24 März 2016

Chur: Gastro(s)pass noch bis 28. April einlösen

Der beliebte Gastro(s)pass 2016 in Chur und Umgebung geht bald in den letzten Monat. Chur Tourismus ruft dazu auf, die Gastro(s)pässe noch bis zum Ende der Aktion am 28. April 2016 einzulösen. Der Gastro(s)pass, den Chur Tourismus seit über zehn Jahren jährlich umsetzt, darf in der aktuellen Saison auf eine besonders grosse Beliebtheit zählen. Neu dabei sind nebst den Churer Betrieben auch das Hotel Alpina in Tschiertschen sowie das Restaurant Kiesfang in Vilters, das als Gastbetrieb dabei ist.

Weiterlesen

Riesen Plausch beim Famigros Ski Day in Meiringen-Hasliberg

Beim Famigros Ski Day im familienfreundlichen Schneesportgebiet Meiringen-Hasliberg sind am vergangenen Wochenende über 280 Familien bei strahlendem Sonnenschein am Start gestanden. Über den Tagessieg konnte sich die Familie von Moos aus Sachseln freuen, die auf der Piste Hääggen - Mägisalp am schnellsten um die Tore kurvte. Auf die Plätze zwei und drei gelangten die Familie Gloor aus Mümliswil sowie die einheimische Familie Kunz aus Meiringen. Wer am Ende zuoberst auf dem Treppchen stand, war am Famigros Ski Day am Hasliberg allerdings eher nebensächlich. Viel wichtiger waren die gemeinsamen Stunden im Schnee und das ganze Drum und Dran, das neben dem Plauschrennen erlebt werden konnte.

Weiterlesen

Extrafahrplan und Dampfschiff: Ostern am Vierwaldstättersee

Da die Wetterprognosen gut sind, bietet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG über die Ostertage einen ausgeweiteten Plan für ihre Fahrten an. Erstmals wird für die Verbindung zwischen Luzern und Flüelen ein Dampfschiff fahren. Die Wetteraussichten verheissen von Karfreitag bis Ostermontag einen positiven Trend. Das hat die SGV bewogen, während diesen Tagen den Fahrplan auszubauen. „Sobald sich die Sonne zeigt und sich die Temperaturen im angenehmen Bereich bewegen, spüren wir besonders im Frühling ein grosses Bedürfnis nach einer Schifffahrt“, sagt Werner Lüönd, Leiter Marketing und Sales der SGV.

Weiterlesen

Neu: Reise-Start-up zum Erlernen von Sprachen

TalkTalkBnb ist eine neue kostenfreie und kooperative Website, die seit dem 1. März 2016 zur Verfügung steht. Die Idee dahinter ist, Menschen, die reisen möchten, mit Menschen, die Sprachen lernen möchten, miteinander zu verbinden. Heutzutage muss jeder mindestens eine Zweitsprache beherrschen: Schulkinder, Studenten und Arbeitende. Um eine Sprache richtig zu sprechen, reichen Bücher aber nicht aus. Man muss die Sprache praktizieren und tatsächlich sprechen. Dies bedeutet, dass man mit einer Person in deren Muttersprache sprechen sollte – aber dies ist meist sehr kostspielig. Ausserdem möchten junge Menschen gerne die Welt bereisen, haben jedoch dafür nicht viel Geld zur Verfügung.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});