Den Planeten ernähren, Energie für das Leben – die Expo 2015 in Mailand

„Nutrire il pianeta, energia per la vita” – “Den Planeten ernähren, Energie für das Leben”, so lautet das Motto der Expo 2015, die am 1. Mai – also erst vor wenigen Tagen - in Mailand eröffnet wurde. Damit ist die norditalienische Millionenmetropole zum zweiten Mal Gastgeber einer Weltausstellung. Bis zum 31. Oktober, wenn die Expo schliesst, erwartet Mailand bis zu zwanzig Millionen Besucher aus vielen Ländern der Erde auf dem Ausstellungsgelände. Gesunde und ausreichende Ernährung in Verbindung mit innovativen Technologien und nachhaltigem Wirtschaften stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Expo. Damit knüpft das Ausstellungsmotto bereits an frühere Schwerpunktthemen an, die sich mit Zukunftsfragen der Menschheit und begrenzten Ressourcen befassten. So stand die Expo 2008 in Saragossa unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung“.

Weiterlesen

Hotel Pfandler – Urlauben nach Herzenslust – mit Kopf Reisen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text][/vc_column_text][vc_separator][vc_column_text]Das Pfandler ist ein idealer Urlaubsort für alle Gäste, welche Sport, Naturerlebnis, Wasser, Erholung und Genuss in einem Urlaubspaket finden möchten. Der schöne Blick über den Achensee und die atemberaubende Bergkulisse sorgen für beeindruckende, unvergessliche Urlaubsmomente auf einer gesunden Höhenlage von 950m.

Weiterlesen

Entspannte und erlebnisreiche Ferien im Hotel Post in Pertisau – mit Kopf Reisen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text][/vc_column_text][vc_separator][vc_column_text]Tauchen Sie ein in eine Bilderbuchlandschaft aus Bergen und dem kristallklaren Achensee. Sonnig und direkt am See gelegen, ist das Hotel Post am See in Pertisau ein ideales Ferienziel, um in familiärer Atmosphäre Gesundheit und Wohlbefinden zu pflegen. Lassen Sie sich verwöhnen und entspannen Sie vom Alltag. Geniessen Sie unbeschwerte Ferientage in einer der vielfältigsten Regionen Österreichs.

Weiterlesen

Interaktiver Reiseführer zum MotoGP – Geheimtipps, Events und kulinarische Highlights

Motorsport ist nicht gleich Autorennsport. Oftmals geraten Motoradrennen dabei in Vergessenheit, obwohl diese ebenfalls weltweit stattfinden. Das grösste Event für die Besten der Besten in dieser Klasse ist der MotoGP, der auf vier Kontinenten ausgetragen wird. Das Event ist mit über 60 Jahren zudem das älteste aller Motorsport-Weltmeisterschaften. In Europa werden sich fünf der insgesamt 18 Rennen zutragen. Die Anlaufpunkte sind dabei das britische Silverstone, Le Mans in Frankreich, das spanische Valencia, Mugello in Italien und schliesslich der Sachsenring in Deutschland.

Weiterlesen

Auf den Spuren der lombardischen Kulturstädte, Teil II – Monza: Zwischen Kirchen und der Formel 1

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Insider wissen längst, dass die norditalienischen Städte mit viel Geschichte, Kultur und Kulinarik aufwarten können. Wer nach Monza fährt, findet dort nicht nur ein historisches Zentrum und einen herrlichen Garten, sondern vor allem das Heulen der Motoren, wenn im Frühherbst regelmässig die Formel 1 hier Station macht. Die traditionelle Rennstrecke ist DER Anziehungspunkt der Region, obwohl auch die Umgebung sowie die Metropole selbst nicht unterschätzt werden sollten. Nur unweit von Mailand gelegen, ist sie ein durchaus lohnenswertes Ziel für einen Städtetrip im Herbst.

Weiterlesen

Auf den Spuren der lombardischen Kulturstädte, Teil I – Mantua, ein zauberhaftes Juwel

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Für Ferien in Italien gibt es viele reizvolle Ziele, von der Adria bis hin zu den pulsierenden Metropolen Rom, Mailand oder Venedig. Eine Stadt, die meist unterschätzt und deshalb gar nicht erst angefahren wird, ist Mantua im Norden. Doch hier bietet sich Besuchern eine wahre Schatzkiste des Mittelalters, verborgen in einer reizvollen Landschaft voller Lotusblüten und Reisfelder. Neben der Stadt selbst ist es die herrliche Umgebung, die einen Besuch Mantuas so besonders macht. Der Mincio lädt zu abwechslungsreichen Bootstouren im Naturpark zwischen Gardasee und Po ein, die vor allem in den Abendstunden einen spektakulären Blick auf die Inselstadt Mantua zulassen. Mit diesen Eindrücken und den kulinarischen Köstlichkeiten wie Schinken, Wein und Reis bleibt der Aufenthalt in der Mittelalterstadt lange in Erinnerung – Wiederkommen nicht ausgeschlossen.

Weiterlesen

Erlebnisreiche Mehrtagesreise ins Piemont, vom 12.06.2014 - 15.06.2014 – mit Kopf Reisen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text][/vc_column_text][vc_separator][vc_column_text]Möchten Sie vier traumhafte Tage in der fantastischen Region Piemont im nördlichen Italien erleben? Dann kommen Sie mit auf eine faszinierende Mehrtagesreise! Kopf Reisen bringt Sie sicher und zuverlässig ab Weisslingen, Pfäffikon, Winterthur und Zürich zu Ihrer wunderschönen Feriendestination.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});