26 Juli 2016

Entspannung pur – in den Rooftop Bars von Washington, D.C.

Wo lässt sich nach einem anstrengenden Reisetag besser entspannen als in einer Bar. Und wenn diese dann noch auf dem Dach eines renommierten Hotels liegt und neben einem Drink spektakuläre Blicke auf eine atemberaubende Skyline bietet, steht dem Genuss nichts mehr im Wege – zum Beispiel in Washington D.C. Wir haben einmal die angesagtesten Rooftop-Bars in der amerikanischen Hauptstadt für Sie zusammengestellt. Die Rooftop Bars in der amerikanischen Hauptstadt werden nicht nur zahlreicher, sondern erfreuen sich auch immer grösserer Beliebtheit. Die schicken Dachterrassen zeichnen sich nicht nur durch ihr spezielles Flair aus, sie ermöglichen Besuchern auch einen 360 Grad Blick, der besonders in den Abendstunden viele Gäste anlockt.

Weiterlesen

Kinder-Abenteuer bei „Salve Abusina“

Den Organisatoren von Bayerns grösstem Römerfest „Salve Abusina“ ist es seit jeher ein Anliegen, vor allem Kindern Geschichte spielerisch näher zu bringen. An diesem bewährten Konzept will man auch in diesem Jahr festhalten. Daher soll das Gelände des ehemaligen Römerkastells Abusina bei Eining vom 13. bis zum 15. August nicht nur Schauplatz für Bayerns grösstes Römerfest, sondern auch zum antiken Abenteuer-Ort für Kinder werden. Das zeigt sich schon am Eingang. Dort geht es um das Thema Pferde und Reiten. Am Pferdelager Mähnenwind gibt es gleich eine ganze Reihe kindgerechter Programmpunkte: Wie wurden Legionäre zu Reitern ausgebildet? Das demonstriert das Mähnenwind-Team eindrucksvoll bei seinen tollkühnen Ritten durch und über mannshohe Heuballen.

Weiterlesen

Sommeraction rund um Innsbruck

Viel Raum zum Spielen für wilde Kids, Abkühlung im See, Mountaincartfahren, Schatzsuche – und das alles, während sich die Eltern entspannen können. Hört sich nach Traumurlaub an? Möglich ist das alles in den Feriendörfern rund um Innsbruck und mit der Innsbrucker Gästekarte, die jede Menge Ermässigungen und Angebote beinhaltet. Das Unterhaltungsangebot rund um Innsbruck und die reichhaltige sportliche Auswahl für Familien und Kinder kann sich sehen lassen. Vom Rafting, Kajakfahren und Klettern bis zu Downhill gibt es Spass und Action für Gross und Klein. Der neu errichtete „Mega Aqua-Park“, ein aufblasbarer Sport Park auf dem geklettert, gesprungen und gerutscht werden kann, ist das Highlight für alle Wasserratten auf dem Moorsee bei Natters.

Weiterlesen

Costa Rica - Traumstrände und Surfer-Paradies

Vom 6. bis zum 14. August freut man sich in Costa Rica auf ein spannendes Ereignis. Dann finden in dem lateinamerikanischen Land bereits zum zweiten Mal die Surfweltmeisterschaften statt. Austragungsort ist das an der Pazifikküste liegende Jacó. Durch die einzigartige Lage zwischen Pazifik- und Atlantikküste, vielfältige Angebote für Surfer aller Leistungsklassen sowie qualitativ hochwertige Unterkünfte zählt Costa Rica mittlerweile zu den Lieblingszielen von Wassersportlern. Das Pura Vida-Lebensgefühl der Einheimischen ist auch beim Surfen Programm. Grund genug, weshalb Costa Rica zum wiederholten Male als Austragungsort für die Weltmeisterschaften ausgewählt wurde. 2009 fand die erste Auflage des Turniers an der Playa Hermosa – in der Nähe von Jacó – statt, wo mehr als 300 Sportler aus 36 verschiedenen Ländern teilnahmen. Rund 20 Prozent der ausländischen Touristen – was ungefähr 400‘000 Surfern entspricht – kommen nach Costa Rica, um ihrer Surfleidenschaft nachzugehen.

Weiterlesen

24. Sani Festival 2016 über Facebook Live

Auch in diesem Jahr verwandelt sich das beliebt Sani Resort im Norden Griechenlands wieder in eine Konzert-Arena. Am 8. Juli hat es bereits begonnen, noch bis zum 20. August wird die Konzert-Saison andauern. Unter der künstlerischen Leitung von Olga Tambouris-Babalis sind namhafte Künstler wie Joss Stone, Daniel Hope und Hiromi in traumhafter Umgebung zu erleben. Es ist bereits das 24. Sani Festival. Für alle, die diesmal nicht live dabei sein können, bietet das Ferienresort exklusive Livestreams auf der Sani Festival-Facebook-Seite an.

Weiterlesen

Dank digitaler Technik - auch unterwegs das Zuhause kontrollieren

Ferienzeit ist auch Einbruchszeit. In den schönsten Wochen des Jahres wissen Einbrecher die günstige Gelegenheit zu nutzen. Denn dann sind besonders viele Häuser und Wohnungen zeitweise unbewohnt. Gut wenn eine Alarmanlage Schutz bietet - noch besser, wenn eine App dabei zusätzlich für Sicherheit sorgt. Egal wie man die freien Tage verbringt. Irgendwann sind sie meist die Gedanken da: „Hat sich zu Hause vielleicht ein Einbrecher Zutritt verschafft, ist der Herd wirklich abgeschaltet, tritt irgendwo Wasser aus?“ Eine Telenot-Alarmanlage mit der passenden App „BuildSec“ kann da zum Beispiel beruhigen. Via Smartphone oder -Pad lässt sich die Sicherheit in den eigenen vier Wänden immer und überall kontrollieren.

Weiterlesen

Tierpark Bern – beliebte Abendführung

Verbringen Sie diesmal die Ferien in Ihrer Berner Heimat und suchen noch eine lukrative Abendunternehmung für die ganze Familie? Dann sind die beiden Abendführungen im Tierpark Bern im Juli und August vielleicht etwas für Sie. Dieses Angebot findet nur während der Schul-Sommerferien statt. Die Kinder möchten in den Ferien am liebsten nie ins Bett und auch die Tiere im Tierpark Bern spüren den Sommer. Das ist ein guter Anlass, um Luchs, Elch und all die anderen Tierpark-Bewohner bei ihren Abendaktivitäten zu beobachten und zu belauschen. Die Führungen sind jeweils am Freitagabend. Hier die Daten:

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});