Angepasste Einreisebestimmungen für Transit-Flugreisen

28.08.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 

Per 31. August 2020 können Flugreisende aus Risikostaaten nicht mehr mittels Transit-Flügen über Nicht-Risikostaaten in die Schweiz einreisen.

Umgekehrt können Flugreisende aus Nicht-Risikostaaten in die Schweiz einreisen, auch wenn sie auf Flughäfen in einem Risikostaat umsteigen müssen, sofern sie dort die Transitzone des Flughafens nicht verlassen. Die bisherigen Einreisebeschränkungen wurden über die Wahl entsprechender Transit-Flughäfen umgangen.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Im Juli 2020 78.1% weniger Passagiere gegenüber Vorjahr

13.08.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 

Im Juli 2020 sind 688’584 Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Das entspricht einem Minus von 78.1% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.

Insbesondere aufgrund der Sommerferien hat sich die Anzahl Passagiere gegenüber dem Vormonat jedoch mehr als verdreifacht. Spitzentag im Juli war mit 33’769 Passagieren der Samstag, 25. Juli 2020.

Weiterlesen

Früherkennung von psychischen Erkrankungen bei Piloten

05.06.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 5. Juni 2020 die Vernehmlassung zur Teilrevision des Bundesgesetzes über die Luftfahrt (LFG) eröffnet.

Grund für die Anpassung bildet unter anderem die Übernahme eines EU Erlasses durch die Schweiz. Die neuen Bestimmungen verbessern die Früherkennung von psychischen Erkrankungen bei Pilotinnen und Piloten sowie Fluglotsen. Sie erlauben auch die jederzeitige Durchführung von Alkoholkontrollen bei Flugbesatzungsmitgliedern.

Weiterlesen

Flugpassagiere sollen einfacher gerichtlich belangt werden können

27.05.2020 |  Von  |  Flug, Schweiz  | 

Fluggesellschaften sollen Passagiere, die gegen die Verhaltensregeln an Bord verstossen, in Zukunft einfacher gerichtlich belangen können.

Der Bundesrat schlägt dem Parlament vor, das Protokoll vom 4. April 2014 zur Änderung des Abkommens über strafbare und bestimmte andere an Bord von Luftfahrzeugen begangene Handlungen entsprechend anzupassen (Abkommen von Tokio).

Weiterlesen

SWISS und Edelweiss sind erfreut zum Entscheid der Eidgenössischen Räte

06.05.2020 |  Von  |  Flug, News  | 

Swiss International Air Lines (SWISS) und Edelweiss sind erfreut und dankbar, dass beide Kammern der Eidgenössischen Räte dem Verpflichtungskredit zugunsten der Massnahmen für die Bewältigung der Corona-Krise im Luftverkehr deutlich zugestimmt haben.

Reto Francioni, Präsident des Verwaltungsrats von SWISS: „Wir werten die Unterstützung des Parlaments als Zeichen, dass auch die Schweizerinnen und Schweizer mehrheitlich hinter uns stehen und an uns glauben. Umso mehr ist sie uns Verpflichtung, die Zukunft von SWISS zu sichern“.

Weiterlesen

Flughafen Zürich – Auswirkungen des Coronavirus sind im März deutlich spürbar

14.04.2020 |  Von  |  Flug, News  | 

Die Auswirkungen des Coronavirus sind im März 2020 deutlich spürbar: 890’134 Passagiere sind über den Flughafen Zürich geflogen, das entspricht einem Minus von 63.2% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.

Die Anzahl Lokalpassagiere sank im März 2020 um 60.6% auf 656’399. Der Anteil der Umsteigepassagiere lag bei 26.0% (-5.0 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr) und die Zahl der Umsteigepassagiere sank um 69.2% auf 230’910.

Weiterlesen

Bundesrat prüft Überbrückungsfinanzierung für Luftfahrtindustrie

08.04.2020 |  Von  |  Flug, News, Schweiz  | 

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 8. April 2020 das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) zusammen mit dem Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) und dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) beauftragt, einen Vorschlag auszuarbeiten, um die von der Corona-Pandemie stark betroffene Luftfahrtindustrie der Schweiz vorübergehend mit Liquidität zu unterstützen.

Im Vordergrund stehen Garantien des Bundes für Fluggesellschaften. Die Garantien werden an strenge Bedingungen geknüpft und sollen nur vergeben werden, wenn die Unternehmen ihren Liquiditätsbedarf nicht anderweitig decken können.

Weiterlesen