Säntis-Schwägalp: Aufräumarbeiten nach Lawinenniedergang weit fortgeschritten

Säntis-Schwägalp: Aufräumarbeiten nach Lawinenniedergang weit fortgeschritten
Jetzt bewerten!

Die Aufräumarbeiten nach dem Lawinenniedergang vom Donnerstag, 10. Januar, im Gebiet Säntis-Schwägalp sind weit fortgeschritten. Heute werden die Arbeiten auf Grund der Schneesituation und der Wetterlage unterbrochen.

Dank dem unermüdlichen Einsatz aller Helferinnen und Helfer konnten die betroffenen Räumlichkeiten des Hotels und Restaurants auf der Schwägalp innert Rekordzeit von den Schneemassen befreit werden. Inzwischen sind im Innern des Gebäudes sogar die Reinigungsarbeiten abgeschlossen und die eingedrückten Fensterfronten provisorisch verschlossen.

Weiterlesen

Traumreiseziele entdecken mit Condor – Winterflugplan 2019/20 buchbar

Traumreiseziele entdecken mit Condor – Winterflugplan 2019/20 buchbar
Jetzt bewerten!

Condor Winterflugplan 2019/20 zur Buchung freigeschaltet: Der Ferienflieger hebt in der nächsten Wintersaison zu den schönsten karibischen Inseln, nach Nord- und Südamerika, Afrika sowie zum Indischen Ozean ab.

Auch Südostasien ist dank der ganzjährigen Verbindung nach Kuala Lumpur in Malaysia wieder vertreten. Weitere Strecken und Frequenzen werden demnächst ebenfalls zur Buchung freigeschaltet.

Weiterlesen

Liechtenstein: Winterruhezonen beachten – den Wildtieren zuliebe

12.12.2018 |  Von  |  Europa, News, Winterziele  | 
Liechtenstein: Winterruhezonen beachten – den Wildtieren zuliebe
Jetzt bewerten!

Da Wildtiere im Winter mit ihrer Energie besonders gut haushalten müssen, werden ab dem 15. Dezember wichtige Winterlebensräume mit einem Betretungsverbot belegt.

Ab kommendem Samstag, 15. Dezember, werden in Liechtenstein wichtige Winterlebensräume von Wildtieren mit einem Betretungsverbot belegt. Die häufig genutzten Winterwanderwege, Ski- und Schneetourenrouten bleiben jedoch begehbar, wie das Amt für Umwelt informiert.

Weiterlesen

Disentis im schönen Kanton Graubünden: Vorreiter der rätoromanischen Kultur

Disentis im schönen Kanton Graubünden: Vorreiter der rätoromanischen Kultur
Jetzt bewerten!

Nicht viele Menschen in der Schweiz sprechen noch Rätoromanisch. Was nicht heisst, dass die rätoromanische Sprache und Kultur im Begriff sind auszusterben. In Disentis schlägt ihr pulsierendes Herz!

Doch in noch einer weiteren Hinsicht ist Disentis eine „Trutzburg“. Und ein touristisches Juwel obendrein.

Weiterlesen

Graubünden – gebirgige „Schweiz im Kleinen“ mit bewegter Geschichte

Graubünden – gebirgige „Schweiz im Kleinen“ mit bewegter Geschichte
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Als eine „eigne Schweiz in der Schweiz“ bezeichnete der Schriftsteller und Politiker Heinrich Zschokke Mitte des 19. Jahrhunderts Graubünden. Dieser Titel ist in mehrfacher Hinsicht zutreffend.

So ist Graubünden der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz, beherbergt die älteste Stadt der Eidgenossenschaft, ist selbst ein Zusammenschluss von Bünden und war schon immer eine Trutzburg gegen kriegerische Vorstösse aus dem Ausland.

Weiterlesen

Mit Eurowings bequem in die Winterferien starten

05.12.2018 |  Von  |  Flug, Italien, News, Österreich, Schweiz, Winterziele  | 
Mit Eurowings bequem in die Winterferien starten
Jetzt bewerten!

Auf die Piste, fertig, los: Nur einen kurzen Flug entfernt finden Schneeliebhaber ideale Pistenbedingungen und gemütliche Hütten zum Einkehren. Passend zum Ski-Opening stellt Eurowings vier Skigebiete in Europa vor, bei denen sowohl erfahrene Tiefschneefahrer und Wintersportler als auch Familien auf ihre Kosten kommen. Auch Après-Ski-Hasen finden hier genau das wonach sie suchen.

Beispielweise bietet Eurowings drei Mal wöchentlich Flüge ab 49,99€ vom Hamburger Flughafen nach Innsbruck in den Schnee an. Noch preiswerter geht es sogar nach Zürich: Schon ab 29,99€ können Passagiere in die Schweiz fliegen. Skibegeisterte, die nicht auf ihre eigene Winterausrüstung verzichten möchten, können diese ganz einfach und kostenfrei zusätzlich zu ihrem Reisegepäck auf dem Eurowings Flug mitnehmen.

Weiterlesen

Schilthorngebiet: Erste Pisten geöffnet – die Wintersaison kann beginnen

04.12.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Winterziele  | 
Schilthorngebiet: Erste Pisten geöffnet – die Wintersaison kann beginnen
Jetzt bewerten!

Am ersten Dezember-Wochenende 2018 waren bereits die ersten Pisten im Schilthorngebiet für den Wintersport geöffnet. Für die ganze Wintersaison sind Neuerungen und vielseitige Events geplant.

Das Team der Schilthornbahn AG ist bereit für die Wintersaison. Je nach Schneelage wird der reguläre Winterbetrieb ab Samstag, 8. Dezember 2018 aufgenommen; dann öffnen die Wintersportanlagen und Pisten. Die Allmendhubelbahn nimmt den Betrieb – nach Abschluss der Sanierungsarbeiten – per 15. Dezember 2018 auf.

Weiterlesen