22 November 2014

Schlank bleiben in den Ferien: Geniessen ohne Reue

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie haben sich Ihre Ferien redlich verdient. Damit Sie im Bikini eine gute Figur abgeben, haben Sie vor einigen Wochen mit Sport begonnen, die Ernährung umgestellt und – siehe da! – auch einige Pfunde abgenommen. Sie freuen sich nun auf Sonnenschein, Strand, Pool und auf die Küche des Gastgeberlandes mit all ihren Köstlichkeiten. Eines möchten Sie jedoch auf keinen Fall: Ihre tolle Figur wieder verlieren. Falls Sie keine Aktivferien gebucht haben, sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass Sie am Ferienort schnell wieder an Gewicht zulegen können. Schliesslich möchten Sie nach einem anstrengenden Jahr ausgiebig faulenzen, und ausser einigen Runden im Pool haben Sie nicht vor, sich viel zu bewegen. Deshalb geben wir Ihnen einige Tipps, wie Ihre Ferien zu einem kulinarischen Volltreffer werden, ohne dass Sie ständig ein schlechtes Gewissen plagt.

Weiterlesen

Die mittelalterliche Kulisse von Stein am Rhein

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein wahres Kleinod ist das mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein. Sie liegt zudem in einer reizvollen Landschaft an der Stelle, wo der Rhein den Untersee verlässt. Stein am Rhein ist zu allen Jahreszeiten ein lohnenswertes Reiseziel. Neben fantastischen Sehenswürdigkeiten und interessanten Museen bieten sich dem Besucher weitere attraktive Möglichkeiten. Das historische Zentrum von Stein am Rhein liegt am nördlichen Rheinufer, während sich am südlichen Ufer, dem sogenannten Stadtteil "Stein am Rhein vor der Brugg", der Bahnhof, Gewerbegebiete und einige Wohnquartiere befinden. Das Städtchen im Kanton Schaffhausen hat etwa 3500 Einwohner. Stein am Rhein war die erste schweizerische Gemeinde, welche im Jahr 1972 mit dem Wakkerpreis ausgezeichnet wurde. Dieser Preis wurde für die beispielhafte Pflege des historischen Ortsbildes verliehen.

Weiterlesen

Verlängertes Feriengefühl durch verführerische Beautyprodukte

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Schade! Die Ferien sind zu Ende. Wie wäre es, wenn Sie das wunderbare Gefühl des Sommers verlängern könnten? Wenn der Wasserfall im Badezimmer gedanklich weiterrauscht oder wenn vor Ihrem geistigen Auge tiefblaue Lavendelfelder mitten im Büro erblühen? Nach der Vorfreude auf die Ferien rangiert die Erinnerung daran auf Platz zwei der schönsten Sommergefühle. Auf der heimischen Couch lassen wir die Bilder gurgelnder Bergflüsse oder blühender Orangenhaine wiederaufleben. Wir schmecken das Aroma tropischer Früchte und atmen den Duft exotischer Gewürze. Mit den passenden Beautyprodukten und unseren Tipps retten Sie das entspannte Feriengefühl in Ihren Alltag.

Weiterlesen

Eiskalte Wüstenödnis für naturverbundene Wanderer - Islands bezaubernde Westfjorde

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Island - das Land der Vulkane, Gletscher und Geysire. Die meisten Urlauber, die eine Reise in das raue Land wagen, starten von der Hauptstadt Reykjavík aus, wenn sie die Naturphänomeen der Insel erkunden möchten. Wer jedoch völlig unberührte Natur erleben und sich dabei auf besonders harte klimatische Bedingungen einlassen möchte, sollte einen Ausflug zu den Westfjorden in Erwägung ziehen. Den Höhepunkt dieser abenteuerlichen Reise bildet der Vogelfelsen, der jeden Reisenden für seine Entbehrungen entlohnt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});