Dublins Top-Sehenswürdigkeit – das Trinity College

Das Trinity College ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt Dublin. Besonders die Alte Bibliothek mit dem Long Room und dem berühmten Book of Kells ist einen Besuch wert. Sehr schön sind auch der Glockenturm und verschiedene Statuen auf der herrlichen Grünanlage. Das College wurde im Jahr 1592 von Königin Elisabeth I. gegründet und ist damit die älteste Universität Irlands. Damals wurde das College für protestantische Studenten in einem ehemaligen Augustinerkloser eingerichtet. Ab 1923 studierte Samuel Beckett an der renommierten Universität.

Weiterlesen

Stahlstadt Siegen – im Zentrum Deutschlands

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Beim Stichwort Deutschland denkt man vorrangig an touristische Höhepunkte, traditionelle Industriestädte oder bekannte Unternehmen und ihre Produkte. Aber diese wirtschaftsstarke Nation bietet nicht nur Schloss Neuschwanstein, das Ruhrgebiet und Mercedes. Viele Regionen bieten eindrucksvolles und sehenswertes, sie haben ihren ganz eigenen Charakter und besonderen Reiz. Veranschaulicht wird dies nun an der Stahlstadt Siegen. Geografisch gesehen liegt Siegen genau im Zentrum Deutschlands, im Mittelpunkt der Grossstädte, Frankfurt, Köln, Dortmund und Koblenz. Von Siegen aus können diese Städte bequem in einer Autostunde erreicht werden. Trotzdem ist die Stadt mit dem bezeichnenden Namen bei den Deutschen eher unbekannt.

Weiterlesen

Oxford erleben wie in Studententagen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Das englische Oxford definiert sich seit Jahrhunderten über seine ausgezeichnete Universität mit den vielen berühmten Colleges, die unter anderem Nobelpreisträger in Hülle und Fülle (und einen Papst) hervorgebracht haben. Warum diese wunderhübsche Stadt, die mehr als 900 Gebäude von ausgewiesen historischem Wert auf kleinstem Raum ihr eigen nennt, nicht mal auf den Fussstapfen eines dortigen Studenten beschreiten, um die akademische Atmosphäre aus nächster Nähe zu erleben? Glücklicherweise lässt sich dies in Oxford exzellent umsetzen; nicht zuletzt, weil viele der historischen Colleges Übernachtungsmöglichkeiten in Form von Bed-and-Breakfast-Arrangements anbieten. Über die zentrale Buchungswebseite www.universityrooms.com/en/city/oxford lassen sich College und Übernachtungszeitraum aussuchen und buchen.

Weiterlesen

Heidelberg, Teil 1 – Spaziergang durch eine Altstadt, die keine Wünsche unerfüllt lässt

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mit mehr als 150.000 Einwohnern hat Heidelberg den Status einer Grossstadt, bei deren Nennung die meisten Menschen unmittelbar an die Schlossruine denken, die über der Altstadt thront und wunderschön anzusehen ist. Doch Heidelbergs Altstadt hat weit mehr zu bieten. Sie beeindruckt mit einer Reihe von Sehenswürdigkeiten und vielen gemütlichen Cafés und einladenden Bars und Kneipen. Um vom Heidelberger Hauptbahnhof in die Innenstadt zu kommen, bedarf es einer nur sehr kurzen Fahrt mit der Strassenbahn oder mit dem Bus, wobei man auf beides am Willy-Brandt-Platz, dem Bahnhofsvorplatz, niemals lange warten muss.

Weiterlesen

Cambridge, Teil 1: Historische Stadt der Colleges und Churches

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mit über 30 Colleges auf seinen Strassen und 24´000 Studenten in ihren Aulas repräsentiert Cambridge das Paradigma einer Universitätsstadt. Die Ursprünge von Cambridge sind in der Bronzezeit zu finden, also noch viel früher, als das Römische Imperium die Britische Insel erreichte. Aber es war 1209, das Jahr der Gründung der berühmten University of Cambridge, als die Stadt eine führende Position erlangt und seitdem nicht mehr verloren hat.  Heute gehört Cambridge zu den einflussreichsten Städten der Bildung, Wissenschaft und Forschung. Obwohl die Stadt nur 80 Kilometer von London entfernt liegt, zählt Cambridge nur wenig mehr als 100´000  Einwohnern und bewahrt immer noch diesen Charakter, der sich nur als pure british beschreiben lässt, und der so oft in Büchern und Filmen beschrieben wird.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});