13 Mai 2014

Suriname - Südamerikas unentdecktes Paradies

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]

Suriname, der kleinste unabhängige Staat in Südamerika, ist vom internationalen Tourismus bislang weitgehend unentdeckt geblieben. Doch das ändert sich zunehmend, denn nicht nur niederländische Touristen wissen die kulturellen und landschaftlichen Attraktionen Surinames in zunehmendem Masse zu schätzen. Auch aus anderen Teilen der Welt zieht es mittlerweile immer mehr Besucher in die ehemalige niederländische Kolonie.

Bei einer Fläche von 163.000 km² hat Suriname eine Bevölkerung von gerade einmal einer halben Million, von denen ein überwiegender Grossteil entlang der Atlantikküste lebt. Dementsprechend unberührt sind die weiten Dschungelgebiete Surinames, die Teil des grössten Regenwaldes der Welt sind, des Amazonas. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern sind in Suriname weite Teile des Urwaldes hervorragend erhalten und locken mit einer aussergewöhnlichen Artenvielfalt.

Weiterlesen

Welche Impfungen sind vor Reiseantritt sinnvoll?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferien, für manche die schönste Zeit im Jahr. Doch gerade mit den Vorbereitungen dazu sollte man sich rechtzeitig auseinandersetzen. Vor allem wenn es um gesundheitliche Themen und Impfungen geht. Je weiter weg die Feriendestination führt, umso wichtiger ist die richtige Prophylaxe in Form von Impfungen. Grundsätzlich gilt, dass man zwischen einem Basisschutz und besonderen Vorgaben verschiedener Reiseländer unterscheidet. Impfpass gibt über Basisimpfungen Auskunft Am besten wirft man rechtzeitig vor Reiseantritt einen Blick in seinen Impfpass. Schliesslich können auch ein Zeckenbiss oder eine kleine Verletzung, die eine Blutvergiftung auslösen kann, die Ferien ganz schnell beenden. Wenn sich nicht mehr klären lässt, wann die entsprechenden Impfungen stattgefunden haben, fragen Sie am besten bei Ihrem Hausarzt nach.

Weiterlesen

Fastnacht in der Schweiz – Brauchtum mit langer Tradition

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]So unterschiedlich wie die Bezeichnungen Fasching, Fastnacht, Fasnet oder Karneval ist auch die Gestaltung der "Tollen Tage" im Detail. Wer sich für altes Brauchtum und Maskenumzüge der besonderen Art interessiert, sollte sich die Fastnacht in der Schweiz nicht entgehen lassen. In Basel werden diese Tage auf eine ganz eigene Art und Weise gefeiert. Die Alte Fastnacht in Basel Seit dem 16. Jahrhundert feiert Basel die Alte Fastnacht. Dieses Fest hebt sich schon rein datumsmässig davon ab, wie man normalerweise den Karneval kennt. Der Termin liegt nämlich auf dem Montag nach Aschermittwoch! Die Veranstaltung wirkt auf den ersten Blick eher ernst und verläuft nach strikten Regeln.

Weiterlesen

Ein gelungenes Video bietet viel Erinnerungspotenzial

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Weisse Sandstrände, lebendige Strassenfeste oder aber auch weltberühmte Museen, dies alles sind meist fixe Bestandteile für die Ferien in fremden Ländern. Damit Sie auch zu Hause in Erinnerungen schwelgen und sich an die schöne Zeit erinnern können, gibt es natürlich die Möglichkeit der Ferienfotos. Doch wenn Sie lieber bewegte Bilder geniessen, ist ein Ferienvideo genau das Richtige. Mit einigen Tipps und der richtigen Vor- und Nachbereitung gelingt ein perfekter Erinnerungsfilm. Bereits Vorbereitungen sind ausschlaggebend Da schliesslich die "Dreharbeiten" zu Ihrem Ferienvideo nicht zur Strapaze ausarten sollen, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, was Sie an Ausrüstung unbedingt benötigen. Vieles, was an technischem Zubehör zur Ausstattung gehört, ist in fernen Ländern überflüssig und verursacht nur viel Gepäck und Zusatzgewicht, das Sie tragen müssen. Ausreichend Speichermedien und natürlich genügend geladene Akkus sind natürlich sehr sinnvoll, ebenso eine leichte Tasche, falls Sie die Kamera zu Tagesausflügen mitnehmen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});