vergangenheit, die sich in bedeutenden historischen Bauten widerspiegelt, ein reiches Kulturangebot und eine bunte Musik- und Partyszene ziehen Besucher jeden Alters in die Moldau-Metropole.

Nicht zu vergessen sind auch die böhmische Küche und das Bier. Für beides gibt es zahllose gastronomische Lokalitäten. Prag ist ohne Zweifel die Metropole Tschechiens. 1,2 Millionen Menschen leben hier – das bedeutet jeder achte Tscheche. Wer das Land kennenlernen will, ist hier immer richtig.

Weiterlesen

Reise von Peking nach Shanghai, Teil 3: Die kaiserliche Sommerresidenz in Chengde

26.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Asien  | 
Reise von Peking nach Shanghai, Teil 3: Die kaiserliche Sommerresidenz in Chengde
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Peking ist ein guter Startpunkt, um zahlreiche und allesamt sehenswerte Destinationen um die Hauptstadt zu entdecken. Man kann diese Unternehmungen jedoch kaum „Ausflug“ nennen, denn angesichts der Distanzen muss man eher von Kurzreisen sprechen, auf denen man mehrere Stunden Fahrzeit benötigt, um das Reiseziel zu erreichen. 

Eines der am nächsten liegenden Ausflugsziele ist die Stadt Chengde in der Provinz Hebai. Obwohl es sich um eine sehr gepflegte und freundliche Stadt handelt, ist meistens nicht sie das eigentliche Reiseziel, sondern die kaiserliche Sommerresidenz, die in der Nähe der Stadt liegt, sowie die acht äusseren Tempel, die 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

Weiterlesen

Ein Besuch auf den Kanalinseln bietet Sonne, Strand und Nachdenklichkeit

26.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Ein Besuch auf den Kanalinseln bietet Sonne, Strand und Nachdenklichkeit
Jetzt bewerten!
Eine Ferienplanung stand wieder einmal im Raum und ich konnte mich weder für den Norden noch für den Süden entscheiden. Ich wollte etwas Besonderes erleben, sowohl was die Aktivitäten, als auch was die Landschaft und die Umgebung betraf. Da kam die Idee auf, die Kanalinseln zu besuchen.

Wie hatte Victor Hugo so schön geschrieben: „Ein Stück Frankreich, das ins Meer gefallen und von England aufgesammelt wurde.“ Und genau dort wollte ich ein paar erholsame Tage voller faszinierender Eindrücke verbringen.

Weiterlesen

Frauenfeld und die ländliche Idylle des Thurgaus

25.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Frauenfeld und die ländliche Idylle des Thurgaus
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Frauenfeld ist mit über 24‘000 Einwohnern die Hauptstadt des Kantons Thurgau. Frauenfeld ist sicher kein klassisches Reiseziel und viele Menschen brausen in ihren Autos an dem sehr reizvollen Städtchen einfach vorbei, um möglichst schnell ihr Ziel in den Bergen oder gar jenseits der Alpen zur erreichen. Dabei hat Frauenfeld eine reiche historische Vergangenheit mit bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten, welche die Stadt zu einem interessanten Reiseziel machen.

Nur wenige Kilometer nördlich von Frauenfeld befindet sich der Bodensee und ist sicher das landschaftliche Highlight der Region. Das Hinterland ist lange nicht so spektakulär wie andere Teile der Schweiz. Es ist eher als malerisch, bisweilen sogar als verträumt zu bezeichnen und wird stark durch landwirtschaftliche Anbauflächen geprägt.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Inkas in Machu Picchu

25.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika
Auf den Spuren der Inkas in Machu Picchu
Jetzt bewerten!
Hoch über den mächtigen Gipfeln der Anden, in der peruanischen Region Cusco, liegt mit der Ruinenstadt Machu Picchu eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Südamerikas. Die ungewöhnlich gut erhaltene Inkastadt lag einst an einem Pfad, der die 75 km südöstlich gelegene Stadt Cuzco mit der heutigen Ruinenstadt Llactapata verband. Mit ihrer Terrassenbauweise und über 200, teils mehrstöckigen Gebäuden zählt Machu Picchu zu den herausragenden Beispielen des Inka-Städtebaus.

Der heutige Name Machu Picchu leitet sich vom gleichnamigen Gipfel ab, der die Stadt gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Huayna Picchu in 2360 m Höhe einschliesst. Zu ihrer Hochblüte soll die Stadt in der Lage gewesen sein, bis zu 1000 Personen zu beherbergen und zu versorgen. Der genaue Zweck der mächtigen Festungsstadt ist bis heute ungeklärt; verschiedene Theorien sehen die Stadt als königliches und religiöses Zentrum, andere vermuten eine noch im Bau befindliche Stadt, die bei der Ankunft der Spanier aufgegeben wurde.

Weiterlesen

Ferienhausurlaub mit dem Hund in der Region Syddanmark – von Blavand bis Henne Strand

25.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Ferienhausurlaub mit dem Hund in der Region Syddanmark – von Blavand bis Henne Strand
Jetzt bewerten!
Im äussersten Westen von Dänemark erhebt sich der markante, viereckige Leuchtturm von Blåvandshuk. Das wunderschöne Landschaftsbild ist von herrlichen Dünenlandschaften und einem rund 40 km langen weissen Sandstrand geprägt.

Im Hinterland sind weite Heideflächen mit Kiefernwäldern und Seen zu finden. Wer hier mit seinem Hund einen Ferienhausurlaub verbringt, der landet in einem wahren Urlaubsparadies.

Weiterlesen