Muggel aufgepasst: In London gibt es Harry-Potter-Kammern!

08.11.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Muggel aufgepasst: In London gibt es Harry-Potter-Kammern!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Jeder, der die Bücher über den Zaubererjungen Harry Potter gelesen hat, träumt sicherlich heimlich davon, einmal seinen Fuss in Hogwarts zu setzen. Doch, wie wir alle wissen, geht das leider nicht, denn das imposante Zaubererschloss gibt es natürlich nicht wirklich.

Was es jetzt allerdings gibt, ist ein Hotel in London, das zwei komplett ausgestattete Harry-Potter Kammern beherbergt. Einmal schlafen wie eine Hexe? Kein Problem! Die Zimmer verfügen über die typischen Himmelbetten und überall im Raum sind kleine, liebevolle Details versteckt, die an die Bücher und Filme von J. K. Rowling erinnern. So kann man jetzt nicht nur die Drehorte der Harry-Potter-Filme in England besuchen, sondern auch noch nächtigen wie die Idole in den Lieblingsbüchern.

Ein Hotel in London beherbergt zwei komplett ausgestattete Harry-Potter Kammern. (Bild: Georgain House Hotel London)

Ein Hotel in London beherbergt zwei komplett ausgestattete Harry-Potter Kammern. (Bild: Georgain House Hotel London)




Auf den Spuren der Kindheit



Die Besitzerin des Vier-Sterne-Hotels in London sagt, dass obwohl die Zimmer eigentlich für Familien mit Kindern konzipiert gewesen seien, es doch eher junge Pärchen sind, die diese Zimmer buchen. Denn sie sind es, die mit den Geschichten rund um Harry, Hermine und Ron aufgewachsen sind und sich oftmals vorgestellt haben, wie es denn wohl wäre, Teil dieser Welt zu sein und auch in Hogwarts zur Schule zu gehen.

Dies ist mit den liebevoll dekorierten Räumen nun endlich möglich geworden und so nehmen die zahlungswilligen Bücherwürmer auch eine Wartezeit von mehreren Monaten auf sich – das müssen sie tatsächlich, denn die Zimmer waren im Nu ausgebucht. Übrigens: Auch wenn die Räume an das magische Schloss Hogwarts erinnern, man wird keinerlei technischen Komfort vermissen. Flatsceen-Fernseher und kostenloses Wi-Fi sind hier natürlich inklusive! Und wer weiss, vielleicht trifft man sogar einen echten Geist, denn immerhin soll es in dem über 150 Jahre alten Hotel spuken. Sagt zumindest die Eigentümerin mit einem Augenzwinkern.

Muggel-Touren durch London



Wer eine der Harry-Potter-Kammern bucht, bekommt auch gleich noch ein Extra hinzu: Ein Ticket für eine der mittlerweile extrem beliebten Muggel-Touren durch London. Diese Stadtrundfahrt (per Underground-Bahn) macht Halt an markanten Punkten aus den Filmen. So kann man zum Beispiel das Haus am Grimmauld Place No. 12 besichtigen, das Hauptquartier des geheimen „Orden des Phoenix“, dem Harry und seine Freunde angehören.

Auch die „Nokturngasse“, wo man in Film und Buch gefährliche und dunkle magische Gegenstände kaufen kann, gibt es tatsächlich in der mittelalterlichen Innenstadt Londons. Während der Tour voll zauberhafter Unterhaltung erfährt man nicht nur kleine Anekdoten zu den Drehs der acht Filme, sondern lernt auch neue Seiten Londons kennen, die garantiert abseits der üblichen Touristenpfade liegen.

 

Oberstes Bild: „Zaubererkammer“ im Londoner Hotel „The Georgian House“ (© Georgain House Hotel London)

Wo liegt dieses Reiseziel?


Ihr Kommentar zu:

Muggel aufgepasst: In London gibt es Harry-Potter-Kammern!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.