Search Results for 'Betriebsausflug'

Gruppenreisen als besonderes Firmenevent stärken den Teamgeist

Ein Betriebsausflug gehört zu einem gut funktionierenden Firmenleben einfach dazu. Das gemeinsame Erlebnis motiviert durch seine positive Energie den Zusammenhalt und stärkt die Zusammenarbeit im Team.

Erfahrene Dienstleister, Busunternehmen oder Event-Agenturen bieten das Firmenerlebnis mit Anreise, Unterkunft und besonderen Attraktionen vor Ort als Komplettpaket so an, dass die beste Lösung zu aller Zufriedenheit gefunden wird.

Weiterlesen

MS Seestern: Auf dem Sarnersee Rundfahrten geniessen und Feste feiern

26.02.2018 |  Von  |  Publireportagen  | 

Von Ende März bis Ende Oktober können Entdeckungsfreudige mit dem Motorschiff Seestern auf dem Sarnersee herrliche Rundfahrten geniessen. Kapitän Franz Weiss und seine Crew heissen die Gäste an Bord herzlich willkommen.

Nebst den Kursfahrten ist es auch möglich, das Motorschiff Seestern exklusiv für ganz persönliche Anlässe (ab 20 bis maximal 60 Personen) zu reservieren.

Weiterlesen

Murten on Ice – die Saison hat begonnen

07.11.2016 |  Von  |  News  | 

Die beliebte Eisbahn vor den Toren der Murtner Altstadt ist wieder offen. Neben Schlittschuhlaufen und Eisstockschiessen bietet die Eisbahn auch eine Bühne für winterliche Events. Noch bis zum 12. Februar 2017 ist das Eisvergnügen zugänglich.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr war es keine Frage, dass es auch dieses Jahr wieder Murten on Ice geben würde. Pünktlich um 17.00 Uhr wurde am Donnerstag die Eisbahn in Betrieb genommen und bis zum späteren Abend konnten die Besucher sie sogar kostenlos nutzen.

Weiterlesen

Murten on Ice startet in die fünfte Wintersaison

30.10.2015 |  Von  |  News  | 

Die fünfte Wintersaison „Murten on Ice“ wird am Donnerstag, 5. November 2015, vor der Altstadt in Murten (FR) eingeläutet. Die Kunsteisbahn steht für die Schüler aus der Region und für alle Besucher bis zum 14. Februar 2016 offen. 

„Murten on Ice“ ist zu einem festen Bestandteil des Winterangebotes in Murten geworden. Dank dem Erfolg der letzten vier Jahre können Jung und Alt ab dem 5. November die mobile Eisbahn erneut besuchen. Um 17.00 Uhr wird die Eisbahn mit einem offiziellen Festakt eröffnet. Am gleichen Abend, von 19.00 bis 21.30 Uhr, wird die Eisbahn für alle Besucher kostenlos zugänglich sein. Das Organisationskomitee freut sich über das hohe Interesse und die angebotene Unterstützung der zahlreichen Sponsoren, Freiwilligen, Gemeinden und Partner.

Weiterlesen

Höhlenexpeditionen bieten aufregende Erfahrungen

18.02.2015 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Höhlen haben die Menschheit von Beginn an magisch angezogen. Von vormals natürlichen Schutzräumen gegen Wind, Wetter und Angreifer bis zur Aufwertung zu Kultstätten haben Höhlen schon für unsere Vorfahren stets eine besondere Rolle gespielt. Heute sind sie vielerorts in Vergessenheit geraten. Die spektakuläre Rettungsaktion des Forschers aus der „Riesendinghöhle“ hat die mystischen Erdlöcher ins allgemeine Bewusstsein gerückt.

Ein besonderes Highlight für jeden Betriebsausflug ist deshalb der Besuch einer Höhle. Die tiefen unterirdischen natürlich gewachsenen Räume haben einiges zu bieten. Domartige Hallen, labyrinthartige Gangsysteme und atemberaubend schöne Kristallpaläste bieten eine Erlebniswelt, die man andernorts nicht findet.

Weiterlesen

Unterwegs im Oldenburger Münsterland

03.12.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Das Oldenburger Münsterland ist eine reizvolle Ferienregion rund um die niedersächsische Stadt Oldenburg westlich von Bremen. Der Reiz dieser Region liegt in ihrer Ursprünglichkeit. Spektakuläre Landschaften sucht man hier vergebens, und dennoch ist das Oldenburger Münsterland nicht nur bei Familien ein beliebtes Reiseziel.

Ganz präzise lässt sich das Münsterland nicht geografisch festlegen. Im Allgemeinen sind damit die beiden niedersächsischen Landkreise Vechta und Cloppenburg gemeint. Die Region ist landwirtschaftlich geprägt. Schmucke Dörfer, lebendige Städtchen und prächtige Bauerngehöfte bestimmen das Bild. Im Oldenburger Münsterland gibt es fünf verschiedene Bereiche, die für Feriengäste sehr interessant sind und entsprechend attraktive Freizeitangebote vorzuweisen haben.

Weiterlesen

Das Neandertal – auf den Spuren der Menschheit

21.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Mitten im schönen Nordrhein-Westfalen, knapp zehn Kilometer von der beliebten Landeshauptstadt Düsseldorf entfernt, liegt das Neandertal und lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen und Wanderer an.

Die einst berühmte Neandertal-Schlucht, die sich über knapp einen Kilometer zog, schaffte es erst nach ihrer Zerstörung in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Bekannt wurde das Tal, als hier fossile Überreste eines Urzeitmenschen aus der Zeit des Pleistozän gefunden wurden – heute auch bekannt als der Neandertaler. Für Neugierige gibt es hier heute nicht nur wunderschöne Natur, sondern auch ein modernes Museum und vieles mehr.

Weiterlesen

Upgrade der Flugklasse – unmöglich oder doch ganz einfach?

14.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Haben Sie auch schon im Flieger gesessen und neidvoll in die Business Class geschaut? Satt Beinfreiheit, erstklassige Liegesitze, Mahlzeiten in Restaurantqualität – da wird jeder Flug schon fast zum vorgezogenen Ferienstart. Dabei muss die Business Class kein unerreichbarer Traum sein, selbst wenn man seinen Flug in der Economy Class gebucht hat. Wir geben Ihnen Tipps, wie es mit dem Upgrade kinderleicht klappen kann – kann, nicht muss!

All das, was kostenlos ist und eine echte Mehrleistung oder gar massive Verbesserung beim Flug bedeutet, ist hervorragend. Ein Flug, gerade wenn es sich um einen von der Schweiz in weiter entfernte Länder handelt, ist in der Business Class weit angenehmer zu gestalten als in der sogenannten Holzklasse oder Economy Class. Wir helfen Ihnen mit acht kleinen Kniffen dabei, von der Economy in die Business Class „aufzusteigen“. Und das ohne jede Zuzahlung!

Weiterlesen

Geheimtipp für eine Herbstreise: die französische Camargue

19.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Es gibt Destinationen, die vor allem im Sommer überaus beliebt sind. Und dann gibt es solche, die ihre wahre Schönheit im Herbst entfalten. Dazu gehört in jedem Fall die Region der Camargue, die ganz im Süden der Provence liegt. Hier ist es nach den turbulenten Sommermonaten beschaulich ruhig und mild – und doch lockt an manchen Stellen das Abenteuer.

Wer nach Argumenten für eine Reise in die Camargue sucht, wird schnell fündig. Denn hier heisst es einfach: Koffer packen, Auto beladen und losstarten. Gerade im Herbst ist es hier idyllisch, ohne viele Touristen, und die Preise für Hotels oder Pensionen liegen deutlich niedriger als in der Hochsaison. Die Eintrittskarten für Museen oder auch die Schiffstickets bleiben allerdings gleich, doch Touristen, die nun kommen, geniessen die freie Wahl an Plätzen – Parkplätzen, Bänken oder im Restaurant. Nur einmal wird es hier noch laut: und zwar wenn Ende Oktober die französischen Herbstferien stattfinden.

Weiterlesen

Auf den Spuren der lombardischen Kulturstädte, Teil II – Monza: Zwischen Kirchen und der Formel 1

13.09.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Insider wissen längst, dass die norditalienischen Städte mit viel Geschichte, Kultur und Kulinarik aufwarten können. Wer nach Monza fährt, findet dort nicht nur ein historisches Zentrum und einen herrlichen Garten, sondern vor allem das Heulen der Motoren, wenn im Frühherbst regelmässig die Formel 1 hier Station macht.

Die traditionelle Rennstrecke ist DER Anziehungspunkt der Region, obwohl auch die Umgebung sowie die Metropole selbst nicht unterschätzt werden sollten. Nur unweit von Mailand gelegen, ist sie ein durchaus lohnenswertes Ziel für einen Städtetrip im Herbst.

Weiterlesen