20 Oktober 2014

Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Einfach mal die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen: Schalten Sie zwischendurch ab und geniessen Sie das vielseitige Wellnessangebot in der Schweiz. In allen Regionen locken schöne Bäder mit ihren Angeboten. Einige der schönsten möchte ich Ihnen hier vorstellen. Die Rigi, die Königin der Berge und der beliebteste Ausflugsberg am Vierwaldstättersee, bietet nicht nur eine atemberaubende Bergwelt. Das Badeerlebnis ist ebenfalls einzigartig. In Rigi Kaltbad erwartet Sie ein Bade- und Spavergnügen im Mineralbad & Spa, geschaffen vom Architekten Mario Botta. Baden mit Rundumblick über den See und die Berge und oftmals auch das mystische Nebelmeer, ist unvergesslich. Dieses Vergnügen lässt sich mit einer Wanderung verbinden oder mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee abrunden.

Weiterlesen

Wie man sich bettet: Das passende Bett finden

Der Mensch verbringt erstaunlich viel Zeit im Bett. Bis zu 25 Jahre verschläft man im Laufe seines Lebens. Da ist es doch nur ratsam, diese verträumten Stunden in einem schön eingerichteten Schlafzimmer zu verbringen. Das Wasserbett Das Wasserbett ist keine neue Erfindung. Auch wenn bei uns noch vor gar nicht langer Zeit das Wasserbett als unerhörter Luxus galt, ist es doch eine Idee der Antike.

Weiterlesen

Die Schweiz als Weinland

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Schweizer Wein ist ausserhalb der Eidgenossenschaft noch immer ein echter Geheimtipp, denn der grösste Teil des in der Schweiz produzierten Weines wird auch hier verzehrt. Nur ein bis zwei Prozent werden exportiert. Was spannend ist: Was den Wein angeht, entpuppen sich viele Schweizer als Patrioten. Seit langer Zeit schon übersteigt die Nachfrage nach in der Schweiz erzeugtem Wein das bestehende Angebot, was natürlich zu einer Preissteigerung des beliebten Rebensaftes führt. Auch die besonderen Schwierigkeiten für die Schweizer Winzer, die häufig mit Reben in schwierigem Gelände wie steilen Hanglagen anbauen müssen, begrenzen die Ertragsmöglichkeiten und machen den Wein noch teurer. In der Regel ist Schweizer Wein eher leicht und wird jung getrunken. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich seine Qualität sehr gesteigert – nämlich dadurch, dass eine kontrollierte Appellation eingeführt wurde (zuerst im Kanton Wallis).

Weiterlesen

Das perfekte Sofa schafft Behaglichkeit

Jedem ist es wichtig, dass er sich mit seiner Familie und mit den Freunden in den eigenen vier Wänden wohlfühlen kann. Dort möchte man nach anstrengenden Arbeitsphasen ausruhen und entspannen, um Kraft für den nächsten Arbeitstag zu schöpfen. Um das Zuhause attraktiver, vor allem aber bequemer und gemütlicher zu gestalten, sollte in keiner Wohnung ein schönes Sofa fehlen.

Weiterlesen

Sagenumwoben, mystisch und einfach wunderbar schön: Der Ring of Kerry

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Auf rund 170 Kilometern führt der Ring of Kerry einmal um die wunderschöne Iveragh-Halbinsel im Südwesten Irlands. Die beliebte Panoramastrasse passiert mystische Örtchen und spektakuläre Küstenlandschaften. Sollten Sie irgendwo einem Troll oder einer Elfe begegnen, wundern Sie sich nicht, in der sagenumwobenen Gegend scheint alles möglich. Doch nicht nur die einmalige Landschaft macht den Ring of Kerry zu einer Touristenattraktion: Sympathische Bewohner und charmante Traditionen versetzen Besucher in Begeisterung. Doch die Schönheit hat ihren Preis, im Sommer ist die Nationalstrasse N 70, wie der Ring of Kerry offiziell heisst, extrem überlaufen.

Weiterlesen

So hat der Nach-Ferien-Blues keine Chance!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Kommt Ihnen das bekannt vor? Da haben Sie sich lange auf die redlich verdienten Ferien gefreut, Wochen mit der Planung Ihrer Rundreise oder Ihres Badeaufenthaltes am Meer verbraucht und vielleicht ja sogar die Tage und Stunden bis zur Abreise gezählt. Doch so schnell ist alles vorbei und Sie kehren zurück. Eine Situation, die vielen Menschen aufs Gemüt schlägt und die Laune erheblich drücken kann. Die Experten nennen dieses Phänomen das Post-Holiday-Syndrom oder den Nach-Ferien-Blues. Doch was können Sie dagegen tun?

Weiterlesen

Graz – österreichische Bundeshauptstadt mit grünem Flair

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein paar freie Tage im Herbst standen vor der Tür, und die wollte ich für kurze Ferien nutzen. Mein Ziel war die österreichische Landeshauptstadt Graz in der schönen Steiermark. Sollte der Reiseführer Recht behalten, würde die Metropole mindestens genau so viel Kultur und Geschichte zu bieten haben wie Salzburg oder Wien. Mit dem Zug erfolgte die Anreise, die mich nach kurzer Fahrt in die Grazer Altstadt führte. Diese wurde 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt, und zwar weil sie die grösste zusammenliegende Altstadt in ganz Europa ist. Die einzelnen Gebäude beeindrucken dabei – irgendwie fühlte ich mich fast 100 Jahre in der Zeit zurückversetzt. Die Fülle an Denkmälern zeigt die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt, gleichzeitig gibt es hier viel Grün, das zum Entspannen oder sogar zu einem kleinen Picknick einlädt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});