Die zwölf schönsten Badeseen in der Schweiz

Für die angeblich schönste Zeit im Jahr steht eine Reise ans Meer für viele im Vordergrund. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn auch zu Hause herrliche Destinationen warten.

Auch wenn die Schweiz vor allem für ihre Bergwelt bekannt ist, können auch die knapp 1500 Seen bezaubern und zu einer beliebten Ferienregion mutieren.

Weiterlesen

Massnahmen sollen Unfallgefahr auf dem Rhein reduzieren

Seit Jahren engagieren sich die Behörden der Kantone Schaffhausen, Thurgau und des Landkreises Konstanz zusammen mit der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) für die Verkehrssicherheit auf dem Hochrhein.

Aufgrund des zunehmenden Nutzungsdruckes auf dem Rhein sind die Massnahmen unerlässlich und werden deshalb weitergeführt.

Weiterlesen

Yverdon-les-Bains Région: Genussvoll über Stock und Stein

Entlang den idyllischen Weinbergen und pittoresken Dörfern am Neuenburgersee führen viele Wanderwege und Velorouten. Ein Eldorado für Naturliebhaber.

Die Region von Yverdon-les-Bains punktet sowohl bei Wanderern als auch bei Velofahrern. Ein Highlight ist beispielsweise die Covatannaz-Schlucht. Diese einfache, fünf Kilometer lange Wanderung zwischen Sainte-Croix und Vuiteboeuf ist ganz besonders für Familien geeignet.

Weiterlesen

Coronavirus: Gurtenpark geöffnet, Gurtenbahn bleibt zu

14.03.2020 |  Von  |  News, Schweiz, Tagesausflüge CH  | 

Die Ausbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf den Gurten: Der Spielpark ist bei schönem Wetter weiterhin geöffnet, so auch der Catering-Aussenstand und die Toiletten im Aussenbereich.

Die Gurtenbahn jedoch stellt den Betrieb ein, die Restaurants bleiben ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Alle Events werden bis Ende April abgesagt, Gäste mit Reservationen werden individuell benachrichtigt.

Weiterlesen

Sempachersee: Regionale Spezialitäten locken Geniesser an

Preisgekrönter Weingenuss, köstliche Käsespezialitäten und erfrischendes Craft-Bier: mit dem überwältigenden Angebot an lokalen Delikatessen ist die Region rund um den Sempachersee zu einem wahren Geheimtipp für Geniesser avanciert.

Am idyllischen See im Nordwesten von Luzern erwartet Besucher ein aussergewöhnliches Verwöhnprogramm für alle Sinne.

Weiterlesen

Bergwaldprojekt: Rund 2400 Freiwillige setzen sich jährlich für den Schutzwald ein

Bergdörfer ohne Schutzwald sind schutzlos. Ebenso sind alle grossen Nord-Süd Transitachsen auf den Schutz der Bergwälder angewiesen.

Das Ökosystem Bergwald reagiert empfindlich auf Störungen, da nur wenige Baumarten auf dieser Höhe gedeihen können. Jährlich helfen rund 2400 Freiwillige des Bergwaldprojektes mit, den Bergwald zu stärken.

Weiterlesen