Service von BCD Travel verhilft Geschäftsreisenden zu Entschädigungen

09.01.2018 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News  | 
Service von BCD Travel verhilft Geschäftsreisenden zu Entschädigungen
Jetzt bewerten!

Air Disruption Compensation von BCD Travel, einem der weltweit führenden Geschäftsreiseunternehmen, ist jetzt für alle Kunden in Europa verfügbar. Der Service hilft Geschäftsreisenden, im Falle einer Annullierung oder Verspätung eines Fluges eine Entschädigung zu erhalten. Der Bedarf ist hoch: Derzeit werden lediglich 5 % der möglichen Entschädigungen in Anspruch genommen – 793 Millionen Euro werden nicht ausgeschöpft.

Störungen bei Flugreisen betreffen etwa 8 % aller Flüge weltweit. Schätzungsweise 2,4 % der Flüge, die den europäischen Vorschriften unterliegen, sind von einer Annullierung oder Verspätung von mehr als drei Stunden betroffen. Das verursacht nicht nur Stress für die Reisenden, die dadurch ihre Anschlussflüge verpassen oder zu spät zu wichtigen Meetings erscheinen, sondern auch zusätzliche Kosten, z. B. für Verpflegung während des Wartens am Flughafen oder sogar einen Hotelaufenthalt.

Weiterlesen

SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis

07.12.2017 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News  | 
SWISS serviert Fluggästen kulinarische Spezialitäten aus dem Kanton Wallis
Jetzt bewerten!

Von Anfang Dezember 2017 bis 6. März 2018 verwöhnt SWISS ihre Fluggäste mit kulinarischen Highlights aus dem Kanton Wallis. Im Rahmen des preisgekrönten Konzepts „SWISS Taste of Switzerland“ serviert SWISS ihren Passagieren der Business und First Class auf Interkontinentalflügen Menüs des traditionellen Schweizer Berghotels Hostellerie du Pas de l’Ours, das zu Füssen der Skipisten von Crans-Montana liegt.

Küchenchef Franck Reynaud ist mit einem Michelin-Stern und 18 Gault&Millau-Punkten ausgezeichnet.

Weiterlesen

BCD Travel: Neue Hotelbuchungsfunktion im Geschäftsreiseprogramm

16.11.2017 |  Von  |  Businessreisen, News  | 
BCD Travel: Neue Hotelbuchungsfunktion im Geschäftsreiseprogramm
Jetzt bewerten!

Mit der neuen Hotelbuchungsfunktion in TripSource haben Geschäftsreisende Zugriff auf weltweit mehr als eine Million Buchungsmöglichkeiten und können Hotelreservierungen zu den Raten vornehmen, die von ihrem Unternehmen ausgehandelt wurden.

Die Funktion ist für BCD Travel Kunden in EMEA bereits verfügbar in Deutschland, der Schweiz, Benelux, Frankreich, Irland, Tschechien und dem Vereinigten Königreich – Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden sollen folgen.

Weiterlesen

BCD Travel Studie: Skandinavier sind gerne geschäftlich unterwegs

14.11.2017 |  Von  |  Businessreisen, Europa, News  | 
BCD Travel Studie: Skandinavier sind gerne geschäftlich unterwegs
Jetzt bewerten!

Eine Umfrage von BCD Travel unter 4.437 skandinavischen Geschäftsreisenden zeigt, warum Geschäftsreisende aus dem kalten Norden gern beruflich unterwegs sind und welche Aspekte ihnen dabei besonders am Herzen liegen – mit interessanten Unterschieden zwischen Dänen, Finnen, Norwegern und Schweden.

Drei von vier dänischen und finnischen Geschäftsreisenden reisen gern aus beruflichen Gründen (75 %). Ihre norwegischen Nachbarn sind mit 88 % sogar noch reiselustiger und 77 % der Schweden mögen Geschäftsreisen ebenfalls. Insgesamt sind Skandinavier also gerne geschäftlich unterwegs.

Weiterlesen

Lernen und Networken beim ersten Wintercamp für Filmschaffende in El Gouna

09.11.2017 |  Von  |  Afrika, Businessreisen, News  | 
Lernen und Networken beim ersten Wintercamp für Filmschaffende in El Gouna
Jetzt bewerten!

El Gouna strebt nach dem cineastischen Olymp: Vom 22. bis 30. Dezember 2017 findet zum ersten Mal das Wintercamp für Filmschaffende in El Gouna statt.

SPARK Ventures stellt für junge Nachwuchs-Cineasten ein vielfältiges Programm an Workshops, Fortbildung und Networking zusammen — für alle, die in die faszinierende Welt des Filmes eintauchen und Geschichten mit einer Kamera erzählen wollen.

Weiterlesen

Geschäftsreise – mit dem Privatjet Zeit und Geld sparen

19.10.2017 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News  | 
Geschäftsreise – mit dem Privatjet Zeit und Geld sparen
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Je nachdem, wie viele Mitarbeiter mit dem gleichen Ziel auf Geschäftsreise gehen, kann ein Flug im Privatjet bei Weitem günstiger sein als ein Linienflug. Flexible Charter-Angebote sind in vielerlei Hinsicht attraktiv. Dem Flug im Privatjet haftet auch heute noch das Image an, nur für Superreiche zu sein. Dadurch kommt es gelegentlich zu ganz paradoxen Situationen.

Das Unternehmen bucht für seine Mitarbeiter einen Linienflug, um zum Tagungsort zu reisen. Kosten- und zeitsparender wäre jedoch der Charterflug.

Weiterlesen

Qatar Airways startet Kampagne „Zwei Sitze, ein Angebot“

09.10.2017 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News  | 
Qatar Airways startet Kampagne „Zwei Sitze, ein Angebot“
Jetzt bewerten!

Qatar Airways lädt Passagiere ein, die neueste „Zwei Sitze, ein Angebot“-Kampagne zu nutzen, welche First und Business Class-Passagieren einen besonderen Rabatt bei der Buchung von zwei Sitzen gewährt.

Diese neue Promotion ermöglicht es sowohl Privat- als auch Geschäftsreisenden, ihre nächste Reise mit Familie, Freunden oder Kollegen zu jeder Destination des umfangreichen globalen Streckennetzes von Qatar Airways zu planen und eine attraktive Ermässigung bei der Buchung der prämierten First und Business Class zu erhalten. Spezielle Rabatte auf individuelle Tarife sind ebenfalls vorhanden.

Weiterlesen

Darum sind Geschäftsreisen ein Geheimrezept für die berufliche Karriere

04.10.2017 |  Von  |  Businessreisen, News  | 
Darum sind Geschäftsreisen ein Geheimrezept für die berufliche Karriere
Jetzt bewerten!

Geschäftsreisen gehören in vielen Berufen zum Alltag und ihre Bedeutung ist ungebrochen: Laut einer repräsentativen Umfrage des internationalen Meinungsforschungsinstituts Vitreous World im Auftrag von Booking.com for Business unter 17.038 Geschäftsreisenden aus 24 Ländern wirken sich Dienstreisen aber nicht nur positiv auf den Unternehmenserfolg aus, sondern ermöglichen dem Angestellten auch den eigenen Horizont zu erweitern und das persönliche Potenzial auszuschöpfen.

Sechs von zehn Befragten (60 %) weltweit gaben an, dass neue kulturelle Erfahrungen und Reiseziele ihren Job attraktiver machen. Eine Meinung, welche vor allem bei Angestellten in den Bereichen Reisen und Tourismus (69 %), Unternehmensberatung (68 %) sowie Architektur und Design (65 %) verbreitet ist. Deutsche Geschäftsreisende sehen das weniger positiv: Lediglich 36 % stimmen zu, dass Reisen die Attraktivität des Arbeitsplatzes beeinflusst.

Weiterlesen

Apartment- und Zimmer-Anbieter Spotahome legt rasantes Wachstum hin

19.09.2017 |  Von  |  Businessreisen, Hotellerie, News  | 
Apartment- und Zimmer-Anbieter Spotahome legt rasantes Wachstum hin
Jetzt bewerten!

Spotahome, internationaler Anbieter von möblierten Zimmern und Apartments, ist im Zeitraum Januar bis August 2017 stark gewachsen. Der Umsatz legte in den ersten acht Monaten deutlich zu und übertrifft den Gesamtumsatz 2016 bereits jetzt um 192 Prozent.

Die Mitarbeiterzahl ist ebenfalls stark gestiegen und hat sich seit August 2016 von damals 111 auf nun ca. 200 Mitarbeiter nahezu verdoppelt. Zehn Mitarbeiter bilden das deutsche Team, das ausschliesslich für den deutschen Markt zuständig ist.

Weiterlesen

Gefahrenwarnung: App verspricht beruflichen Reisenden mehr Sicherheit

12.09.2017 |  Von  |  Alle Länder, Businessreisen, News  | 
Gefahrenwarnung: App verspricht beruflichen Reisenden mehr Sicherheit
Jetzt bewerten!

Erste Stufe erfolgreich gemeistert: Nach der Pilotphase mit ausgewählten Geschäftsreise-Kunden verkündet das Tübinger Unternehmen A3M den ersten Schritt für seine neue Global Monitoring-App als entsprechend gemeistert.

Mit der mobilen Applikation für iPhone und Android-Smartphones können sich Reisende weltweit über mögliche Gefahren jeglicher Art kontinuierlich anhand von GPS-Ortung warnen lassen. Im nächsten Schritt spricht das Unternehmen mit Hilfe der führenden Geschäftsreise-Ketten nun verstärkt neue User an.

Weiterlesen