16 Dezember 2016

Tripping.com – 36 Millionen US-Dollar für Wachstum

Die internationale Suchmaschine für Ferienwohnungen und Kurzzeitvermietungen Tripping.com erweitert ihre Finanzierungs- und Investitionsspielräume. Eine Serie-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 36 Millionen US-Dollar konnte jetzt erfolgreich abgeschlossen werden. Als grösster Kapitalgeber fungiert Princeville Global, eine Investmentfirma mit Sitz im Silicon Valley und in Hongkong. Sie unterstützt schnell wachsende Unternehmen aus dem Technologiebereich weltweit. Gleichzeitig berichtet Tripping.com, dass über die Webseite im Jahr 2016 Buchungen in Höhe von 500 Millionen US-Dollar abgewickelt wurden, was einem Anstieg von 600 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Suchmaschine bietet Reisenden nun über zehn Millionen Unterkünfte in 150‘000 Destinationen an. Damit festigt Tripping.com seine führende Position im weltweiten Ferienwohnungsmarkt, der Schätzungen zufolge bis zum Jahr 2025 um bis zu 282 Milliarden US-Dollar wachsen soll.

Weiterlesen

Hier ist die Zeit stehengeblieben - fünf Orte für Reisen in die Vergangenheit

Es gibt Orte auf der Erde, da scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Seien es die politischen Umstände oder weil Reise-Trends in andere Richtungen wiesen, bei diesen Destinationen ist noch der Charme der Vergangenheit zu spüren. Das Reiseportal HolidayCheck hat fünf Ziele ausgesucht, wo sich noch authentische Ursprünglichkeit spüren lässt und Besuchermassen fern sind. Es sind dabei nicht nur exotische Ziele wie Kuba, Iran oder Usbekistan, die dies bieten. Auch in traditionellen Reiseorten wie Palm Springs oder Bad Gastein ist vergangene Pracht noch lebendig.

Weiterlesen

Lufthansa und Vereinigung Cockpit einigen sich auf Schlichter zum Vergütungstarifvertrag

Bis Ende Januar soll die Schlichtung abgeschlossen sein. Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben sich am 15. Dezember 2016 darauf geeinigt, gemeinsam einen Schlichter zum Vergütungstarifvertrag anzurufen. Während des Schlichtungsprozesses herrscht Friedenspflicht. Über die Person des Schlichters wurde Stillschweigen vereinbart, um einen ruhigen und effizienten Schlichtungsablauf zu garantieren. Über den Tarifvertrag war in den letzten Monaten verhandelt worden. Dabei konnten die Positionen nicht bis zu einer Verhandlungslösung angenähert werden. Um eine nachhaltige Lösung zu erreichen, haben sich Lufthansa und VC daher auf die Anrufung einer Schlichtung verständigt.

Weiterlesen

Pillerseetal – weisse Weihnacht ist garantiert

Im Tiroler Pillerseetal in den Kitzbüheler Alpen sind weisse Weihnachten garantiert. Mit Hochfilzen befindet sich hier – statistisch nachgewiesen – der schneereichste Ort Tirols. Die Langlaufloipen im Dorf, im Ortsteil Warming sowie die Nachtloipe für Skater und klassische Langläufer sind bereits bestens präpariert. Eine neue Schneefarm sichert überdies zwischen St. Jakob in Haus und St. Ulrich am Pillersee den nordischen Skispass auf einem drei Kilometer-Rundkurs. In der Vorweihnachtswoche sind insgesamt sind bereits 56 Lifte von Fieberbrunn, St. Ulrich am Pillersee und Waidring aus offen und mehr als 135 Pistenkilometer erschlossen.

Weiterlesen

Weissensee – sanfter Wint eroursismus in Kärnten

Die Ferien-Region Weissensee in Kärnten präsentiert sich ihren Gästen im Sommer wie im Winter in faszinierender Schönheit. Das fjordartig eingebettete Hochseetal bietet eine grosse Vielfalt an naturnahen Betätigungen und ist ein ideales Ziel für alle, die Abwechslung lieben. Weissensee hat sich bereits seit vielen Jahren dem sanften Wintertourismus verschrieben. Der See zeigt sich im Winter mit einer Eisdecke – der grössten Natureisfläche Europas. Für deren Pflege zeichnen sich der Eismeister und sein Team verantwortlich, welche das Natureis hobeln und kehren und somit für Eislauffans jeder Art perfekte Bedingungen schaffen.

Weiterlesen

CheckYeti bietet aussergewöhnliche Winter-Aktivitäten

Es war wohl der legendäre Himalaya-Scheemensch Yeti, der die Macher des Portals CheckYeti zur Namensgebung für ihre Buchungsplattform und Mobile App inspirierte. Tatsächlich passt die Bezeichnung, denn auf CheckYeti kann man jede Menge Aktivitäten im Schnee finden und buchen. Einfach und übersichtlich gibt es mehr als 1‘500 Wintersportangebote - vom Kinder-Skikurs über Snowboard-Stunden bis hin zur Freeride-Tour, in über 200 Skigebieten und nach individuellen Bedürfnissen auswählbar. Darunter auch aussergewöhnliche Angebote, wie zum Beispiel Schigong, eine vom Vorarlberger Thomas Vau entwickelte Philosophie zur Harmonisierung des Skifahrgefühls.

Weiterlesen

fincallorca kennt sie - die schönsten Golfplätze auf Mallorca

Mallorca ist wie prädestiniert für den Golfsport – die einzigartige schöne Landschaft und das ganzjährig milde Klima bieten den idealen Rahmen. Auf der Balearen-Insel stehen Golfern insgesamt 24 Plätze zur Verfügung – für Anfänger ist ebenso etwas dabei wie für erfahrene Golfer. Mallorca wird gerade in der Nebensaison gerne als Ziel gewählt, wenn die Temperaturen bei uns noch recht frisch sind. Die besten Mallorca-Monate für Golfer sind März bis Juni sowie September und Oktober. Mit etwas Glück können Reisende auch im November perfektes Golfwetter geniessen.

Weiterlesen

Kanton Bern will eine Änderung des Tourismusentwicklungsgesetzes

Der Kanton Bern will durch die Revision des Tourismusentwicklungsgesetzes wichtige internationale Veranstaltungen wie die FIS-Ski-Weltcuprennen in Wengen und Adelboden langfristig im Kanton Bern halten. Ausserdem soll so auch der Bezug der Beherbergungsabgabe vereinfacht werden. In der Vernehmlassung wurde die Vorlage positiv aufgenommen und der Regierungsrat hat die Gesetzesrevision verabschiedet. Der Grosse Rat wird das Geschäft in der Märzsession 2017 beraten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});