Die Great Ocean Road – Strand und Regenwald auf einer Tour

06.10.2015 |  Von  |  Australien  | 

Die Great Ocean Road ist eine der bekanntesten Touristenstrassen im Süden Australiens – und eine der schönsten der Welt. Von Geelong aus bis nach Warrnambool kommen Sie auf ihr an Surfstränden, ruhigen Küstenorten und bergigen Höhen vorbei und können dabei die Ausläufer des Regenwaldes sehen und mit Glück auch in den Bäumen schlafende Koalas erblicken.

Jährlich besuchen daher mehr als 6 Millionen Menschen die 243 Kilometer lange Great Ocean Road. Aber die einzigartige Strasse bietet noch viel mehr: Erfahren Sie hier einige der besten Geheimtipps für einen Roadtrip über die Great Ocean Road.

Weiterlesen

Berge, Strand und Dschungel an einem Tag? – Ein Roadtrip durch Neuseeland

11.08.2015 |  Von  |  Australien, Trips  | 

Neuseeland – das Land am anderen Ende der Welt. Dort, wo mehr Schafe als Menschen leben. Dort, wo einzig auf der Erde Gletscher bis zum Meer führen und in tropischen Regenwäldern enden. Wo aktive Vulkane Feuer spucken, wo dich verschlungene Wege durch eine hügelige Märchenwelt führen. Wo geheimnisvolle Sagenwelten vor deinen Füssen liegen und zum Träumen einladen.

Das Land, in dem so viele Reisende ihre Sehnsucht nach Ferne und Weite stillen, in dem sie ewig bleiben möchten, weil sie sich auf den ersten Blick verliebt haben. Das Land, von dem ich so lange träumte und das ich nun endlich erleben darf.

Weiterlesen

Der unbekannte Norden Neuseelands

29.07.2015 |  Von  |  Australien  | 

Neuseeland, das „Land der langen weissen Wolke“: „Das ist doch das Paradies für Bungee-Springer, Skydiver und andere Extremsportler?“ Dabei hat der Inselstaat um einiges mehr zu bieten.

Vor einiger Zeit war ich wie so viele junge Leute in meinem Alter unterwegs, um die Welt zu entdecken. Da blieb ein Jahr „Work & Travel“ in Neuseeland natürlich nicht aus.

Weiterlesen

Heron Island – hier finden Sie Ruhe und Natur (und sonst fast nichts)

09.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Sie träumen von Ferien fernab von Handy, TV und sonstiger Lärmbelästigung? Ihre Wunschdestination soll nichts als weisssandige Strände und eine herrliche, atemberaubende Unterwasserwelt bieten? Dann sollten Sie Heron Island, das direkt am südlichen Rand des Great Barrier Reefs im Osten Australiens liegt, ins Auge fassen.

Ja, tatsächlich, es gibt sie noch, diese Plätze, an denen Sie von nichts gestört oder von den wesentlichen Dingen des Lebens abgelenkt werden. Hier sitzen Sie umgeben von absoluter Ruhe am Strand und geniessen die kühle Brise, die vom Meer hereinweht, oder Sie suchen Schatten unter den breitkronigen Dschungelbäumen Ihrer Hotelanlage. Vielleicht geniessen Sie auch eine Hot-Stone-Massage, die Ihnen Entspannung verschafft, doch hier ist eines klar: Die Natur ist hier Mass aller Dinge, sowohl über als auch unter dem Wasser.

Weiterlesen

Australien: Hyams Beach erhält Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde

14.08.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Für Reisende ist Australien aus unzähligen Gründen einen Besuch wert, Landschaft und Kultur sind atemberaubend. Nun hat es der Hyams Beach im Südosten Australiens geschafft, einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde zu erhalten.

Doch wie hat es der Strand in die Rekord-Sammlung geschafft? Der längste Strand ist der Hyams Beach nicht, der meistbesuchte ebenfalls nicht. Erfahren Sie mehr über diese Perle der Natur.

Weiterlesen

Derby und die Horizontal Waterfalls

27.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Derby mag ein kleines australisches Nest sein, bietet aber mit den nahe gelegenen Horizontal Waterfalls ein Naturschauspiel erster Güte. Eine Tour mit dem Schnellboot sorgt für einen Adrenalin-Ausstoss wie bei einer Achterbahnfahrt. Eindrücke eines unvergesslichen Trips.

Wer aus Broome kommt und in Derby noch ein letztes Mal das Meer sehen will, bevor er sich auf den langen Weg durchs Landesinnere Nordaustraliens nach Katherine macht, der wird eine Enttäuschung erleben, zumindest bei Ebbe. Fährt man über die Jetty Road zur Derby-Wharf, der gigantischen, noch im 19. Jahrhundert gebauten Anlegestelle, so sieht man Schlick, soweit das Auge reicht. Das liegt am Tidenhub, der in dieser verlassenen Weltgegend bei über elf Metern liegt. Man muss sich das plastisch vor Augen führen: Alle sechs Stunden fällt der Wasserspiegel um elf Meter, um dann in den nächsten sechs Stunden wieder anzusteigen!

Weiterlesen

Melbourne – lebenswerteste Stadt der Welt

21.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Zugegeben, es klingt etwas vermessen, aber tatsächlich wurde Melbourne innerhalb von zehn Jahren fünfmal zur weltweit lebenswertesten Stadt gekürt. Die renommierte Zeitschrift „The Economist“ erhob die Metropole an der Südostküste von Australien in diesen Rang. Hier stimmt einfach alles: Klima, Wetter, Kultur, Natur und das soziale Umfeld.

Die Metropole (4,25 Millionen Einwohner) bildet den politischen und wirtschaftlichen Mittelpunkt des australischen Bundesstaates Victoria und liegt am Yarra-River in der Mündung der Port-Philipp-Bucht. Melbourne ist die südlichste Millionenstadt weltweit.

Weiterlesen

Canberra – pulsierende Hauptstadt mit aufregender Geschichte

17.06.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Canberra ist eine geplante Gartenstadt, in der es viel zu entdecken gibt. Ob eine Städtereise mit Besichtigungen historischer Gebäude, Naturexkursionen auf den zahlreichen Grün- und Waldflächen, Wander- oder Mountainbike-Touren oder Heissluftballon-Ausflüge – in Australiens Hauptstadt gibt es viele touristische Optionen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Canberra erbaut, weil Sydney und Melbourne zu dieser Zeit keine Einigung im Streit um die Hauptstadtrolle fanden. Zunächst ging die Entwicklung Canberras nur langsam voran. Mit dem Bau gleich zweier Flughäfen kam endlich der ersehnte Aufschwung.

Weiterlesen

Australiens Ostküste – ein Garten Eden am Ende der Welt

30.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Australien  | 
Down under, wie Australien im Volksmund auch genannt wird, hat einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten, die es in dieser Form auf dem Erdball sonst nirgendwo zu bestaunen gibt. Auf dem gigantischen Kontinent hat sich durch seine entfernte Lage und seine abwechslungsreiche Geografie, die von trockenen Wüsten über saftige Weiden bis hin zu weissen, langgezogenen Traumstränden und nicht zuletzt schneebedeckten Bergen reicht, eine ganz eigenartige Flora und Fauna entwickelt.

Man erinnere sich an die Dingos, die Koalas und die Kängurus. So facettenreich wie die Fauna des Landes ist auch die Kultur. Vor allem an der Ostküste Australiens können Sie sich auf ein echtes Feuerwerk an sehenswerten Besucher-Highlights gefasst machen. Alte Kolonialstädte, moderne Citys und abgeschiedene Nationalparks reihen sich in der Region aneinander.

Weiterlesen