03 Oktober 2014

Fahrradträger fürs Auto

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Viele Schweizer fahren gern mit dem Rad, wenn es draussen angenehm warm ist. Manchmal soll es weiter weg gehen und dann steht die Frage, wie die Drahtesel sicher am Fahrzeug mitgeführt werden können. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Befestigungssysteme empfohlen werden, zeigt der folgende Überblick.

Weiterlesen

Besonderes Highlight auf Ihrer Reise - ein Opernabend

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Menschliche Wahrnehmungen und Emotionen werden in der Oper auf ganz besondere Weise angesprochen. Das unterscheidet sie auch von anderen Sparten des Theaters. Als Form der darstellenden Kunst besitzt sie im besten Sinne des Wortes Event-Charakter, weil sie sich an das Publikum richtet und es miterleben lässt. Jede Opernaufführung ist ein Gesamtkunstwerk, das sich im Zusammenspiel von Klängen, Bildern und Akteuren formt und so zum Ereignis wird. Dabei kommt der individuellen Inszenierung des Stückes eine bedeutende Rolle zu, denn sie entscheidet über die gewünschte Wirkung.

Weiterlesen

Stadt, Land, Fluss und Garten – das bieten Ihnen die schönsten Städte im Frankenland

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferien – die angeblich schönste Zeit im Jahr, wäre da nicht die Entscheidung, wo die Reise hingehen soll. Kennen Sie das Phänomen auch? Vielleicht will Ihr Partner oder die Familie ja in die Berge oder an den Strand, während Sie lieber aufregende europäische Städte wie Bratislava, Wien oder Hamburg erkunden möchten. Wenn Sie dann auch noch herrliche Landschaft und mediterranes Feeling erleben möchten, ist vermutlich die Wahl des Reiseziels umso schwieriger. Doch hier präsentieren wir Ihnen nun die Lösung, denn drei wunderschöne fränkische Städte bieten Ihnen alles, was Ihr Herz begehrt, und erfüllen sämtliche Ferienansprüche. Die Rede ist von Würzburg, Aschaffenburg und Rothenburg ob der Tauber.

Weiterlesen

Businessreise, Teil II: So schlafen Sie erholsam in Flugzeug und Bahn

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auf langen Bahn- und Flugreisen gibt es genug Gelegenheiten, zu einer Extraportion Schlaf zu kommen und sich zu erholen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Optimum herausholen. Denn ein guter Schlaf ist die Voraussetzung für Erfolg im Leben. Wenn Sie ausgeschlafen sind, können Sie sich besser konzentrieren, sind aufmerksamer, kreativer, einfühlsamer und lösen leichter Probleme. Haben Sie dagegen zu wenig geschlafen, sind Sie anfälliger für Stress und Niedergeschlagenheit, für Gereiztheit und eingeschränkte Wahrnehmung. Wenn Sie also gleich nach einer Nachtfahrt in einem Meeting erwartet werden, sollten Sie gut geschlafen haben und ausgeruht sein. Eines ist klar: Flugzeug und Bahn bieten nicht gerade die ideale Schlafumgebung, und das hat evolutionäre Gründe: Ist man von fremden Menschen umgeben, bleibt man unbewusst wachsam und ist immer bereit aufzuwachen. Es gibt jedoch einiges, was Sie tun können, um auch in einem unvertrauten Umfeld den Schlaf zu finden, den Sie brauchen. Hier haben wir für Sie zehn wirksame Tipps zusammengestellt. Eines sollten Sie noch bedenken: Mit der Bahn zu fahren ist umweltfreundlicher, als sich in den Flieger zu setzen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});