21 Juni 2019

Gästekarte: Mit Oskar die Ostschweiz entdecken

Lassen Sie sich von Oskar begleiten – Sie werden ihn lieben! Denn mit Oskar profitieren Sie von vielen Ferien-Attraktionen zum Null-Tarif. Oskar ist die Gästekarte, mit der Sie alle sechs Ostschweizer Kantone und das Fürstentum Liechtenstein bequem und unkompliziert bereisen und geniessen können. Von der Ostschweizer Gästekarte Oskar profitieren Sie in vielerlei Hinsicht.

Weiterlesen

Schenna: Sonniges Dolce Vita bis in den Spätherbst

Oberhalb der Kurstadt Meran greift die Bergnatur im Herbst tief in den Farbtopf. Die Luft ist kristallklar, die Aussicht endlos und Gasthäuser und Almen üben sich in kulinarischer Verführung. Der Schenner Bauernherbst zeigt die schönsten Facetten und Traditionen der charmanten Gemeinde auf der Sonnenseite der Südalpen. Herbst in Schenna, das ist Natur als Lichtspiel: Wälder, Reben und Apfelgärten konkurrieren miteinander im Farbenrausch.

Weiterlesen

Wellnesshotel Klosterbräu & SPA*****: Perfekte Erreichbarkeit aus der Schweiz

Den Sommer auskosten im Wellnesshotel Klosterbräu & SPA im gut erreichbaren Seefeld in Tirol: Dort lässt es sich besonders gut entspannen und geniessen. Beim Wandern können die Gäste die unberührte Seefelder Natur erleben und in einer der Hütten die typischen Tiroler Schmankerl kosten. Danach ist Erholung im einmaligen Spiritual Spa angesagt.

Weiterlesen

Vom Meer ins Landesinnere – die Vielfalt Kataloniens erleben

Hohe Gipfel, ein Nationalparkmit rund 200 Seen, erloschene Vulkane, Feuchtgebiete für das ökologische Gleichgewicht, fantasievolle Gebäude im katalanischen Jugendstil und „Zauberer“ wie Antoni Gaudí oder Josep Puig i Cadafalch – das alles prägt Katalonien. Auch die rund 700 km Mittelmeerküste zeichnen die Landschaft aus. Wir machen uns auf eine Entdeckungsreise vom Meer ins Landesinnere Kataloniens. Sie führt von den Ausläufern der Pyrenäen an der Küste bis ins Vall de Boí, wo den Besucher wahre Schätze erwarten. Startort ist Cadaqués: Der Küstenort verdankt seine Bekanntheit dem katalanischen Künstler Salvador Dalí, der hier Inspiration für sein Schaffen fand. Durchaus nachvollziehbar, wenn man durch die schmalen Gassen des weissen Dorfes schlendert.

Weiterlesen

Auf dem Gipfel des Aconcagua – ein unvergleichliches Erlebnis

Der Cerro Aconcagua ist mit seinen 6962 m nicht nur der höchste Berg Südamerikas, sondern auch des gesamten amerikanischen Kontinentes – sowie der höchste Berg ausserhalb Asiens. Eine Gipfelbesteigung ist eine Expedition der ganz besonderen Art. Der Schweizer Bergführer Matthias Zurbriggen stand 1897 als erster Mensch allein auf dem Gipfel des Aconcagua. Der Bergriese, obwohl selbst kein Vulkan, besteht aus vulkanischem Material und liegt in der Provinz Mendoza, nahe der chilenischen Grenze.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});