Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote

20.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote
4.5 (90%)
8 Bewertung(en)

Einfach mal die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen: Schalten Sie zwischendurch ab und geniessen Sie das vielseitige Wellnessangebot in der Schweiz. In allen Regionen locken schöne Bäder mit ihren Angeboten. Einige der schönsten möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Die Rigi, die Königin der Berge und der beliebteste Ausflugsberg am Vierwaldstättersee, bietet nicht nur eine atemberaubende Bergwelt. Das Badeerlebnis ist ebenfalls einzigartig. In Rigi Kaltbad erwartet Sie ein Bade- und Spavergnügen im Mineralbad & Spa, geschaffen vom Architekten Mario Botta. Baden mit Rundumblick über den See und die Berge und oftmals auch das mystische Nebelmeer, ist unvergesslich. Dieses Vergnügen lässt sich mit einer Wanderung verbinden oder mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee abrunden.

Am Fusse des Gemmi erwartet Sie in Leukerbad ein abwechslungsreiches alpines Badeerlebnis in einer Therme mit überwältigender Aussicht. Das mineralreiche Thermalwasser stammt aus eignen Quellen. Aktive Besucher erfreuen sich am Sportbad, Familien und Junggebliebene wagen sich auf die grossen Wasserrutschbahnen und für Entspannung sorgen Massagedüsen sowie Sprudelliegen im vitalisierenden Thermalwasser. Sauna mit Saunagarten, Dampfbad und Massagen runden das Wohlfühlerlebnis ab. Bei einem längeren Aufenthalt sollte man es nicht versäumen, sich vom grandiosen Blick vom Gemmipass in die Walliser Bergwelt begeistern zu lassen.





Therme in Leukerbad (Bild: Jess & Peter, Wikimedia, CC)

Therme in Leukerbad (Bild: Jess & Peter, Wikimedia, CC)

Das Erlebnisbad Scuol lockt in eine der schönsten Ecken der Schweiz. Dem Zauber des Engadins kann sich niemand entziehen. Hier gibt es nicht nur ein überwältigendes Angebot für Outdoorsportler, sondern auch ein Wellnesserlebnis, nach dem Sie sich wie neugeboren fühlen werden. Grosszügig angelegte Bewegungsbäder, Sprudelbäder, Wassergrotten, Dampfbäder und ein Aussen- und Solebecken garantieren neben Solarien und Saunen für Erholung. Die Saunalandschaft ist neu gestaltet und einzigartig. Ein Bummel durch Scuol mit seinen Sgrafitti verzierten Häusern sollte unbedingt auch eingeplant werden!

Termali Salini & Spa Lido Locarno erwarten Sie in der Sonnenstube der Schweiz. Auch im Tessin können Sie mit See- und Bergblick baden und auftanken. Die Anlage ist ein Werk des Architekten Franco Moro, welcher eine ganz spezielle Atmosphäre geschaffen hat. Innen- und Aussenbereiche mit Solewasser sorgen ebenso für Entspannung wie wohltuende Massagen. Auch eine wunderschöne Saunalandschaft fehlt nicht. In der warmen Jahreszeit kann das Badevergnügen auf den Lago Maggiore ausgedehnt werden. Ein Bummel durch den Ort mit seinem typischen Tessiner Ambiente gibt zu jeder Jahreszeit ein herrliches Ferienfeeling.

Weithin bekannt ist die Tamina Therme in Bad Ragaz. Hier regenerieren Sie Körper, Geist und Seele. Das reine, heilende Thermalwasser ist eine Wohltat und lässt Sie den Alltag im Nu vergessen. Die Saunawelt erwartet ihre Besucher mit speziellen Aufgusszeremonien und tut rundherum wohl. In der Tamina Therme können die verschiedensten Massagen gebucht werden und auch Beautyprogramme sind im Angebot. Die Badekultur in Bad Ragaz blickt auf eine jahrhundertealte Tradition zurück und ist auf einem hohen Niveau. Für die besondere Atmosphäre sorgt die einzigartige Holzbauarchitektur. Wellnessen im Heidiland lässt sich gut mit einem Besuch in Maienfeld, Heidis Heimat, verbinden.





Dorfbad mit Trinkhalle in Bad Ragaz (Bild: Paebi, Wikimedia, CC)

Dorfbad mit Trinkhalle in Bad Ragaz (Bild: Paebi, Wikimedia, CC)




Nur einen Katzensprung von der Schweizergrenze liegt die Bodensee-Therme in Konstanz in Deutschland. Wellnessbad, Sauna Frei- und Thermalbad stehen auf 3000 Quadratmetern zur Verfügung. Sie entspannen hier mit Blick auf den Säntis und über den Bodensee. Selbst die jüngsten Badefans sind hier gern gesehen und werden verwöhnt: Eine Kleinkinder-Erlebniswelt lässt die kleinen Herzen ganz hoch schlagen. Verschiedene Rutschbahnen, Schiffchenkanal und Wasserpilz finden die Kleinen natürlich ganz lässig und haben den Plausch an ihrem eigenen Bereich im Wellnessbad. Auch die Architektur der Bodensee-Therme ist speziell und verwöhnt mit Glas- und Lichtkunst.





Die Konstanzer Therme am Bodenseeufer. Zu sehen sind der freischwebende Saunabereich und darunter das Restaurant „Seelig“ (Bild: Rizzo, Wikimedia, CC)

Die Konstanzer Therme am Bodenseeufer. Zu sehen sind der freischwebende Saunabereich und darunter das Restaurant „Seelig“ (Bild: Rizzo, Wikimedia, CC)




Weitere Erlebnisbäder und Wellnessoasen warten in allen Regionen der Schweiz darauf, Ihnen dabei zu helfen, den Alltag für ein paar Stunden zu vergessen und die Batterien wieder aufzutanken. Fast alle sind auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos erreichbar.

 

Oberstes Bild: Therme der Graubündner Gemeinde Vals – Aussenbad (Micha L. Rieser, Wikimedia, CC)

Wo liegt dieses Reiseziel?

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.