Farbenfrohe Städte und Stadtviertel der Welt, die verzaubern

24.07.2014 |  Von  |  Alle Länder
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Farbenfrohe Städte und Stadtviertel der Welt, die verzaubern
Jetzt bewerten!

Urlaub dient in erster Linie unserer Erholung. Doch sind die meisten Reiseziele viel zu interessant, um sich etwa nur an die Strände dieser Welt zu legen. Auch unsere Sinne wollen verwöhnt werden von herrlichen Landschaften und Traumstränden, farbenfrohen Trachten und selbstverständlich von exotischen kulinarischen Köstlichkeiten. Niemand kann sich diesem Zauber entziehen. Geniessen wir zu unterschiedlichen Jahreszeiten besondere Landstriche, die uns mit ihrer urtypischen Farbenpracht, herrlichen Gerüchen und hinreissenden Menschen betören!

Haben Sie sich schon einmal an der Tulpenblüte in Holland oder der Lavendelblüte in der Provence erfreut? Oftmals müssen Sie nicht einmal weit reisen, um ein atemberaubendes Farbspektakel zu entdecken. Wandern Sie einmal im Herbst durch einen deutschen Wald, und Sie werden von seiner Farbenpracht überwältigt sein. Die Natur und die Menschen haben auf der ganzen Welt für viele faszinierende Orte gesorgt, die uns bis heute mit ihrer farbenfrohen Ausstrahlung begeistern. Entdecken Sie die buntesten Städte und Stadtviertel rund um den Globus!

Die Burano-Insel in Venedig



Nur etwa 40 Minuten sind es vom Stadtzentrum in Venedig bis zur kleinen Insel Burano. Einmal auf dem 670 Meter langen und maximal 450 Meter breiten Eiland angekommen, erwartet Sie dort ein farbenprächtiges Meer aus bunten kleinen Häusern in schrillen Farben. Der Legende nach sollen die grellen Farben der Häuser den im dichten Nebel heimkommenden Fischern ihr Haus zeigen. Die Insel selbst besteht aus vier Einzelinseln, die alle durch kleine Brücken im typisch venezianischen Stil miteinander verbunden sind.



Bekannt ist Burlano aber nicht nur wegen seiner bunten Häuser in knalligem Gelb, Blau, Purpur oder Rot, sondern auch wegen seiner weltberühmten Burano-Spitzen, die Sie im Merlotte-Museum oder in wenigen ausgesuchten Läden bewundern können. Setzen Sie sich auf eine Bank an der beschaulichen Piazza Galuppi und lassen Sie die kuriose Farbenpracht, die schon viele Maler und Fotografen inspiriert hat, auf sich wirken!

Die Burano-Insel in Venedig (Bild: 29cm, Wikimedia, CC)

Die Burano-Insel in Venedig (Bild: 29cm, Wikimedia, CC)

El Caminito in Buenos Aires

Wenn etwas auf der Welt wirklich bunt ist, dann ist es der Caminito, den Sie im Stadtteil Boca der argentinischen Metropole Buenos Aires finden. Unweit vom Fussballstadion La Bonboñera, in dem schon Maradona spielte, liegt der „kleine Weg“ (Caminito) in einem für südamerikanische Städte beschaulichen und ruhigen Stadtviertel. Im Grunde handelt es sich hierbei um ein komplettes Freilichtmuseum, in dem Sie in den Hinterhöfen der einzelnen Privathäuser das Leben der Einwohner vergangener Epochen entdecken können.

Hier spielt auch das Tanzen, insbesondere der Tango und der Milonga, eine grosse Rolle, denn getanzt wird nicht nur in und vor den Restaurants, sondern auch mitten auf der Strasse. Den kontrastreichen Background bilden die in knalligen Farben gestrichenen Häuser, die von spanischen und italienischen Einwanderern gestaltet wurden.

El Caminito in Buenos Aires (Bild: Luis Argerich, Wikimedia, CC)

El Caminito in Buenos Aires (Bild: Luis Argerich, Wikimedia, CC)

Die blaue Stadt Jodhpur in Indien

Vielleicht nicht so bunt wie die beiden erstgenannten Städte ist die indische Stadt Jodhpur, doch das helle Blau der Häuserwände, das sich farbenprächtig in Ihren Augen widerspiegelt, löst ebenfalls ein starken optischen Reiz aus. Mehr allerdings noch als die hellblauen Häuser in der Stadt zieht die mächtige Burg die Blicke der Besucher an, die sich kontrastreich in den oft azurblauen indischen Himmel über dem Ort erhebt. Von der gewaltigen Festungsanlage, die aus dem 14. Jahrhundert stammt, geniessen Sie den besten Blick auf die blaue Stadt. Angenehm kontrastreich sticht aus all dem Blau der in Weiss und Pink gehaltene Umaid-Bhawan-Palast hervor, der sich wiederum ganz in der Nähe des bunten Gewürzmarktes befindet, auf dem zu jeder Zeit ein quirliges Treiben herrscht.

Die blaue Stadt Jodhpur in Indien (Bild: Marc Hoffmann, Wikimedia, CC)

Die blaue Stadt Jodhpur in Indien (Bild: Marc Hoffmann, Wikimedia, CC)

Die Blume Europas: Wroclaw in Polen



Der Historiker Norman Davis hat die polnische Stadt Wroclaw einmal als die „Blume Europas“ bezeichnet. Wäre er in Europa weiter herumgekommen, hätte er sich diesen Ausdruck auch für andere Städte wie Manarola in Italien oder Stockholm in Schweden aufsparen können. Aber er hatte sich wohl in diese Stadt verliebt.

Das einstige Breslau ist die Hauptstadt Schlesiens und empfängt im Zentrum seine Besucher mit prächtigen Patrizierhäusern, die mit bunten Farben angestrichen sind. Die Stadt strahlt Jugendlichkeit aus. Ihre zahlreichen Studenten und die ansässige Bohème sorgen dafür, dass das Leben in der geschäftigen Kultur- und Handelsmetropole nie stillsteht. Lassen Sie sich bei einem Besuch im Zentrum von zahlreichen Strassenkünstlern begeistern, die ihrem Beruf in einem spektakulären, fast schon mediterranen Ambiente nachgehen.

Die Blume Europas – Wroclaw in Polen (Bild: Lestat, Wikimedia, GNU)

Die Blume Europas – Wroclaw in Polen (Bild: Lestat, Wikimedia, GNU)




Manarola: Farbenpracht am Meer



Inmitten von bizarren Felsformationen ist die kleine italienische Ortschaft Manarola hineingebaut, die an sich schon einen Besuch wert ist.

Um dem Ganzen auch ein optisches i-Tüpfelchen aufzusetzen, haben die Einwohner diesen Ortsteil von Riomaggiore, der als der älteste Ort von Cinque Terre gilt, bunt angestrichen, was den farblichen Kontrast zum grauen Felsen und das ihn umspülende blau schimmernde Meer noch erhöht. Geniessen Sie bei einem guten Wein in einem Restaurant den herrlichen Blick auf das Meer und die Stadt!

 

Oberstes Bild: Manarola – Farbenpracht am Meer (© Luca Casartelli, Wikimedia, CC)

Über Kirsten Schlier

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Farbenfrohe Städte und Stadtviertel der Welt, die verzaubern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.