11 Juni 2021

Traumferien an den Sandstränden

Das Badeparadies Türkei lockt mit einsamen Buchten und verträumten Küstenstädten. Idyllische Küstenorte wie Bodrum, Marmaris, Patara oder Dalaman stehen hoch in der Gunst der Schweizer. Letzteres ist ein perfekter Ort, um Bade- und Aktivferien mit viel Raum und Freiheit zu kombinieren. Auch Marmaris begeistert mit seiner malerischen Lage – eingebettet in eine fjordartige Bucht, wo sich Mittelmeer und Ägäis umarmen.

Weiterlesen

Kanton Wallis: Vorsicht im Gebirge aufgrund vorhandener Schneemengen

Aufgrund der ergiebigen Niederschläge sind in höheren Lagen noch viele Schneefelder und Schneeverwehungen vorhanden. Die Kantonspolizei, die Kantonale Walliser Rettungsorganisation, der Schweizer Bergführerverband sowie die Rettungsorganisation «Maison FXB du Sauvetage» mahnen daher zur Vorsicht. Die Sturzgefahr auf dem Schnee sowie die Steinschlaggefahr bilden derzeit potenzielle Risiken im Gebirge.

Weiterlesen

Lockerungen kommen, wenn auch spät

Der Bundesrat hat heute Details zum weiteren Verlauf der Lockerungen enthüllt. Die Perspektiven für den Schweizer Tourismus dürften sich aufgrund der vorgeschlagenen Massnahmen grundsätzlich verbessern – vor allem die weitgehenden Lockerungen in den Aussenbereichen, inklusive Aufhebung der Maskenpflicht, sind postiv zu bewerten. Zu bemängeln ist allenfalls der späte Zeitpunkt. Dies gilt insbesondere auch für die Einreise von Gästen aus dem Ausland.

Weiterlesen

Die 7 besten Reiseapps für den Sommer 2021

Endlich kann wieder gereist werden und in vielen Ländern Europas gibt es deutlich weniger Einschränkungen als noch im Frühjahr. Italien, Spanien, Frankreich, Schweden oder Griechenland – sie alle heissen Touristen wieder herzlich Willkommen und hoffen auf eine gute Sommersaison 2021. Doch was müssen Reisende in diesem Jahr wissen, in dem ausserdem noch einige Grossevents wie die Fussball Europameisterschaft oder die olympischen Spiele anstehen? Und welche Freizeitaktivitäten sollten in diesem Sommer ganz oben auf der Liste stehen? Mit den 7 besten Reiseapps für diesen Sommer werden Sie nichts verpassen, was in diesem Sommer wichtig ist!

Weiterlesen

Umfassende Massnahmen zur Erhaltung und Instandsetzung des Freibads Dolder

Um den Badebetrieb im Freibad Dolder zu sichern, soll ein Baurechtsvertrag mit der Dolder Hotel AG mit einem Baurechtszins von jährlich 47 020 Franken abgeschlossen, ein Projektierungskredit von 2,005 Millionen Franken für die Instandsetzung des Freibads und ein jährlicher Betriebsbeitrag von 550 000 Franken gesprochen werden – das beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat. Das Dolder Bad gehört der Dolder Hotel AG.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});