Was Sie bei der ersten Kreuzfahrtreise beachten sollten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Was Sie bei der ersten Kreuzfahrtreise beachten sollten
Jetzt bewerten!

Kreuzfahrten, ob über Flüsse oder über die Weltmeere, liegen nach wie vor im Trend und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das ist auch einfach erklärt, denn sie bieten eine sehr komfortable Reiseform, um die unterschiedlichsten Länder und Regionen zu erleben und zu geniessen – ohne ständig in neuen Hotels einchecken und wieder auschecken zu müssen.

Wenn Sie erstmals an Bord gehen, sehen Sie sich vermutlich gewissen Verhaltens- und Benimmregeln ausgesetzt, die ungewohnt sind. Nachstehend finden Sie einige Tipps und Ratschläge, was Sie auf der ersten Kreuzfahrt erwartet und was es zu beachten gibt.



Einschiffen – gewusst, wie

Bereits bei der Buchung der Kreuzfahrt sollten Sie sich am besten im Reisebüro erklären lassen, wie das Einschiffen funktioniert. Manche Reedereien holen ihre Gäste direkt am Bahnhof oder am Flughafen ab und bringen sie zum Check-in am Hafen. Es gibt aber auch die Option, individuell anzureisen, etwa mit dem eigenen Auto. Dann sollten Sie klären, ob es vor Ort für die Dauer der Reise eine Parkmöglichkeit am Hafengelände gibt.

Es gilt ein legerer Dresscode

Was Ihre Kleidung an Bord betrifft, so können Sie aufatmen. Den einstigen strengen Dresscode an Bord gibt es heutzutage nicht mehr in dieser Form. Sie sollten in jedem Fall legere Kleidung wie Jeans oder Leggings bzw. eine kurze Hose oder ein Sommerkleid dabeihaben. Für elegante Veranstaltungen darf es aber auch ein dunkler Anzug bzw. ein längeres Abendkleid sein. Je nach Ausstattung des Schiffes können Sie auch ein Sportstyling und Badekleidung in den Koffer packen. Fehlende Utensilien können Sie bei Bedarf – zwar teuer, aber immerhin – im Bordshop kaufen.

Für elegante Veranstaltungen am Bord braucht man Abendkleidung. (Bild: Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com)

Für elegante Veranstaltungen am Bord braucht man Abendkleidung. (Bild: Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com)




Knigge für Trinkgeld und Bezahlung an Bord

Je nach Anbieter Ihrer Kreuzfahrt kann das Service-Entgelt unterschiedlich gehandhabt werden. Manchmal wird ein Festpreis pro Tag festgesetzt, der gemeinsam mit den angefallenen Rechnungen am Ende Ihrer Reise zu bezahlen ist. Sind Sie damit nicht einverstanden, sollten Sie rechtzeitig Einspruch erheben und eine individuelle Lösung finden. Während des Aufenthaltes an Bord haben Sie eine Bordkarte zur Verfügung, die quasi als Zahlungsmittel fungiert. Da Bargeld oft umständlich ist, sollten Sie eine Kreditkarte dabeihaben.

Kulinarik funktioniert all-inclusive



Ob Brunch, Mahlzeiten am Buffet oder das elegante Captain’s Dinner, sämtliche Verpflegung funktioniert an Bord wie in einem All-inclusive-Klub. Wenn Sie sich während des Tages in einem der zahlreichen Bars oder Cafés aufhalten, gilt allerdings, dass dies auf Ihre eigene Rechnung geht. Gegen einen geringen Aufpreis können Sie sich bei einigen Reedereien Ihr Wunschmenü selbst zusammen stellen oder à la Carte konsumieren.

Kulinarik am Bord funktioniert all-inclusive (Bild: Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com)

Kulinarik am Bord funktioniert all-inclusive (Bild: Pavel L Photo and Video / Shutterstock.com)

Landausflüge als echtes Highlight

Was wäre eine Kreuzfahrt ohne abwechslungsreiche Landausflüge? Diese können Sie bereits vorab bei der Buchung im Reisebüro buchen. Wenn Sie spontan noch eine Besichtigungstour nutzen möchten, funktioniert dies auch direkt an Bord, birgt aber die Gefahr, dass die gewünschte Destination ausgebucht ist. Wenn Sie den Zielhafen auf eigene Faust erkunden, sollten Sie die Abfahrtszeit im Auge behalten, um nicht zu spät an Bord zurückzukehren.

Was wäre eine Kreuzfahrt ohne abwechslungsreiche Landausflüge? (Bild: magicinfoto / Shutterstock.com)

Was wäre eine Kreuzfahrt ohne abwechslungsreiche Landausflüge? (Bild: magicinfoto / Shutterstock.com)

Was die medizinische Versorgung betrifft, so haben die meisten Kreuzfahrtschiffe einen Arzt an Bord. Wenn Sie chronische Beschwerden haben, sollten Sie diesen auch gleich zu Beginn der Reise aufsuchen und entsprechend in Kenntnis setzen. Benötigte Medikamente in ausreichender Menge gehören in Ihre Reiseapotheke. Eventuell ist eine entsprechende Reiseversicherung speziell für Kreuzfahrten abzuschliessen.



 

Oberstes Bild: Die erste Kreuzfahrt ist immer ein spannendes Ferienerlebnis. (© paffy / Shutterstock.com)

Über Susanne Mairhofer

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Was Sie bei der ersten Kreuzfahrtreise beachten sollten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.