Ferienwohnungen Tessin



Auf den Spuren der Inkas in Machu Picchu

25.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika
Auf den Spuren der Inkas in Machu Picchu
Jetzt bewerten!
Hoch über den mächtigen Gipfeln der Anden, in der peruanischen Region Cusco, liegt mit der Ruinenstadt Machu Picchu eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten Südamerikas. Die ungewöhnlich gut erhaltene Inkastadt lag einst an einem Pfad, der die 75 km südöstlich gelegene Stadt Cuzco mit der heutigen Ruinenstadt Llactapata verband. Mit ihrer Terrassenbauweise und über 200, teils mehrstöckigen Gebäuden zählt Machu Picchu zu den herausragenden Beispielen des Inka-Städtebaus.

Der heutige Name Machu Picchu leitet sich vom gleichnamigen Gipfel ab, der die Stadt gemeinsam mit dem gegenüberliegenden Huayna Picchu in 2360 m Höhe einschliesst. Zu ihrer Hochblüte soll die Stadt in der Lage gewesen sein, bis zu 1000 Personen zu beherbergen und zu versorgen. Der genaue Zweck der mächtigen Festungsstadt ist bis heute ungeklärt; verschiedene Theorien sehen die Stadt als königliches und religiöses Zentrum, andere vermuten eine noch im Bau befindliche Stadt, die bei der Ankunft der Spanier aufgegeben wurde.

Weiterlesen

Ferienhausurlaub mit dem Hund in der Region Syddanmark – von Blavand bis Henne Strand

25.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Ferienhausurlaub mit dem Hund in der Region Syddanmark – von Blavand bis Henne Strand
Jetzt bewerten!
Im äussersten Westen von Dänemark erhebt sich der markante, viereckige Leuchtturm von Blåvandshuk. Das wunderschöne Landschaftsbild ist von herrlichen Dünenlandschaften und einem rund 40 km langen weissen Sandstrand geprägt.

Im Hinterland sind weite Heideflächen mit Kiefernwäldern und Seen zu finden. Wer hier mit seinem Hund einen Ferienhausurlaub verbringt, der landet in einem wahren Urlaubsparadies.

Weiterlesen

Porto – Portugals kulturreiche Weinstadt

23.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Porto – Portugals kulturreiche Weinstadt
Jetzt bewerten!
Portugals zweitgrösste Stadt Porto war schon immer ein lebendiger Handelsort und ein bedeutendes wirtschaftliches Zentrum. Die malerische Barockstadt – für viele Bewohner die heimliche Hauptstadt des Landes – zählt zu den ältesten Städten Europas und hat sich in ihren Altstadtvierteln viel von ihrem historischen Glanz bewahrt.

An der Mündung des Douro direkt am Atlantik gelegen, wird Porto traditionell von seiner Bedeutung als Hafenstadt und bedeutendstes Handelszentrum im Norden Portugals bestimmt. Porto ist aber auch aussergewöhnlich reich an architektonischen Schätzen und kulturellen Einrichtungen, darunter neben den renommierten Museen und historischen Weinkellereien auch eine Vielzahl von Theatern und eines der modernsten Konzerthäuser des Landes.

Weiterlesen

Boston? Besser zu Fuss!

22.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Boston? Besser zu Fuss!
Jetzt bewerten!
Boston, genannt Beantown, zählt zu den ältesten Städten Amerikas. Auch auf die Gefahr hin, Touristengaumen zu enttäuschen: Seit Kolonialsiedler eine Schwäche für in Molasse gekochte Bohnen hatten, gehören Baked Beans nicht mehr zu den Spezialitäten. Überhaupt ziehen Bostoner den Nickname Cradle of Modern America vor, denn hier steht die Wiege der Geschichte der Vereinigten Staaten.

Schon 1635 entstand hier die allererste öffentliche Schule der USA, ihr erstes U-Bahn-System im Jahr 1897. Durch die Geschichte spazieren, Korallenriffe erleben oder mit dem Bus auf dem Wasser unterwegs sein? All das und mehr geht in Boston – einem beispiellos erfrischenden Mix aus respektabler Historie und moderner Architektur.

Weiterlesen

Reise von Peking nach Shanghai, Teil 2: Peking – Stadt der Kontraste

22.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Asien  | 
Reise von Peking nach Shanghai, Teil 2: Peking – Stadt der Kontraste
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Peking ist eine Stadt der Kontraste. An vielen Ecken sieht man Spuren der jahrtausendelangen Geschichte, während man im Zentrum von modernen Gebäuden aus Glas und Beton umgeben ist. Peking gilt nach einer jüngsten Untersuchung des Wirtschaftsmagazins „Forbes“ als eine der teuersten Städte weltweit. Und doch ist neben dem vielen Luxus und der Angeberei der Neureichen auch viel Armut zu sehen.

Peking ist die lebendige Illustration der chinesischen Geschichte, und das alles in konzentrierter Form. Die Kaiser haben von hier aus über ganz China regiert, wovon schöne Paläste und postkartenschöne historische Stätten, die in der Stadt verstreut sind, bis heute Zeugnis geben. Doch dazwischen beherrschen – architektonischer Liebling der Kommunisten – graue Blocks das Stadtbild.

Weiterlesen

Endstation Zoll: wenn die Souvenirs zum Problem werden

21.03.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Endstation Zoll: wenn die Souvenirs zum Problem werden
Jetzt bewerten!
Günstige Kleidung, exotische Souvenirs und traumhafter Schmuck zu Schnäppchenpreisen: Reisezeit ist für die meisten Touristen Shopping-Zeit. Viele Reiseländer erwarten ihre Besucher mit einer bunten Auswahl an landestypischen Mitbringseln, und das niedrige Preisniveau lädt vielerorts dazu ein, sich auch gleich noch mit billigen Alltagsgegenständen einzudecken.

Das böse Erwachen folgt oft schon bei der Ausreise, wenn sich herausstellt, dass das günstige Marken-Shirt eine Kopie ist und die exotische Handtasche aus geschützter Krokodilhaut gefertigt wurde. Umso wichtiger ist es für Reisende, sich vor der Reise mit den Ein- und Ausfuhrbestimmungen des Heimat- und des Reiselandes auseinanderzusetzen.

Weiterlesen

Reise von Peking nach Shanghai, Teil 1: Die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer

20.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Asien  | 
Reise von Peking nach Shanghai, Teil 1: Die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Route zwischen Peking und Shanghai erlaubt nicht nur durch den Raum, sondern auch durch die Zeit zu reisen, denn die hier anzutreffenden Landschaften und Traditionen haben sich seit Jahrhunderten kaum verändert. Kaiserliche Paläste, hängende Tempel in den Bergen und dunstige Reisfelder erscheinen vor den Augen der Reisenden wie lebendig gewordene Gemälde.

Die Natur und chinesische Kultur und Geschichte prägen die Strecke zwischen Peking und Shanghai; eine Strecke, von der die ersten China-Reisenden zutiefst beeindruckt waren, und die bis heute das abendländische Herz ins Schwärmen geraten lässt.

Weiterlesen

Montevideo – Südamerikas unentdeckte Hauptstadt

20.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika  | 
Montevideo – Südamerikas unentdeckte Hauptstadt
Jetzt bewerten!
Uruguays Hauptstadt Montevideo galt lange Zeit als Geheimtipp unter den südamerikanischen Reisezielen. Ebenso wie der Rest des kleinen Landes begeistert aber auch Montevideo seine Besucher schon seit Jahren in wachsendem Masse, und das nicht nur dank der zentralen Lage an der Mündung des Río de la Plata.

Ein vielfältiges kulturelles Angebot gepaart mit traditionsreicher südamerikanischer Gaucho-Kultur; ein pulsierendes Nachtleben und traumhafte Strände, von denen einige zu den angesagtesten Badeorten Südamerikas zählen: Montevideo erwartet seine Gäste mit unzähligen Facetten. Nicht zuletzt die Nähe zur Metropolregion Buenos Aires – mit der Fähre wenig mehr als zwei Stunden entfernt – lädt dazu ein, Uruguays wirtschaftlichem und kulturellem Zentrum einen Besuch abzustatten.

Weiterlesen

Segeln auf dem IJsselmeer – die Niederlande per Schiff erkunden

19.03.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Segeln auf dem IJsselmeer – die Niederlande per Schiff erkunden
Jetzt bewerten!
Der Bug des Schiffs hebt sich gemächlich aus den Wellen, um wie nach einem tiefen Einatmen sich langsam wieder abzusenken. Im Klüvernetz liegend, direkt vor dem Schiffsbug, macht man jede dieser Bewegungen mit. Der Blick wandert am Schiffsrumpf entlang, dorthin, wo Gischt aufspritzt. Die Sonne glitzert auf dem leicht bewegten Wasser. Ein Karibiktraum?

Nein, es geht mit einem alten Plattbodensegler von Harlingen nach Süden Richtung Ijsselmeer. Nachdem die erste Woche der Erkundung des Wattenmeers mit seinen Inseln galt, ist jetzt für eine weitere Woche das IJsselmeer mit seinen idyllischen Hafenstädtchen das Ziel.

Weiterlesen

Abgeschieden, schaurig oder luxuriös: 5 aussergewöhnliche Hotels für jeden Geschmack

18.03.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Abgeschieden, schaurig oder luxuriös: 5 aussergewöhnliche Hotels für jeden Geschmack
4 (80%)
2 Bewertung(en)
Jedes Hotel hat seinen eigenen Charakter – vom eleganten Boutique-Hotel über opulente Fünf-Sterne-Anlagen bis hin zum rustikalen Bed & Breakfast. Daneben laden aber auch einige ganz besondere Hotels zu einem Besuch ein, in denen die Übernachtung zum unvergesslichen Erlebnis wird.

Wohnen unter Wasser oder hoch über spektakulären Klippen, in jahrhundertealten Palästen oder in Räumen aus Schnee und Eis, die jedes Jahr aufs Neue entstehen: In diesen fünf aussergewöhnlichen Hotels betreten die Gäste eine völlig neue Welt. Und sie haben selbst die Wahl, ob sie wie ein König residieren, die Einsamkeit unberührter Naturlandschaften geniessen oder die Nacht bei Wasser und Brot hinter Gittern verbringen müssen.

Weiterlesen