Emirates: Jetzt kann man sich das exklusive First-Class-Erlebnis nach Hause holen

15.10.2018 |  Von  |  Afrika, Europa, Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Emirates: Jetzt kann man sich das exklusive First-Class-Erlebnis nach Hause holen
Jetzt bewerten!

Sie sind sonst nur den First-Class-Passagieren vorbehalten: Diesen Monat sind ausgewählte Artikel der Emirates First Class auch zum Kauf im Emirates Official Store verfügbar.

Mit den hochwertigen und beliebten Reiseutensilien wie den PX-Kopfhörern von Bowers & Wilkins, feuchtigkeitsspendenden Schlafanzügen und gemütlichen Decken können Reisende sich das exklusive Emirates-Borderlebnis nun auch nach Hause holen.

Bowers & Wilkins PX Kopfhörer

Die PX-Kopfhörer von Bowers & Wilkins sind vielseitig einsetzbar. Mit einer Akkulaufzeit von 22 Stunden und drei verschiedenen Modi zur Geräuschunterdrückung bieten sie optimalen Hörgenuss – egal ob im Büro, in der Stadt oder während eines Flugs. Die Kopfhörer werden mit einer exklusiven Emirates Reisetasche in zwei Farben geliefert und sind in allen Emirates Official Stores und auf emirates.store erhältlich. Der Preis der Kopfhörer beträgt 424 Euro.



Feuchtigkeitsspendende Schlafanzüge

Emirates ist die erste Fluggesellschaft, für die eine feuchtigkeitsspendende Schlafanzugserie entwickelt wurde. Sie verhindert die Austrocknung der Haut, damit Reisende an Bord erholsam schlafen und mit einem erfrischten Gefühl aufwachen. Der Stoff wird unter Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe wie Shea Butter und Arganöl hergestellt, die bei jeder Bewegung freigesetzt werden und die Haut befeuchten. Die patentierte Mikrokapsel-Technologie schützt die enthaltenen Stoffe, sodass die Pyjamas gewaschen und wiederverwendet können, ohne ihre Wirkung zu verlieren. Die First-Class-Nachtwäsche ist in allen Emirates Official Stores und auf emirates.store für 47 Euro pro Stück erhältlich.



First-Class-Decke

Die hochwertige Decke, die sonst First-Class-Passagieren vorbehalten ist, findet in der nahenden Winter- und Weihnachtszeit nicht nur an Bord von Emirates ihren Einsatz. Die cremefarbene weiche Decke verfügt neben zwei Öffnungen für die Arme auch über Taschen, um die Hände und Füsse warm zu halten. Bei Bedarf kann sie gefaltet und in ein Reisekissen verwandelt werden, das ultimativen Komfort und Unterstützung für den Nacken bietet. Die Decke ist in allen Emirates Official Stores und auf www.emirates.store erhältlich. Der Preis für die First-Class-Decke beträgt 53 Euro.

Emirates verbindet mit jeweils drei täglichen Liniendiensten ab Frankfurt und München sowie jeweils zwei täglichen Flügen ab Düsseldorf und Hamburg Menschen und Orte auf der ganzen Welt. Die Fluggesellschaft mit Sitz in Dubai unterstützt erstklassige Sportevents und Kulturveranstaltungen und ist eine der weltweit bekanntesten Airline-Marken. Das Streckennetz umfasst 162 Ziele in 86 Ländern auf sechs Kontinenten.

Emirates fliegt seit 1987 ab Deutschland, inspiriert seitdem zum Reisen und fördert Handelsbeziehungen weltweit. Emirates betreibt mehrere tägliche Verbindungen ab Frankfurt, München und Düsseldorf mit seinem Flaggschiff Airbus A380. Ab 29. Oktober 2018 wird auf einem der beiden täglichen Hamburg-Flüge ebenfalls die A380 eingesetzt. An Bord der modernen Flotte von 270 Grossraumflugzeugen bietet Emirates seinen Gästen vielfach ausgezeichneten Komfort und Service sowie freundliches Kabinenpersonal aus über 135 Ländern.

Emirates Skywards ist das preisgekrönte, kostenfreie Vielfliegerprogramm. Die Frachtdivision Emirates SkyCargo transportiert aus Deutschland Exportgüter wie Elektronik, Arzneimittel, Auto- und Ersatzteile in Märkte im Nahen und Mittleren Osten, Afrika oder Asien. Am Boden verbindet Emirates jedes Jahr Millionen von Menschen durch die zur Emirates Group gehörenden Unternehmen Emirates Holidays und Arabian Adventures.

 

Quelle: Wilde & Partner
Bildquelle: Emirates

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Emirates: Jetzt kann man sich das exklusive First-Class-Erlebnis nach Hause holen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.