Condor wartet auf Frühbucher für den Winter 2017/18

01.12.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Am 30. November 2016 fällt der Startschuss: Condor-Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke zu Ferienzielen im Winter 2017/2018 können gebucht werden. Und der Frühbucherrabatt erhöht die Vorfreude auf die schönen kommenden Ferientage. So kann man Flüge nach Fuerteventura für einen Oneway-Komplettpreis ab 119,99 Euro (Economy Class) oder 179,99 Euro (Premium Class) buchen. „Die Welt“ hatte Condor als Service Champion 2016 ausgezeichnet, und der Fernsehsender ntv lobte die Kundentransparenz.

Insgesamt sieben deutsche Abflughäfen – Düsseldorf (DUS), Frankfurt am Main (FRA), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Leipzig/Halle (LEJ), München (MUC) und Stuttgart (STR) – machen lange Anreisen vor dem Flug unnötig. Die Winterziele von Condor umfassen die kanarischen Inseln Fuerteventura (FUE), Gran Canaria (LPA), Lanzarote (ACE), Santa Cruz de la Palma (SPC) und Teneriffa (TFS) sowie Hurghada (HRG) in Ägypten und Agadir (AGA) in Marokko.

Weiterlesen

Neues Angebot der Lufthansa soll Schlichtung ermöglichen

01.12.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Um eine Lösung im Tarifkonflikt zu ermöglichen, legte die Deutsche Lufthansa AG der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) ein neues Angebot vor. Eine Anhebung der Vergütung in zwei Stufen – 2016 um 2,4 und 2017 um weitere 2 Prozent – und eine Einmalzahlung sind Gegenstand dieses Vorschlags, der damit auf eine zentrale Forderung der VC eingeht und eine Schlichtung herbeiführen soll.

„Wir wollen dringend weiteren Schaden vom Unternehmen abwenden und unseren Passagieren endlich wieder den Service bieten, den sie von uns erwarten können. Deshalb haben wir der VC gestern Abend ein neues Angebot unterbreitet“, erklärte Harry Hohmeister, Vorstand Hub Management der Deutschen Lufthansa AG, am Rande einer Gewerkschaftskundgebung.

Weiterlesen

Lufthansa – erfolgreicher Jungfernflug der A350-900

01.12.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Mal keine (schlechte) Streik-Nachricht von der Lufthansa – am Dienstag hob die neueste Errungenschaft der Airline, der Airbus A350-900, zu seinem ersten Flug ab. Der Jungfernflug fand zunächst noch ohne Passagiere und rund drei Wochen vor der offiziellen Auslieferung nach München statt. Eine internationale Airbus-Crew war zum Test der Bordsysteme sowie des Flugverhaltens in allen Lagen angetreten.

Lufthansa Group erhält am 19. Dezember 2016 die erste von zehn A350-900. Am 10. Februar 2017 startet dann der reguläre Liniendienst von München nach Delhi.

Weiterlesen

24 Mal Vorfreude mit dem Condor Adventskalender

30.11.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Zum ersten Mal bietet Condor ihren Kunden dieses Jahr einen Adventskalender. Ab dem 1. Dezember 2016 gibt es auf www.condor.com und im Reisebüro täglich wechselnde Überraschungen. Darunter sind zum Beispiel rund 1 Million günstigere Tickets zu Zielen im Condor-Streckennetz sowie Rabatte von bis zu 100 Euro. Allerdings lohnt es sich, schnell zu sein: Die Schnäppchen stehen jeweils nur von 8 Uhr bis 16 Uhr zur Verfügung. Am 24. Dezember wird es eine ganz besondere Überraschung geben.

„Wir freuen uns, dieses Jahr zum ersten Mal in der Geschichte von Condor einen derartigen Adventskalender anbieten zu können. Wir haben hierbei eine tolle Mischung gefunden und sind stolz darauf unseren Kunden mit tollen Rabatten die Vorweihnachtszeit zu versüssen“, sagt André Horn, Leiter Vertrieb Deutschland bei Condor. „Zum diesjährigen 60. Condor Jubiläum wollen wir uns bei unseren Gästen für ihr Vertrauen auf besonderem Wege bedanken. Wir freuen uns, das Condor Geburtstagsjahr mit dieser tollen Aktion abzurunden.“

Weiterlesen

Qatar Airways – acht neue Destinationen in 2017/18

30.11.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Qatar Airways kündigt aktuell acht neue Reiseziele an. Zuvor waren bereits sieben neue Städte bekannt gegeben worden, die demnächst angeflogen werden. Damit führt Qatar Airways 2017/2018 insgesamt 15 neue Start- und Landepunkte ein.

Das Streckennetz von Qatar Airways umfasst derzeit mehr als 150 Destinationen auf sechs Kontinenten. Folgende Städte werden jetzt hinzugefügt:
Weiterlesen

Qatar Airways – „Zusammen reisen, zusammen sparen“

30.11.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Gemeinsames Reisen macht nicht nur mehr Freude, sondern kann auch günstiger sein. Möglich wird dies jetzt durch die neue Promotion-Kampagne „Zusammen reisen, zusammen sparen“ von Qatar Airways. Sie bietet attraktive Rabatte auf alle verfügbaren Tarife und bezieht sich auf Buchungen in allen Klassen.

Wer in Gruppen von drei bis neun Personen fliegt, kann bei der Buchung zwischen dem 28. November und dem 5. Dezember 2016 zahlreiche attraktive Angebote zu den beliebtesten Ferienzielen der Welt nutzen. Dies gilt für alle gebuchten Reisen, die im Zeitraum bis zum 15. Juni 2017 stattfinden.

Weiterlesen

Klarstellung: Edelweiss fliegt nicht nach Hawaii

28.11.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Spekulationen, dass Edelweiss mit dem neuen A340 nach Hawaii fliegen wolle, entbehren jeglicher Grundlage. Das stellte Edelweiss-CEO Bernd Bauer nun klar. Die Reichweite für diese Destination sei zu gering. Die Ferienairline plane allerdings, ihr Streckennetz Richtung Asien auszuweiten.

Insbesondere Vietnam und die Philippinen seien interessant, und in Zukunft auch Myanmar. Bis 2018 werde Edelweiss sechs Langstrecken-Jets besitzen und könne somit mehrere neue Destinationen bedienen. Anschliessend sei der Langstrecken-Ausbau jedoch abgeschlossen. Wachstumsmöglichkeiten sieht er hingegen noch ab Genf, während kleinere Flughäfen wie Bern oder Sion nicht zur Flottenpolitik von Edelweiss passen.

Weiterlesen

Vereinigung Cockpit setzt Lufthansa-Streik fort

28.11.2016 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Der Streik der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) geht weiter. Alle Kurzstreckenflüge sollen am Dienstag, dem 29. November 2016, zwischen 00.01 und 23.59 Uhr bestreikt werden, am Tag darauf alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland.

Die Lufthansa-Vertreter sind sehr enttäuscht, dass die VC das Gespräch nicht fortsetzen wollte, sondern nun wieder den Weg der Eskalation geht und zu weiteren Streiks aufruft. Die VC hat auf Forderungen beharrt, die weit über das hinausgehen, was zum Beispiel andere Berufsgruppen verlangt haben. Das ist nicht akzeptabel.

Weiterlesen