Die Schönheit des Senegal entdecken

14.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die Schönheit des Senegal entdecken
Jetzt bewerten!

Den Senegal erleben: Diese besondere Möglichkeit bietet die Basler FTI Touristik AG Kulturinteressierten, Naturliebhabern und Erholungssuchenden als einziger der grossen Reiseveranstalter des deutschsprachigen Markts. Gäste können sich auf Badeferien sowie zwei Rundreisen zu traditionsreicher Kultur und vielfältigen Landschaften bei herzlichen Menschen freuen.

Besucher lernen den politisch sehr stabilen Senegal zum Beispiel auf zwei Rundreisen ab Dakar sowie auf einer dreitägigen Kurzsafari kennen. Für einmalige Eindrücke sorgen unter anderem der pinkfarbene Salzsee Lac Rose, eine sogenannte Drei-Tee-Zeremonie oder eine Nacht im luxuriös ausgestatteten Dhaima-Zelt.

Abwechslung und viel Raum für Abenteurer und Aktive schaffen das Buschland, die Wüste und die sumpfreichen Mangrovengebiete. Die Rundreisen und die Kurzsafari sind dabei so angelegt, dass sie sich mit Badeferien an der senegalesischen Atlantikküste optimal ergänzen lassen. Entspannung wartet daher alternativ oder im Anschluss in insgesamt acht Hotels und Resorts im Drei- bis Fünf-Sterne-Bereich am tiefgelben, feinsandigen Strand von La Somone oder Saly.

Verschiedene Wassersport- und Spa-Angebote bieten dort ein breite Auswahl für die Freizeitgestaltung.


Abwechslung und viel Raum für Abenteurer und Aktive schaffen das Buschland, die Wüste und die sumpfreichen Mangrovengebiete.

Abwechslung und viel Raum für Abenteurer und Aktive schaffen das Buschland, die Wüste und die sumpfreichen Mangrovengebiete.


Die ideale Reisezeit, um den Senegal zu entdecken, liegt in der Trockenzeit von November bis Mai. Erreichbar ist das Land von  zahlreichen Städten in der Schweiz und Deutschland via Brüssel, Paris, Amsterdam, Istanbul, Casablanca oder Addis Abeba mit verschiedenen Airlines. Die Strecke Paris-Dakar etwa beträgt nur fünfeinhalb Flugstunden.


Senegal im FTI Afrika Programm

Senegal im FTI Afrika Programm


Preisbeispiele

Achttägige Rundreise „Willkommen in Westafrika“ ab/bis Dakar mit deutschsprachiger Reiseleitung, Stadtrundfahrt in Dakar, Fahrt zum Lac Rose und zu den Dakar-Dünen, Kutschfahrt durch Saint-Louis, Besuch des Vogelschutz-Nationalparks Djoudj, Drei-Tee-Zeremonie in Lompoul, Bootsfahrt duch die Mangroven- und Sumpflandschaft Saloums sowie einer Safari-Pirschfahrt durch das Fathala Reservat.

Inklusive Fahrt im Minibus, Vollpension, Übernachtungen und Eintrittsgeldern

ab 732 CHF pro Person im Doppelzimmer


Viertägige Kurztour „Senegal für Einsteiger“ ab/bis Dakar mit deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung, Fahrt zum Lac Rose und zu den Dakar-Dünen, Besuch einer Fisch-Räucherei sowie eines Holzschnitzateliers in Saint Blaise a Savoigne, Übernachtung in einem Wüstencamp und Kamelritt durch die Wüste.

Inklusive Fahrt im Allradfahrzeug, Vollpension, Übernachtungen und Eintrittsgeldern

ab 567 CHF pro Person im Doppelzimmer


Vier-Sterne-Hotel Royal Decameron Baobab  sieben Nächte mit Flug ab/bis Deutschland, Transfers und All-Inclusive-Verpflegung

ab 963 CHF pro Person im Doppelzimmer


Fünf-Sterne-Resort Le Lamantin Beach Hotel & Spa sieben Nächte mit Flug ab/bis Deutschland, Transfers und Halbpension

ab 1.183 CHF pro Person im Doppelzimmer


 

Artikel von: Basler FTI Touristik AG
Artikelbilder: © FTI / Laurent Gerrer

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Die Schönheit des Senegal entdecken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche